18.08.2017 - 15:52

Krasse Typveränderung Haar-Expertin: So sähe Daniela Katzenberger noch besser aus

Krasse Typveränderung: Daniela Katzenberger hat sich von ihrer blonden Mähne verabschiedet.

Foto: facebook/katzenberger.daniela

Krasse Typveränderung: Daniela Katzenberger hat sich von ihrer blonden Mähne verabschiedet.

Was für eine Überraschung: Daniela Katzenberger ist nicht mehr blond. Nun rätseln ihre Fans, ob die Frisur echt ist oder nicht. Wir haben bei einem Profi nachgefragt.

Blond ist out. Zumindest bei Daniela Katzenberger. Die Katze trägt jetzt einen Braunton mit hellen Strähnchen auf dem Haupt. "Ihr Lieben", schreibt sie scheinbar zweifelnd dazu. "Keine Ahnung, wie ich das finden soll. Ungewohnt brav? Ungewohnt natürlich? Ungewohnt spießig? Was sagt Ihr?"

Ihre Fans sind begeistert von der neuen Frisur. Das Foto hat schon mehr als 44.000 Likes bekommen. So schreibt eine Nutzerin: "Ich hab dich nicht erkannt ...Du Rakete.“ Eine andere meint: "Super schön, sieht ganz toll aus, so natürlich. Bringt dein hübsches Gesicht viel besser zur Geltung.“ Zwischen den vielen positiven Kommentaren kommt aber auch immer wieder die Frage auf, ob die neue Frisur echt ist – oder ob die Katze nur eine Perücke trägt. Und um weiter zu verwirren, postete Katzenberger vor wenigen Stunden ein neues Foto, auf dem sie wieder erblondet ist. Offen lässt sie dabei allerdings, ob die Fotos aktuell sind und welche Frisur sie derzeit nun wirklich trägt.

bildderfrau.de hat mit Wella Trend-Coach Janina Ehrenberg über Katzenbergers neue Frisur und die damit einhergehende Typ-Veränderung gesprochen.

Das Netz rätselt, ob das Haar echt ist oder ob das eine Perücke ist. Was sagen Sie dazu?

Ehrenberg: "Es gibt heutzutage sehr gute Echthaar-Perücken, man kann das auf dem kleinen Bildausschnitt schlecht erkennen, ob echt oder unecht. Nach ihren Kommentaren zu urteilen, ist sie selbst noch nicht ganz überzeugt. Deshalb könnte es auch gut unecht – und von ihrer Seite ein Test sein, ob sie es wagen sollte."

Wie bewerten Sie als Expertin die neue Frisur von Frau Katzenberger?

Ehrenberg: "Ich finde die Veränderung sehr gut! Das Haar wirkt sehr edel und bringt ihre Haut zum Strahlen. Das Blond wirkte sehr plakativ und machte sie eher blass, während ihre neue Haarfarbe sehr seriös wirkt."

Welchen Styling-Tipp hätten Sie für Frau Katzenberger? Was würde ihr Ihrer Meinung nach am besten stehen?

Ehrenberg: "Modern ist, was zum Typ passt! Und die neue Frisur passt zu ihr. Ich würde die Farbverläufe etwas weicher gestalten und dazu den ganzen Haarschnitt noch fünf Zentimeter kürzen und etwas stufiger schneiden. Den Pony würde ich länger wachsen lassen und die Haare dazu wellig stylen, sodass der Pony nicht zu dünn wirkt."

Bob-Frisuren sind praktisch, pflegeleicht und sehen super aus. Zur Inspiration haben wir die schönsten Styles rund um den Bob zusammengestellt – klicken Sie sich durch:

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen