27.10.2016

Schrecklich schön! KREISCH! Die besten Ideen für Halloween 2018

Von

Halloween Kostüme mit Gruselfaktor: Wir zeigen Ihnen welche Verkleidungen dieses Jahr angesagt sind!

Foto: gpointstudio

Halloween Kostüme mit Gruselfaktor: Wir zeigen Ihnen welche Verkleidungen dieses Jahr angesagt sind!

Grusel, grusel, aber alles mit Stil! Ob Mode-Ikone oder Comic-Star, mit diesen Kostümen ist Ihnen die Aufmerksamkeit an Halloween gewiss!

"Ich leide an einer Überdosis meiner Selbst" - Karl Lagerfeld

Mehr Stil geht nicht! Modezar Karl Lagerfeld ist eine Ikone, ein Statement. Und das können Sie jetzt einfach zu Ihrem machen.

Kombinieren Sie eine weiße Langhaar-Perücke auf dem Kopf, im Nacken zu einem tiefen Zopf gebunden, mit einer schwarzen Pilotenbrille und einer "Ich stehe über allem"-Attitüde, schon steht fast der komplette Lagerfeld-Look. Verzichten Sie auf Lippenstift und ziehen Sie hohe Augenbrauen nach. Der Dresscode gibt schwarze Handschuhe, ein weißes Männerhemd mit hochgestelltem Kragen und ein enges schwarzes Sacko vor. Tragen Sie dazu eine grau-weiß gestreifte Krawatte mit lockerem Knoten und einer auffälligen Brosche, fertig ist der Modezar-Look.

Abflug in die Gruselnacht - Bat-Woman

Platz da! Jetzt kommt Bat-Woman. Und bei diesem Anblick wird sogar der Joker zum Schoßhündchen.

Wer keine Lust auf großen Aufwand hat, ist mit diesem Halloween-Kostüm bestens beraten. Hier kommt das kleine Schwarze zum Einsatz. Schwarze Capes gibt es in jeder Drogerie, schneiden Sie sich die Fledermausärmel daraus einfach zurecht. Beim Makeup ist erlaubt, was gefällt. Tipp: Ein roter Mund und ein heller Teint bringen das Outfit bestens zur Geltung.

Cooler geh'ts nicht - Pulp Fiction

Quentin Tarantino wäre stolz auf Sie! Der Macher von "Pulp Fiction" liefert uns mit diesem kongenialen Kostüm einen Mega-Auftritt. Und zwar sogar im Couple.

John Travolta trägt ein weißes Hemd mit passendem Cowboyhalsschmuck, eine schwarze Hose und ein schwarzes Sacko. Ganz wichtig bei diesem Outfit sind die zurückgegelten Haare. Uma Thurman kommt mindestens genauso cool daher. Zum weißen Hemd und enger schwarzer Hose trägt sie einen pechschwarzen Bob und rote Lippen. Das Allerwichtigste bei diesem Auftritt ist die megacoole Attitüde inkl. Zigarette, diese muss ja nicht geraucht werden.

Grün, grüner - Oh Shrek!

Ein Kostüm zum Niederknien. Wir präsentieren Fiona, Shreks zauberhafte Frau.

Alles, was Sie dafür brauchen ist natürlich zunächst ganz viel grüne Gesichtsfarbe. Dick gemalte Augenbrauen und die zauberhaften kastanienfarbenen Sommersprossen runden den Look ab. Wer nicht über rotes Naturhaar verfügt, setzt auf eine schicke Langhaarperücke und einen Zopfkranz auf dem Kopf. Das wichtigste Accessoire bleiben aber die niedlichen Höhr-Öhrchen, Entschuldigung die stylischen Shrek-Ohren.

Vintage at it's best - die Grusellady der 1920er

In bester Zwanziger Jahre Manier könnte diese Dame den Tiefen des babylonischen Berlins entstiegen sein. Herrlicher Retroschick - und sooo edel!

Hier steht der blasse Teint im Fokus. Dunkle Augen sorgen für den nötigen Halloween-Effekt, während die Lippen in dunklem Lila geschminkt werden. Die klassische Welle erfordert etwas Geschick, viel Fixierspray in Grau sorgt aber für den nötigen Halt und unterstreichen das morbide Image. Eine Fakefur-Stola und eine mehrreihige Perlenkette sowie ein Faszinator im Haar machen aus jeder Frau eine Halloween-Lady.

Schau mir in die Augen - Die Herz-Königin von Alice im Wunderland

Auffälliger geht's kaum! Mit diesem Auftritt als Herzkönigin aus Alice im Wunderland stehen Sie auf jeder Halloween-Party im Mittelpunkt!

Zugegeben - der Kragen und das Makeup erfordert etwas Bastel- und Schminkgeschick. Das Ergebnis kann sich aber mehr als sehen lassen.

Iiiihhh! - Kakerlaken sind das neue Beinkleid

Eine witzige Idee und ganz bestimmt ein Hingucker sind die leckeren Krabbler auf dem Bein

Wer es sich einfach machen möchte, näht einige Plastik-Kakerlaken vorsichtig auf eine transparente Strumpfhose (beides gibt es in der Drogerie). Kombinieren Sie dazu ein schwarzes Outfit, natürlich mit Beinfreiheit und schwarze Absatzschuhe. Fertig ist das schnelle und ziemlich ungewöhnliche Halloweenkostüm.

Im Reich der Toten - mexikanische Schönheit

Wie im Pixarfilm "Coco", präsentiert man sich zu Halloween als frisch aus dem Reich der mexikanischen Toten entsprungene Schönheit.

Das Gesicht mit aufgemaltem Skelettgebiss und -augen kommt hier in einer sehr schönen und mädchenhaften Version daher. Der Skelettmund wird nur angedeutet und zwar auf einem schön rot geschminkten Mund. Die Augen werden großzügig schwarz umrandet, die weißen Details sorgen für den gewollten 3-D-Effekt. Ein üppiger Blumenkranz auf dem Kopf und ein südamerikanisches Outfit sowie offene Haare unterstreichen den Party-Festivalcharakter

Und welche Halloween-Verkleidung ist Ihr Favorit?

Seite