28.09.2016

GUT UND GÜNSTIG Nachgeshoppt: Der Samt-Trend, über den sich Ihre Geldbörse freut

Topmodel Hanne Gaby Odiele kennt den Samt-Trend schon lange.

Foto: imago

Topmodel Hanne Gaby Odiele kennt den Samt-Trend schon lange.

Wir sind verliebt! Und zwar in die neuen Runwaylooks aus Samt! Hier gibt es die Trends günstig nachzushoppen.

Wer kennt dieses Gefühl nicht: Man klickt sich durch die neuesten Kollektionen der großen Designhäuser und träumt davon das perfekte Trendteil bei sich im Kleiderschrank zu haben. Oftmals ist es unsere Geldbörse, die es uns verwehrt diesen Traum in die Realität umzusetzen, da Designerteile schlicht und einfach sehr teuer sind.

Hier und da gönnt man sich vielleicht ein zeitloses Designerstück, vielleicht mal eine gute Handtasche oder ein schickes Paar Schuhe. Wer jedoch Trends folgen will und dabei auch noch auf große Marken Wert legt, müsste jedoch bereit sein ein ganzes Vermögen auszugeben.

>> Diese 8 Kleidungsstücke reichen, um den Winter zu überstehen

Die goldene Mitte

Bekanntlich kann man Stil nicht kaufen und Ziel sollte es auf keinen Fall sein nur der Marken wegen einen sündhaftteuren Gesamtlook zu präsentieren. Beweisen Sie Stilgefühl, indem Sie ein gutes Händchen im Kombinieren von Kleidungsstücken aus verschiedenen Preisklassen beweisen. Holen Sie sich die Inspirationen von den Laufstegen und shoppen Sie diese günstiger nach. Kreieren Sie so einen in sich ausgeglichenen Look aus High- und Low-Fashion.

Da alle Trends früher oder später wieder angesagt sind, kann man viele It-Pieces, die man auf den internationalen Catwalks sieht, auch total günstig auf Flohmärkten oder in Second-Hand-Läden nachshoppen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihre Geldbörse. Dass Kleidungsstücke aus Samt der neueste Renner sind, können Sie in diesem Artikel nachlesen; hier zeigen Ihnen, wo Sie die angesagten Runwaylooks günstig nachshoppen können.

>> Mit diesen Farben sehen Sie gleich brauner aus!

Das Samt-Kleid in Rosenquarz

Es ist figurbetont, enganliegend, verführerisch, feminin und vor allem total angesagt. Das zart rosa Samtkleid ist derzeit in vielen verschiedenen Versionen auf dem Laufsteg zu sehen. Beispielsweise auch in der Herbst/Winterkollektion von Preen by Thornton Bregazzi.

Umgerechnet ca.1195 Euro, müssten Sie für dieses Kleid im Original hinlegen, um dieses Trendteil Ihr Eigen zu nennen. Wer jedoch nicht bereit ist so ein großes Vermögen auszugeben, kann ein ähnliches Kleid beispielsweise bei Topshop für 76€ erstehen.

Das Samtkleid in Flaschengrün

Wer nicht der Typ für die Farbe Pink ist und dennoch Wert auf Trendfarben legt, greift am besten zu einem dunkelgrünen monochromen Kleid, ganz nach dem Vorbild des französischen Luxushersteller Rochas. Hier das Original:

Das günstigere, aber keines Falls weniger glänzende Modell, gibt es bei Zara zu kaufen. Kombiniert mit Schleifenband (gibt's beim Stoffladen), roten Wollstrümpfen und Riemchen-High-Heels - fertig ist der Rochas-Look!

Die hellgrüne Samthose

Hellgrün ist schon an sich eine sehr ungewöhnliche Farbe für Kleidungsstücke. Dann auch noch in Samt, ist schon sehr extrovertiert, aber gleichzeitig auch total im Trend. Sportlich und Samt? Das geht? Die Jungdesignerin Zoey Radford Scott macht es vor und kombiniert eine hellgrüne Samthose mit Chucks und einem rosa Oberteil.

Eine ähnliche Hose ist ab sofort auch bei Zara erhältlich

Slipdress mit Rolli

Ein großer Trend in diesem Herbst ist es Kleider über Rollis zu tragen. Wählen Sie dabei Farben, die vielleicht auf der ersten Blick nicht miteinander zu harmonieren scheinen, wie beispielsweise flieder und goldgelb. Valentino macht es vor:

Und Urban Outfitters macht es nach:

Die fuchsia Samt-Bag

Fashionistas lieben diese Saison alles aus Samt. Samt zum Anziehen und selbst Samt zum Umhängen. Die It-Bag für den Herbst kommt diese Saison von Gucci und ist für über 1000€ - falls nicht bereits ausverkauft - in ausgewählten Shops erhältlich.

Eine deutlich günstigere Alternative gibt es bei Asos:

Ankle-Boots aus Samt

Wir haben sie ins Herz geschlossen, die wunderbar samtig weichen Ancle Boots Philip Lim. Wir wollen sie haben und sie am liebsten nie wieder ausziehen. Selbst Kendall Jenner setzt auf die trendigen Treter.

Andererseits wollen wir dafür aber auch kein Vermögen ausgeben, denn es ist nur mehr eine Frage der Zeit, bis wir nicht mehr die einzigen Samtpfötchen sind, die über den Asphalt schleichen werden. Diese Velvet Ancle Boots von Topshop sind etwas preiswerter und auch sehr schön.

Wie wäre es mit diesem schönen Modell von Asos?

Was halten Sie von dem Samt-Trend für den Herbst? Sind Sie ein Fan oder kommt Ihnen kein einziges Samt-Kleidungsstück in den Schrank? Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen und hinterlassen Sie einen Kommentar!

>> So laufen Sie gut durch die kalte Jahreszeit

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen