31.07.2017

Hollywoodstar Diane Keaton über ihr Glück ohne Ehe und würdevolles Altern

Von

US-Schauspielerin Diane Keaton (71) bei der AFI Life Achievement Award Gala, bei der ihr Lebenswerk geehrt wurde.

Foto: imago/E-PRESS PHOTO.com

US-Schauspielerin Diane Keaton (71) bei der AFI Life Achievement Award Gala, bei der ihr Lebenswerk geehrt wurde.

Die 71-Jährige Schauspielerin Diane Keaton ist privat glücklicher Single, im Kino aber die Königin der Ü-50-Liebesfilme, auch in ihrem neuen Film!

BILD der FRAU: Frau Keaton, Ihr neuer Film erzählt von einer späten Liebe – ein Thema ganz nach Ihrem Geschmack?

Diane Keaton: Absolut. Ich fand die Idee, dass eine Witwe, deren Leben fast vorbei ist, auf einmal völlig unerwartet neue Möglichkeiten entdeckt, erfrischend und sehr relevant.

Glauben Sie an zweite Chancen?

Und an dritte, vierte und fünfte! Da bin ich ganz Amerikanerin: Wir sehen das Glas immer halbvoll und glauben an morgen – auch wenn es mal nicht so gut läuft.

Die Beziehung zu Woody Allen

Sie haben in vielen großartigen Filmen mitgespielt. Wer zählte zu Ihren Lieblingsregisseuren?

Woody Allen. Mit ihm zu drehen war immer wie ein Ferienausflug. Total entspannt und meist sehr unorganisiert. Er hat immer das Beste aus mir herausgekitzelt. Wir haben ja auch zusammen ,,Der Stadtneurotiker“ gedreht.

Den Film, der Ihnen einen Oscar einbrachte …

Stimmt. Woody hat dieses unglaubliche Talent, tolle Frauenrollen zu schreiben.

Er war auch einer Ihrer Liebhaber – genau wie Al Pacino und Warren Beatty.

Ja, diese drei Männer haben eine wichtige Rolle in meinem Leben gespielt.

Hollywood-reife Romanzen

Wie war‘s denn mit diesen Hollywood-Supermännern?

Nun, Pacino traf ich das erste Mal in einer Bar. Er hatte unglaubliches Charisma, ich habe mich sofort in ihn verknallt. Warren hatte diese schöne Vorstellungskraft, die mich magisch anzog. Und Woody war halt Woody – wir hatten viel Spaß.

Sind Sie traurig, dass keine dieser Beziehungen mit einer Ehe endete?

Es sollte halt nicht sein. Ich habe dennoch viel Liebe erfahren – ich bin nicht traurig oder enttäuscht. Ich habe zwei wunderbare Kinder, die sind mein Ein und Alles.

"Ich möchte in Würde altern"

Sie arbeiten auch mit 71 Jahren noch sehr viel – wie kommt es, dass Sie kein "Opfer des Jugendwahns" wurden?

Hollywood sucht seit 100 Jahren nach dem Rezept für die ewige Jugend. Und bislang musste noch jeder Mann und jede Frau in meinem Business älter werden.

Sie stehen also einfach zu Ihrem Alter.

Absolut. Ich habe keine Schönheits-OP über mich ergehen lassen und werde es auch nicht tun. Ich versuche, mich gut zu ernähren, ich bin Vegetarierin, und ich treibe ein bisschen Sport. Ich möchte in Würde altern, das habe ich mir verdient.

In einem der letzten Filme von Jack Nicholson waren Sie zusammen nackt mit ihm zu sehen. Ganz schön mutig.

Oh, das Tabuthema! Dürfen ältere Menschen noch nackt sein oder gar Sex haben?! Eigentlich albern, wenn man wirklich darüber nachdenkt. Natürlich haben ältere Menschen noch Sex. Doch in Hollywood glaubt man eben, man kann mit zwei alten Säcken im Bett keine Kinokarten verkaufen. (Lacht)

Was das Leben ausmacht

Was sind echte Glücksmomente für Sie?

Das sind Stunden oder Tage, an denen ich neue Sachen ausprobieren kann, mir keine Sorgen machen muss. Wenn ich mit meinen Kindern reisen darf oder wenn ich ein altes Haus renoviere.

Welche Fehler haben Sie rückblickend gemacht im Leben?

Viele. Noch heute mache ich Fehler. Wichtig ist doch, dass du aus deinen Fehlern lernst. Wer keine Fehler macht, der reift nicht als Mensch. Noch heute reiße ich oftmals Unterhaltungen an mich und höre nicht besonders gut zu. Das ist sicherlich ein Fehler, den ich unbedingt abstellen sollte.

Gewinnspiel: Mit BILD der FRAU und splendid film ins Kino

Großes Kino für‘s Herz! Sie können "Hampstead Park – Aussicht auf Liebe" schon vor dem offiziellen Kinostart sehen: Am Montag, den 21. August 2017, in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln.

So machen Sie mit: Von Freitag, 11.August bis Donnerstag, 17.August können Sie – solange der Vorrat reicht – zwei kostenlose Kinokarten unter der angegebenen Telefonnummer gewinnen.

Rufen Sie für das gewünschte Kino die entsprechende Rufnummer an und halten Sie zum Notieren Ihres Gewinncodes Zettel und Stift bereit. Die Karten erhalten Sie am Abend der Preview an der Kinokasse, nach Nennung des Gewinncodes. Wir bitten um Verständnis, dass das Kontingent begrenzt ist.

Berlin
Zoo Palast
Hardenbergstraße 29a
01378 – 80 20 81*

Frankfurt am Main
Cinema
Roßmarkt 7
01378 – 80 20 82*

Hamburg
CinemaxX
Dammtor Dammtordamm 1
01378 – 80 20 83*

Köln
Residenz – Eine Astor Filmlounge
Kaiser-Wilhelm-Ring 30 - 32
01378 – 80 20 84*

München
Rio Filmpalast
Rosenheimer Straße 46
01378 – 80 20 85*

* 0,50 Euro / Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk deutlich teurer!

Bitte beachten Sie, dass es keine Platzkarten gibt. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen. Teilnahme nur aus Deutschland möglich. Mitmachen dürfen nur Teilnehmer ab 18 Jahren. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA und der beteiligten Firmen dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg und die Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen