27.07.2017 - 15:34

Cindy aus Marzahn? Geschichte! SO sieht Ilka Bessin definitiv nicht mehr aus...

Die Zeiten von "Cindy aus Marzahn" sind endgültig vorbei: Ilka Bessin hat die Kultfigur für alle Zeiten beerdigt.

Foto: Imago / Future Image

Die Zeiten von "Cindy aus Marzahn" sind endgültig vorbei: Ilka Bessin hat die Kultfigur für alle Zeiten beerdigt.

Ilka Bessin will nicht mehr Cindy aus Marzahn sein. Die Verwandlung weg von der Proll-Kultfigur ist ihr gelungen: sie ist nicht wiederzuerkennen...

Bye bye Cindy aus Marzahn, hello Ilka Bessin!

Lange Jahre war Comedy-Queen Ilka Bessin ihrer Kultfigur treu – jetzt hat sie sich von der ordinären Jogginganzugträgerin mit Figur- und Geldproblemen verabschiedet. "Man darf so eine Figur nicht totspielen", begründete Bessin unlängst im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" ihre Entscheidung.

Gesagt, getan: Ilka Bessin hat Nägel mit Köpfen gemacht, Jogginganzug und Perücke eingemottet – und ist in der Tat nicht wiederzuerkennen:

Dieser Meinung sind offenbar auch ihre Fans: Mehr als 3500 Kommentare zeigen, wie erstaunt, verblüfft – und überwiegend positiv die meisten reagieren. Ein nettes Beispiel – von einem weiblichen Fan: "Wow schöne Frau. Nix erinnert mehr an Cindy aus Marzahn."

Ilka Bessin selbst schreibt auf Facebook: "Hallo ihr Lieben, es ist soweit.... Meine Facebook Seite wird in den nächsten Stunden aktualisiert und ihr seid hoffentlich weiter mit dabei! Nach meiner langen und schönen Zeit als Cindy aus Marzahn freu ich mich, euch Ilka Bessin vorstellen zu dürfen."

>> Ilka Bessin feiert TV-Comeback – aber nicht als Cindy

Das macht Ilka Bessin jetzt

Aktuell arbeitet die 45-Jährige als Reporterin für "Stern TV". Dort wird sie für eine Reportage-Reihe Menschen am Rand der Gesellschaft treffen, im Mittelpunkt steht dabei das Thema soziale Gerechtigkeit. Ab April 2018 wird sie mit ihrer Show "Abgeschminkt" auf Deutschland-Tour gehen.

Abschied auf Facebook per Berliner Cindy-Schnauze

Aber ein paar letzte Worte als Cindy aus Marzahn hat Ilka Bessin sich denn doch nicht nehmen lassen – und schrieb bereits Anfang Juli auf Facebook: "Ja, ich werde meine Krone und den Jogginganzug an den Haken hängen und gehen. Ick bin jetzt seit 10 Jahren unterwegs und ick merke, dass ick in der Zeit ein paar Sachen vernachlässigt habe, um die ick mich mal kümmern muss ... Wäsche waschen, der Garten, Enrico, meine Wohnung muss och jemalert werden, etc."

Kein Comeback für Cindy aus Mahrzahn

Wird die Kultfigur Cindy aus Mahrzahn jemals zurückkehren? Nein, sagt Ilka Bessin – im Interview mit BILD sagte sie kürzlich: "Cindy ist eine ganz enge Freundin von mir und sie hat einigen Zuschauern über zehn Jahre Spaß und Unterhaltung gebracht. Jetzt geht es aber ohne sie weiter."

>>

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe