28.07.2017

Nach sechs Jahren Ehe Liebes-Aus bei Bayern-Star James Rodriguez

Bayern-Star James Rodriguez und seine Frau haben sich getrennt.

Foto: imago/Ulmer

Bayern-Star James Rodriguez und seine Frau haben sich getrennt.

Harte Zeiten für Bayerns neuen Starspieler James Rodriguez. Seine Frau und er haben sich nach sechseinhalb Jahren Ehe getrennt.

Erst vor wenigen Wochen haben die Bayern den Weltstar James Rodriguez von Real Madrid ausgeliehen. Nun muss der Kolumbianer den Durchbruch in Deutschland alleine schaffen. Seine Frau bestätigte via Instagram, dass sich die beiden getrennt haben. Daniela Ospina und James Rodriguez waren sechseinhalb Jahre verheiratet, die beiden haben eine gemeinsame Tochter. Die Trennung soll in beidseitigem Einverständnis verlaufen sein.

Dieses Statement veröffentlichte Ospina zur Trennung:

>>

Die Distanz war zu groß

Grund für das Liebes-Aus sei die große Entfernung gewesen: Die Volleyball-Nationalspielerin wohnt in Medellin (Kolumbien) und Miami – James wechselte bereits vor der Hochzeit im Dezember 2010 nach Europa. Er lebte in Portugal, Spanien und jetzt in Deutschland. Der Radiosender "Caracol" berichtet, dass die Scheidung bereits vollzogen wurde. Die gemeinsame Tochter Salomé (4) soll bei der Mutter bleiben, man wolle sich aber gemeinsam um sie kümmern.

Das ist James Rodriguez

Der 25-jährige James Rodriguez gilt als der Königstransfer der Bayern in diesem Sommer. Zum ersten Mal auf sich aufmerksam machte James bei der WM 2014 in Brasilien. Der Kolumbianer wurde zum Shooting-Star des Turniers. Er wurde mit sechs Treffern Torschützenkönig. Unvergessen auch sein Traumtor im Achtelfinale gegen Uruguay. Der Volley-Treffer in den Torwinkel wurde sogar mit dem FIFA Puskas-Awards, also dem schönsten Tor des Jahres, ausgezeichnet.

Kurz nach der WM wechselte James dann für 75 Millionen Euro vom AS Monaco zu Real Madrid. Mit den Königlichen gewann er zweimal die Champions League, aber er konnte sich in Madrid nicht richtig durchsetzen. Nun hat sich der FC Bayern den Offensivmann geschnappt. Bleibt zu hoffen, dass ihn das Liebes-Aus auf dem Platz nicht zu sehr aus der Bahn wirft – denn die Bayern wollen in dieser Saison mehr als einen Titel holen.

>> Bei diesen vier Sternzeichen kann kein Mann widerstehen

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen