17.02.2017

Zweite Ehe Wolfgang Ambros hat wieder geheiratet

Der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros hat Ja gesagt.

Foto: dpa

Der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros hat Ja gesagt.

Der österreichische Liedermacher dürfte nicht viel Zeit für Flitterwochen haben. Ab Anfang März geht er wieder auf Tour. Seine beiden Konzerte in München zum Auftakt sind bereits ausverkauft.

Der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros ("Schifoan") hat wieder geheiratet. Der 64-Jährige gab seiner Lebensgefährtin Uta (51) am Donnerstag in seiner Wahlheimat Waidring in Tirol das Jawort.

Wie es von seinem Management hieß, fand die Trauung im kleinen Kreis statt. Medien waren demnach unerwünscht. Zuerst hatte die Tageszeitung "Kurier" online berichtet.

Viel Zeit für Flitterwochen bleibt aber wohl nicht. Mit seiner Tour "Ambros pur! Vol. V" steht der Sänger, der in den vergangenen Jahren immer wieder mit gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen hatte, ab Anfang März in Österreich und Deutschland auf der Bühne.

Es ist die zweite Ehe für die Austropop-Legende. 2012 hatte er sich nach 32 Jahren von seiner ersten Frau Margit scheiden lassen. Aus der Beziehung ging ein Sohn hervor, der Schlagzeuger der Band Seiler und Speer ("Ham kummst"). 2010 wurde Ambros Vater von Zwillingen mit seiner damaligen Lebensgefährtin Anne Reger.

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden