26.04.2017 - 15:18

Auszeit der Woche So schön albern sind die Enkelinnen von Königin Margrethe

Von Ina Pirkmayer

Foto: imago/PPE

Kinder blödeln herrlich ungeniert herum – sogar adlige, wie die kleinen Dänen bei Oma Königin Margrethes Geburtstag. Das würde auch uns gut tun...

Als sich Königin Margrethe von Dänemark zu ihrem 77. Geburtstag auf ihrem Palastbalkon in Aarhus zeigte, war das Volk von zwei anderen Damen noch verzückter: den königlichen Enkelinnen Prinzessin Josephine (6) und deren Cousine Athena (5). Das höfsche Protokoll? Den Kleinen völlig schnurz!

Sie kicherten, machten Faxen und KlatschSpielchen. War das nicht schön, als wir auch noch so klein und herrlich albern waren? Wann verlernen wir eigentlich, ungeniert herumzublödeln? Warum ein bisschen mehr Albernheit auch uns Erwachsenen guttäte, weiß Psychologin Felicitas Heyne.

>> Prinz Henrik findet auch im Ruhestand keine Ruhe vor Kritikern

Der Wendepunkt zur Ernsthaftigkeit

„Der Wendepunkt kommt mit der Pubertät, in der uns unsere Außenwirkung plötzlich wichtig wird“, erklärt Felicitas Heyne. „Wir achten darauf, wie andere uns wahrnehmen, wollen uns nicht blamieren.“ Zwar kichern auch junge Mädchen in der Pubertätsphase oft Heyne sieht aber einen Unterschied zu albernen Kleinkindern: „Pubertierende, die gemeinsam in einer Gruppe mit Gleichaltrigen über etwas oder jemanden lachen, können dabei leicht gehässig sein. Kinder hingegen lachen unbeschwert.“

>>

Bei Erwachsenen kämen noch andere Gründe hinzu: „Je älter wir werden, desto mehr Sorgen und Anspannungen lasten auf uns. Wir machen im Laufe des Lebens negative Erfahrungen werden vorsichtiger“, sagt die Expertin. „Wir sind ständig einem Erwartungsdruck ausgesetzt. Kinder hingegen wachsen im Idealfall in einer geschützten Umgebung auf. Sie haben keine Angst, aus der Rolle zu fallen.“

Wie gelingt uns Großen mehr Lebenslust?

„Wir können nur albern sein, wenn wir uns selbst nicht so wichtig nehmen und es schaffen, den Erwartungsdruck mal beiseitezulegen.“ Je öfter das gelingt, desto besser! Denn: „Lachen senkt unser Stresslevel, stärkt unser Immunsystem und hält jung.“ Na dann, fröhliches Kichern!

>>

---

Dieser Artikel erschien auch in der

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe