15.06.2016 - 15:35

Beim Kampagnenshooting Sophia Thomalla im Interview: "Ich bin gerne Frau."

Blick über die Schulter: Sophia Thomalla.

Foto: Mayk Azzato / Freaky Nation

Blick über die Schulter: Sophia Thomalla.

Sophia Thomalla machte jüngst Schlagzeilen mit ihrer Blitzhochzeit. Wir trafen Sie davor zum Gespräch über Ihre Rolle als Kampagnengesicht von Freaky Nation.

bildderfrau.de: Frau Thomalla, unsere Leserinnen kennen Sie in verschiedenen Rollen – als Model für Mode und Beauty-Produkte, als Schauspielerin und als Moderatorin. Was machen Sie persönlich am liebsten?

Sophia Thomalla: Das ist schwer zu sagen. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Am liebsten immer wieder alles. Dann wird nichts zur Routine. Ich glaube das würde ich nicht sonderlich mögen - Routine.

Sie sind erneut das Kampagnengesicht für FREAKY NATION. Wie kam es dazu, dass Sie wieder als Markenbotschafterin für die Lederjackenmarke ausgewählt wurden?

Das sollten Sie den Marketing-Chef fragen. Aber meist liegt es wohl daran, dass wir verdammt gut verkaufen... darauf bin ich sehr stolz.

Was macht für Sie eine perfekte Lederjacke für Frauen aus? Wie sollte sie beschaffen sein?

Neben dem Style natürlich das Tragegefühl. Die stylischste Jacke ist für mich nichts, wenn sie sich anfühlt wie ein Brett.

Gehört Leder heute in den gut bestückten Kleiderschrank jeder Frau oder ist es immer noch eine Typenfrage?

Es gibt in der Mode kein Muss finde ich. Aber für mich gehört eine Lederjacke auf jeden Fall hinein. Und nicht nur eine.

Als Shooting-Locations für die Kampagnenfotos wurden die ehemalige Abflughalle und das Rollfeld mit dem historischen Rosinenbomber auf dem Flughafen Berlin-Tempelhof ausgewählt. Nach welchen Kriterien wurden diese Spots ausgesucht?

Sowas macht mein Manager. Würde man nicht denken, wenn man ihn sieht, dass er so kreativ sein kann. (lacht) Die Location war der Hammer. Der 90s-Look passt perfekt dazu. Anders halt und frisch. So muss es sein.

Sie haben durch die Jahre immer wieder mal in Berlin gelebt. Was zieht Sie immer wieder in die Hauptstadt?

Ich lebe immer in Berlin, da ich hier geboren bin. Also immer wieder mal stimmt nicht ganz. Ich war nur ab und an mal weg, um dann zu merken, dass Berlin mit die geilste Stadt überhaupt ist. Hier gibt es alles. Hier ist jeder. Toleranz und Ordnung. Einfach top.

Wie empfanden Sie den Shoot? Wie war die Arbeit mit Starfotograf Mayk Azzato?

Mayk ist mega. Schon immer gewesen, ist ja nicht unser 1. Shoot. Und jedes davon erfolgreich. Bei ihm weißt Du bei jedem Klick der Kamera, dass da eine Idee hinter ist. Und ich bin sehr kritisch mit mir selbst - aber bei Mayks Ergebnissen gibt es fast nie was auszusetzen.

Was ist ihr Lieblingsstück und Ihr Lieblingsfoto vom Shoot?

Ich glaube die pinke Jacke. Auf dem Kran hoch oben vor den legendären Tempelhof Buchstaben. Wacklig - aber cool..

Sie werden oft unter den attraktivsten und schönsten weiblichen Stars Deutschlands geführt. Schmeicheln Ihnen diese Ehrungen oder würden Sie sich eine weniger oberflächliche Beschäftigung mit Ihrer Person wünschen?

Natürlich schmeichelt das. Ich bin gerne Frau. Aber für mein Aussehen grundsätzlich kann ich nichts. Da sage ich danke dem lieben Gott und Mama. Oberflächlich? Ach, ich bin nicht so dünnhäutig. Und wenn wir ehrlich sind: Erst schaut jeder auf den anderen, wie er aussieht und macht sich sofort ein Urteil. Wer was anderes behauptet, lügt. Insofern hat es mich ganz gut getroffen. Dafür bin ich dankbar.

Jüngst entbrannte im Internet die Diskussion um eine Abschaffung des Muttertags unter dem Hashtag #muttertagswunsch. Was würden Sie sich als Frau wünschen, was sich in der Gesellschaft ändern sollte?

Oh Mann. So vieles. Erst einmal den radikalen Feminismus, den ich als Frau als diskriminierend empfinde. Da könnte ich stundenlang drüber losgehen. Dann alles generell was radikalisiert ist: Religion, Parteien, Weltansichten etc. Sich über die Abschaffung des Muttertages Gedanken zu machen zeigt mir wieder mal, wie gut es uns eigentlich gut.

---

Vielen Dank für das Interview, Frau Thomalla!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen