02.05.2017 - 14:45

Schlager-Traumpaar Helene Fischer und Silbereisen: Liebe auf den ersten Blick?

Sie strahlen in die Kamera: Helene Fischer und Florian Silbereisen bei einem Termin 2009.

Foto: imago/Manja Elsässer

Sie strahlen in die Kamera: Helene Fischer und Florian Silbereisen bei einem Termin 2009.

Seit 2008 sind Florian Silbereisen und Helene Fischer ein Paar. So fing die Liebe an, und so halten sie ihre Zuneigung trotz des Star-Rummels frisch.

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich 2005 bei einem gemeinsamen Auftritt beim "Hochzeitsfest der Volksmusik" kennengelernt. Richtig gefunkt hat es zwischen den beiden erst drei Jahre später. Seitdem gelten sie als das Traumpaar im deutschen Fernsehen.

"Da muss ich mal dranbleiben"

Seit Mai 2008 sind Fischer und Silbereisen offiziell zusammen. Bei "Tietjen und Hirschhausen", einer NDR-Talkshow, verriet Florian Silbereisen einst, dass er zweimal mit Helene auf Tour war, bevor es funkte. Doch dann wurde ihm schlagartig klar: "So schlecht ist die gar nicht, da muss ich mal dranbleiben. Und es hat sich gelohnt, definitiv!"

>> Tobias Reitz schreibt die Hits für Helene Fischer

Zunächst teilten Silbereisen und Fischer die Beziehung nicht mit der Öffentlichkeit. In einem früheren Interview Frank Elstner bei der SWR-Sendung "Menschen der Woche" erklärte Fischer: "Wir haben das lang genug geheimhalten können und waren sehr strikt und professionell. Wenn wir uns gesehen haben, waren wir wie früher auch gute Kollegen. Natürlich war es manchmal etwas schwierig, aber wir haben dann auch wirklich so lange gewartet, bis die Öffentlichkeit davon wusste und erst dann haben wir uns zusammen gezeigt."

Die beiden scheinen wie füreinander gemacht zu sein. "Ich weiß nicht, wie es ist, mit jemandem zusammen zu sein, der einen normalen Beruf ausübt. Für mich ist es absolut von Vorteil, dass er mich wirklich versteht", sagte Fischer vor einigen Wochen in einem Interview gegenüber der Deutschen Presseagentur. Dazu haben beiden einige gemeinsame Hobbies. Sie gehen beispielsweise gerne in die Berge, treibt viel und intensiv Sport und auch sonst stimmen ihre Ansichten und Lebenseinstellungen überein.

>> Helene Fischer macht ihre Fans wütend

Helene Fischer, ihr Florian & Co.: Sagt doch endlich JA!

„Romantische Männer“-Gruppe

Aktuell sehen sich Silbereisen und Fischer nur selten. Der Moderator geht mit seiner Band Klubbb3 auf Tour und steht nebenbei für einige TV-Shows vor der Kamera stehen. Die Zeit mit seiner Band "Klubbb3" genießt Silbereisen, der 35-Jährige sagte gegenüber "Bunte.de": "Derzeit sind wir quasi rund um die Uhr zusammen. Und wenn wir uns mal ein paar Tage nicht sehen, vermissen wir uns bereits. Wir haben sogar eine WhatsApp-Gruppe, die "Romantische Männer"-Gruppe. Ich muss nicht täglich mit meinen Freunden telefonieren. Aber ich muss mich darauf verlassen können, wenn ich einen Freund brauche, dass er dann auch da ist. So ist das bei Jan, Christoff und mir. Wenn einer von uns ein Problem hat, sind die beiden anderen zur Stelle. Ohne Grenzen."

Und auch Fischer ist schwer beschäftigt. Für die Schlagersängerin ist 2017 das Jahr ihres Comebacks. Am 12. Mai soll ihre neue Scheibe auf den Markt kommen. "Das ist jetzt nach ‚Atemlos‘ natürlich sehr schwierig, weil die Erwartungshaltung sehr groß ist, und vor allem, wird es eher wieder kommerzieller oder gehen wir noch einen Schritt weiter? Also, das ist wirklich schwierig gerade für mich", gesteht sie gegenüber "Closer".

>>

Wann läuten die Hochzeitsglocken?

Und wie geht es privat bei den beiden weiter? Darüber wird immer wieder heiß diskutiert. Allen Gerüchten über Verlobung, Hochzeitstermin und Schwangerschaft begegnen Silbereisen und Fischer bisher aber immer mit einem geduldigen Schweigen.

Mehr über Helene Fischer

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe