28.11.2016

Plausch mit der Katze Daniela Katzenberger: Interview zu Familie, Figur & Fernsehen

Von

Daniela Katzenberger und ihr Lucas heiraten am 4. Juni live bei RTL2.

Foto: RTL2/Andreas Freude

Daniela Katzenberger und ihr Lucas heiraten am 4. Juni live bei RTL2.

Deutschlands bekannteste Blondine startet im TV wieder durch: Daniela Katzenberger will heiraten, abnehmen, schön aussehen und Mama sein. Am 28.11. startet ihre neue Staffel auf RTL2.

Liebe Frau Katzenberger, Sie sind die bekannteste Blondine Deutschlands, vertreiben mittlerweile eine ganze Reihe an Merchandise-Artikeln, darunter auch Beauty-Produkte? Wie kommen Sie auf die ganzen Ideen?

Bevor ich beim Fernsehen gelandet bin, habe ich eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht. Und mich zu schminken, gehört zu meinem Leben – genauso wie Mode und Schuhe. Auch heute könnte ich mir gut vorstellen, einen Beauty-Salon aufzumachen oder Schmuck zu designen, falls ich mal keine Lust mehr auf Fernsehen habe.

>> Daniela Katzenberger: Die Katze ungeschminkt und ehrlich

Sie sind immer sehr gepflegt. Was ist Ihr Beauty-Geheimnis?

Das liegt nicht an 5 Litern Wasser und 10 Stunden Schlaf, wie die meisten behaupten – und meine Tochter lässt mich auch gar nicht durchschlafen. (lacht) Wenn ich morgens aufstehe, sehe ich genauso verwuschelt aus wie jede andere Frau auch. Doch mit der richtigen Kosmetik und meinem Zauber-Lipgloss lässt sich das zum Glück ändern. Ich achte auf mich, gehe regelmäßig zum Friseur, ins Nagelstudio und zur Kosmetikerin.

Außerdem habe ich meine Ernährung mit Bodychange (Anm. d. Red.: Fitnessprogramm von Detlef D! Soost) umgestellt und schon sieben Kilo verloren. Auch das macht was aus. Aber ganz ehrlich, auch wenn man das schon so oft gehört hat, wenn man glücklich ist, sieht man das. Man strahlt dann.

Wie stehen Sie zu Botox, Schönheits-OPs und Anti-Aging?

Das muss jeder selbst entscheiden. Ich bin ja schließlich lange genug mit diesen „nennen wir es mal Augenbrauen“ herumgelaufen und freue mich inzwischen über meine echten. Aber es sollte nicht so übertrieben sein – bei vielen sieht das Gesicht dann wie eine Maske aus. Bei mir reicht Schminke auf jeden Fall noch aus. (lacht)

Sie wirken stets authentisch, haben keine Probleme damit, auch mal ein unvorteilhaftes Bild von sich selbst zu veröffentlichen. Dabei haben Sie einmal gesagt, dass Sie sich Kritik sehr wohl zu Herzen nehmen. Ist jede Handlung Ihrerseits geplant oder agieren Sie gerne noch spontan?

Ich hab früher das Gefühl gehabt, ich mache mir durch solche Bilder dieses 'Katzenberger-Image' kaputt, aber jetzt als Mama ist es irgendwie egal geworden. Ich finde, als Mama hat man auch mal das Recht auszusehen, als wäre man durch die Kreissäge gelatscht. (lacht) Ich mach das ganz spontan, für mich ist es ja normal, mein Leben zu teilen. Aber natürlich gibt es dann auch Kommentare, die nicht nett sind – aber das gehört dazu. Ich weiß, dass ich polarisiere – aber zum Glück bekomme ich viele positive Kommentare von meinen Fans wegen meiner Ehrlichkeit.

Ihre Facebook-Seite hat eine Fan-Gemeinde von über 2,1 Millionen Abonnenten, allein ein Foto von einem geposteten Steak wird knapp 50 Mal geteilt und über 500 Mal geliked. Was glauben Sie, ist das Geheimnis Ihres Erfolges?

Ich kann mir das auch nicht erklären. Ich bin so wie ich bin, das mögen die Menschen anscheinend.

Sie lassen Ihre Fans stets an Ihrem Leben teilhaben, geben ihnen viele private Einblicke. Wie kommt Ihr Verlobter Lucas Cordalis damit zurecht?

Lucas ist das Leben in der Öffentlichkeit durch seinen Vater ja von Kindheit an gewöhnt und kommt gut damit zurecht. Nur wenn ich Lucas heimlich filme und das dann poste, findet er es erstmal nicht so witzig, aber später lacht er dann auch darüber. :-)

Welche Tabuthemen gibt es, die Sie mit Lucas vor der Kamera nicht besprechen?

