05.04.2016 - 15:00

Familienfest Michelle Hunziker lässt Töchterchen Celeste taufen

Von

Foto: Imago

Mit einem wunderschönen Familienfest feierte die Moderatorin mit Ehemann Tomaso Trussardi im italienischen Bergamo die Taufe ihrer jüngsten Tochter.

Völlig erschöpft schlummert die kleine Celeste (1) in den Armen ihrer schönen Mama Michelle Hunziker (39). Vor nur wenigen Minuten hatte sie ihren ersten großen Auftritt: die Taufe. Celeste trug bei der Zeremonie im Dom von Bergamo ein zauberhaftes weißes Taufkleid, in dem schon ihre Schwester Sole (2) im Frühling 2014 getauft wurde. Auch Häubchen und Schnuller waren farblich auf das Kleid abgestimmt.

Che Bella Bambina!

Doch, so quietschfidel sie am Taufbecken noch war, den anschließenden Fototermin vor dem Dom verschlief die kleine Maus. Dafür strahlten Mama Michelle – in einem schwarz-weiß gepunkteten Kleid – und Papa Tomaso Trussardi (33) – mit obligatorischer Sonnenbrille – um so mehr. Neben Sole war Halbschwester Aurora (19), Michelle Hunzikers Tochter aus der Ehe mit Eros Ramazotti, bei dem Event dabei. Liebevoll und fürsorglich kümmerte sie sich um ihre beiden Geschwister.

Nach der kirchlichen Zeremonie fuhr die Familie dann nach Hause, wo der Tag mit einem ausgelassenen Fest weiter gefeiert wurde. Bei Facebook postete die gebürtige Schweizerin am Abend das Foto einer musikalischen Jam-Session.

Ein Dom mit (Familien-)Geschichte

Celestes Taufe war nicht das erste Fest der Familie Hunzicker-Trussardi. Vor zwei Jahren fand dort Soles Taufe statt und am 10. Oktober 2015 gaben sich Michelle und Tomaso an eben diesem Platz das Ja-Wort.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen