28.06.2017 - 12:34

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Deshalb ist Inka Bause seit 12 Jahren Single

Schön, erfolgreich – und Single: Moderatorin Inka Bause (48).

Foto: imago/Future Image

Schön, erfolgreich – und Single: Moderatorin Inka Bause (48).

Seit Jahren hilft Inka Bause einsamen Landwirten, in "Bauer sucht Frau" die große Liebe zu finden. Doch sie selbst ist Single – jetzt erklärt sie in einem Interview, warum das so ist.

Sie bringt das Liebesglück zu anderen – aber bei ihr selbst will der Funke einfach nicht überspringen!

Inka Bause erklärt im Interview mit der Zeitschrift "Super Illu" ihr Single-Dasein: "Ich finde nicht die Männer, die mich wirklich interessieren. Die den sprichwörtlichen Arsch in der Hose haben, mir Paroli zu bieten. Das ist bei mir nicht einfach." Seit 12 Jahren ist die " Bauer sucht Frau"-Moderatorin mittlerweile alleine. Und obwohl sie zahlreichen Heiratsanträge bekommt, ist ihr Traummann nicht in Sicht.

"Ich wünsche mir diesen Menschen auch"

Dabei hätte die 48-Jährige sehr gerne einen Partner. "Wer behauptet, dass er sich nicht danach sehnt, der macht sich was vor. Und ich wünsche mir diesen Menschen auch“, gesteht Bause. Sie hat dabei auch klare Vorstellungen, wie der Mann sein sollte. "Da muss schon ein anständiger Kerl kommen, muss ich ehrlich sagen, der muss schon ein Kracher sein."

Der letzte offizielle Mann an Bauses Seite war der mittlerweile verstorbene Komponist und Sänger Hendrik Bruch (†53). Von dem Vater ihrer Tochter Anneli ließ sie sich 2005 scheiden.

Im Herbst möchte Bause wieder einsamen Bauern zur großen Liebe verhelfen. Dann beginnt die 13. Staffel der RTL-Show "Bauer sucht Frau". Hier können Sie schon einmal die Kandidaten kennenlernen:

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe