Aktualisiert: 22.03.2016 - 14:25

Liebes-Aus Oliver Pocher und Sabine Lisicki haben sich getrennt

Foto: © imago / Spöttel picture

Seit 2013 waren Oliver Pocher und die Tennis-Prinzessin ein Paar. Nun haben sie das Ende bestätigen lassen. Über die Gründe wird spekuliert.

"Es hat mich eiskalt erwischt", sagt Sabine Lisicki (26) im exklusiven Interview mit der GALA. Gemeint sind die Gerüchte, die Ende letzten Jahres Schlagzeilen machten und schlussendlich zum Beziehungsaus zwischen ihr und TV-Moderator Oliver Pocher (38) geführt haben. Dieser soll eine Affäre mit dem DSDS-Sternchen Sarah Joelle Jahnel (26) gehabt haben.

"Ich habe es von meinem Manager im Dezember erfahren, an dem Tag, als es rausgekommen ist", sagt sie weiter. Doch Sabine Lisicki glaubt ihrem damaligen Freund und ist noch am selben Abend mit ihm auf einer Gala. Schon damals waren viele Beobachter von dieser Haltung beeindruckt. "Er hat alles abgestritten und mir geschworen, nicht fremdgegangen zu sein. Zu diesem Zeitpunkt habe ich ihm noch vertraut", begründet die Tennis-Spielerin ihr klares Bekenntnis zu ihrem Partner. Während sie ihm beistehen wollte, wurde ihr Vertrauen ganz offensichtlich missbraucht.

Seit Dezember brodelte die Gerüchteküche immer weiter. Oliver Pocher stritt zunächst alles ab, äußert sich mittlerweile aber überhaupt nicht mehr zu den Vorwürfen. Das ehemalige DSDS-Sternchen allerdings nutzt die Aufmerksamkeit um ihre Person und feuert die Spekulationen noch an. Auf die Frage, ob sie mit dem Niedersachsener eine romantische Beziehung habe, antwortete sie recht unkonkret: „Da müssen Sie den Olli fragen. Es gibt viele Bezeichnungen für eine zwischenmenschliche Beziehung zwischen zwei Erwachsenen.“ Im Februar bestätigte sie dann in einem Interview: "Ja, da ist etwas gelaufen." Sogar von einem Sex-Video, das auf Mallorca entstanden sein soll, ist die Rede.

Als Sabine Lisicki und Oliver Pocher vor zweieinhalb Jahren zum ersten Mal als Paar in der Öffentlichkeit auftraten, überschlug sich die Presse. Zu ungleich erschienen die beiden. „Sie mag seinen Humor, er ihre Unbeschwertheit“, plauderte damals ein gemeinsamer Freund aus. Doch das scheint nicht ausgereicht zu haben. Schon vor einigen Wochen soll Sabine Lisicki ihre Sachen gepackt haben, die sie bei dem TV-Moderator hatte. Derzeit steht die 32. der Weltrangliste bei den Miami Open auf dem Court – ohne Oliver Pocher im Publikum.

Aus und vorbei: Diese Promis haben sich 2016 getrennt

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe