13.09.2017

Nach der Schrowange-Beichte Diese Promis tragen auch Perücken

Birgit Schrowange (Mitte) hat offen zugegeben, seit einem Jahr eine Perücke getragen zu haben. Da gibt es noch ein paar mehr Promis, die das immer noch tun...

Foto: imago

Birgit Schrowange (Mitte) hat offen zugegeben, seit einem Jahr eine Perücke getragen zu haben. Da gibt es noch ein paar mehr Promis, die das immer noch tun...

Birgit Schrowange trug seit einem Jahr eine Perücke. Haben Sie nicht gewusst? Dann schauen Sie mal, ob Sie auch bei diesen Promis keine Perücke vermutet hätten...

 

Birgit Schrowange hat mit ihrer umwerfenden neuen Frisur für reichlich Aufsehen gesorgt: Die 59-Jährige zeigte sich jetzt nach vielen Jahren des Färbens zum ersten Mal mit ihrer Naturfarbe grau – und bekannte, dass sie bereits seit einem Jahr eine Perücke trug, damit die Farbe rauswachsen konnte.

>> Das sagt Birgit Schrowange zu ihrem neuen Aussehen

Mit ihrer Perücke steht die Moderatorin nicht alleine da: Viele Promis zeigen ihr Echthaar selten oder gar nicht in der Öffentlichkeit. Manche, weil sie ihre Haare durch Färben, Glätten, Extensions etc. zu viel zugemutet haben. Andere, weil sie dünne Haare haben oder gar unter Haarausfall leiden. Und manche schlicht deshalb, weil sie Freude am Perückentragen – und der damit einhergehenden Typveränderung haben.

>> Haar-Expertin: So sähe Daniela Katzenberger noch besser aus

Wir zeigen Ihnen acht bekannte Persönlichkeiten, die Perücke tragen. Hätten Sie's bei allen gedacht?

Lesen Sie hier Tipps und Infos rund ums Thema Haarausfall .

Seite

Kommentare