Wir haben natürlich auch private Themen, die wir nicht von der Kamera begleiten lassen. Noch steht kein Kameramann neben dem Klo oder liegt zwischen uns im Bett. (lacht)

Sie sind viel unterwegs, eilen von Termin zu Termin. In Ihrer neuen Doku-Soap „Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Hochzeitsfieber“ wirken Sie deswegen beinahe ein bisschen wehmütig, als Sie Ihre Tochter Sophia bei Ihrer Mutter lassen müssen. Wann kommen Sie neben den ganzen öffentlichen Meetings und Drehterminen mal zur Ruhe?

Dazwischen bleibt immer mal wieder Zeit. Wir drehen ja nicht täglich. Und ich versuche, die Termine zusammen zu legen. Und sonntags ist bei uns Familientag. Das bedeutet: Keine Dreharbeiten, Interviews oder Geschäftsgespräche. Ich liebe diesen Tag, weil unsere Tochter Sophia im Mittelpunkt steht und ich nach sechs Tagen voller gesunder Sachen so viel essen darf, wie ich mag: Nach dem Aufstehen geht es mit Sophia an den Hafen zum Kaffeetrinken und danach für einen Spaziergang an den Strand.

Das Mittagsschläfchen macht Sophia bei Opa Costa, der Kinderlieder für sie summt. Am Abend, wenn Sophia schläft, darf ich meiner Sonntags-Lieblingsbeschäftigung nachgehen: Baden mit Handy. Ich schreibe an Mama, Schwester und alle Freunde. Danach bin ich tiefenentspannt. :-)

>> Daniela Katzenberger unter der Haube: Glitzer, Glamour, Rosa

Wie ist eine Daniela Katzenberger abseits der Kameras?

Die ist genauso wie man sie vor der Kamera sieht. Weder Lucas noch ich verstellen uns für die Kamera. Was man in der Doku-Soap sieht, ist unser Leben. Da wird nichts gespielt.

Inwiefern hat Ihre Tochter Ihr Leben bereits beeinflusst und verändert?

Sophia hat in unserem Leben alles komplett auf den Kopf gestellt und natürlich hat sich auch unsere Beziehung verändert. Wir nehmen uns ganz bewusst Zeit füreinander. Dafür brauchen wir allerdings Termine. Selbst für unser Liebesleben. Aber Sophia ist das Wichtigste in meinem Leben und ich würde alles für sie tun. Die Dinge bekommen eine andere Bedeutung.

Medienberichten zufolge haben Ihnen einige Ihrer Gäste mitgeteilt, dass Sie sich bei der Hochzeit ungern filmen lassen wollen, weswegen die Feier nun ohne Kameras stattfinden soll. Inwiefern lässt sich das dann noch mit Ihrer Doku-Soap vereinbaren, in der sich ja alles um Ihre bevorstehende Heirat dreht?

Ein paar Gäste, die wir zur Hochzeit eingeladen haben, wollen nicht gefilmt werden und haben deswegen abgesagt. Aber unsere Familie und engsten Freunde sind natürlich bei uns. Wir haben uns dazu entschieden, dass die Kameras uns an dem Tag begleiten und darauf freuen wir uns auch schon riesig. Unsere Hochzeit ist am 4. Juni und tatsächlich auch live bei RTL2 zu sehen.

Sie sind inzwischen zu einer echten Kult-Person in Deutschland geworden. Sie modeln, schauspielern, stehen als Reality-Star vor der Kamera. Welche Ziele haben Sie sich noch gesteckt? Welche neuen Überraschungen können wir von Ihnen noch erwarten?

Ich hatte als Schauspielerin ja schon mal eine Rolle in einem ARD-Film und das hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht. Ich würde mich freuen, wenn ich in dem Bereich nochmal was machen könnte, gerne auch in meiner Heimatstadt – im Ludwigshafener „Tatort“ zum Beispiel.

---

Ab dem 28. November gibt es wieder Neues von der Kultblondine: Ihre neue Staffel "Daniela Katzenberger - mit Lucas im Weihnachtsfieber" auf RTL2 steht ganz im Zeichen von Weihnachten. Ob Geschenke-Shopping, Dekoration oder die Suche nach der schönsten Weihnachtskapelle - Familie Katzenberger-Cordalis nimmt uns wieder mit. Los geht es um 20:15 Uhr.

Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Weihnachtsfieber

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen