29.09.2017 - 12:36

Ihm drohen 5 Jahre Knast! Heidi und Vito: Ist DAS der wahre Grund für die Trennung?

Heidi Klum und Vito Schnabel galten jahrelang als Traumpaar – trotz des Altersunterschieds von 13 Jahren. Jetzt ist alles aus.

Foto: imago/ZUMA Press

Heidi Klum und Vito Schnabel galten jahrelang als Traumpaar – trotz des Altersunterschieds von 13 Jahren. Jetzt ist alles aus.

Vor wenigen Tagen gaben Heidi Klum und Vito Schnabel überraschend das Ende ihrer Beziehung bekannt. Doch jetzt kam ans Licht, was der Grund gewesen sein könnte: Der 31-Jährige hat sich etwas zuschulden kommen lassen...

Hat sie die Beziehung beendet? Oder er? Oder doch sie? Seit Tagen wird darüber spekuliert, warum Heidi Klum und Vito Schnabel sich getrennt haben. Jetzt kommt heraus, was möglicherweise der wahre Grund für die Trennung sein könnte: Vito ist auf dem "Burning Man"-Festival Anfang September wegen Drogenbesitzes festgenommen worden!

Heidi und Vito 2016 auf dem Festival:

>> „Vogelfrei“: So geht's Heidi Klum nach der Trennung

Vito mit Drogen erwischt

Wie das Promi-Portal "TMZ" berichtet, soll der Kunstexperte selbst hergestellte Drogenpilze bei sich gehabt haben. Die Polizei des US-Bundesstaates Nevada, wo das Festival jedes Jahr in der Wüste stattfindet, nahm ihn daraufhin fest. Auf Kaution kam er zwar wieder frei, doch jetzt muss er sich vor Gericht verantworten – laut dem Portal "Radar Online" am 17. Oktober.

Vito könnte 5 Jahre Knast kriegen

Dem 31-Jährigen wird nicht nur der Besitz der Drogen zur Last gelegt, sondern auch der Tatbestand, sie selbst hergestellt und mit ihnen gedealt, sprich: sie weiterverkauft, zu haben. Wird Vito Schnabel verurteilt, drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft! Er plädiert allerdings auf "nicht schuldig".

Eins der seltenen Instagram-Fotos von Heidi mit Vito:

Heidi gilt als knallhart und diszipliniert

Könnte das der eigentliche Grund für die Trennung gewesen sein? Heidi Klum gilt in der Branche als knallhart, duldet keine Exzesse und legt äußersten Wert auf Disziplin. Erst vor wenigen Monaten plauderte jemand aus ihrem Umfeld aus, dass sich angeblich niemand mehr traue, in ihrer Nähe Fast Food zu essen – ohne sich Moralpredigten von ihr anhören zu müssen.

>> Sogar Mitarbeiter sind genervt von Heidis Kalorienwahn

Gut möglich also, dass die 44-Jährige den Drogenkonsum ihres Ex-Lovers missbilligte und ihn deshalb vor die Tür gesetzt hat. Gut möglich allerdings auch, dass Vito einfach genug von der Bevormundung hatte...

>> DAS ist Heidis Wundermittel für Haut, Haare und Figur

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen