Aktualisiert: 09.10.2020 - 12:15

Die besten Anti-Aging-Tricks So stylen Sie Frisuren, die Sie um Jahre jünger machen

Von

Redaktion

Die richtige Frisur kann ein echter Jungbrunnen sein. Länge, Farbe, Styling: Mit wenigen simplen Tricks lassen sich glatt einige Jahre wegzaubern.

Natürlich ist die perfekte Frisur immer typabhängig. Wer sie für sich gefunden hat, kann sich glücklich schätzen, denn sie hat einen großen Einfluss auf unser gesamtes Auftreten. Und mit dem richtigen Styling kann sie sogar über das Alter hinwegtäuschen und im Handumdrehen einige Jährchen wegzaubern. Wir geben tolle Styling-Tipps für Frisuren, die jünger machen.

Frisurentipps mit Anti-Aging-Effekt
Frisurentipps mit Anti-Aging-Effekt

Frisuren, die jünger machen: Styling-Ideen mit Anti-Aging-Effekt

Beim Haarschnitt und Styling mit Anti-Aging-Effekt gilt grundsätzlich die Devise: Natürlichkeit ist Trumpf. Was bedeutet das konkret? Wer seinen Haaren keine exotischen Experimente zumutet, kann bereits mit einfachen und natürlichen Tricks einen jüngeren Look erzeugen.

Folgende Frisuren-Tipps eignen sich perfekt dafür:

  • locker fallende Haare
  • entspannte Hochsteckfrisuren
  • sanfte Wellen
  • oder warme Farben

Schmeichelnder Long Bob

Lange Haare wirken grundsätzlich weiblich und jung. Je nach Typ kann eine sehr lange Mähne aber ab einem gewissen Alter eher unvorteilhaft wirken, da glattes, langes Haar schnell an Volumen und Lebendigkeit verliert.

Eine tolle Anti-Aging-Frisur ist deshalb der Long Bob – der ideale Kompromiss zwischen kurz und lang.

Die Maxi-Version des klassischen Bobs reicht an den vorderen Spitzen etwa ans Schlüsselbein, die Nackenpartie kann gern etwas kürzer ausfallen. Durch den schrägen Schnitt erhält die Frisur eine Dynamik, die sofort für Lässigkeit sorgt. Außerdem streckt der lockere Fall Ihr Kinn und die Halspartie.

Der Long Bob ist auch wegen seiner Wandlungsfähigkeit beliebt. Ob luftgetrocknet, glatt geföhnt, mit sanften oder wilden Locken getragen zeigt dieser Haarschnitt seine Trägerin stets von der besten Seite. Und die Länge reicht aus, um die Haare hochstecken oder zum Pferdeschwanz binden zu können.

Lässige Kurzhaarfrisuren

Bewegung heißt das Zauberwort. Verabschieden Sie sich von starren Frisuren, denn im Alter sollte das Haar natürlich und mit Schwung fallen. Kurzhaarschnitte können sportlich, frech – eben jugendlich – und das Haar voller und gesund wirken.

Aber Achtung: Damit Kurzhaarfrisuren optisch jünger wirken, sollten Frauen mit lichtem Haar die Frisur nicht zu kurz tragen, da die Kopfhaut dann zu stark durchscheint. Auch die Gesichtsform muss zur Kurzhaarfrisur passen! Wir erklären, worauf Sie unbedingt achten müssen.

Ob mit Pony, raspelkurz oder kinnlang: Diese Kurzhaarfrisuren sind im Herbst/Winter 2020 angesagt. In unserer Bildergalerie finden Sie weitere tolle Ideen:

Warme Farben schmeicheln

Die Haarfarbe ist ein weiterer entscheidender Faktor für Frisuren, die jünger machen. Generell gilt: Sehr dunkle Haarfarben machen alt, den Teint zu blass. Experten empfehlen warme und frische Nuancen. Die lassen den Teint erstrahlen.

Dabei ist es aber wichtig, das Haar nicht mit einer Farbe zu tönen, es sollte changieren: Licht schafft Lebendigkeit! Highlights, also Strähnchen, zwei oder drei Nuancen heller – vor allem rund um die Gesichtskontur – liften. Colorationen sind das Botox der Friseure. Die Experten sagen: Die richtige Haarfarbe macht 10 Jahre jünger!

Bereits feine Strähnchen können dem Haarschnitt einen echten Frischekick verleihen und erwecken den Anschein von sonnengeküsstem Haar. Übrigens: Umgekehrt sollte es nicht zu hellblond werden – das sieht meist künstlich aus.

Überraschend: Eine eher warme Komponente hat Platinblond! Der kühle Haarfarbton wirkt nicht nur optisch erfrischend, er macht auch jünger, weil er das Gesicht zart umrahmt.

Jungbrunnen: zarte Locken und Wellen

Lange glatte Haare verlieren im Laufe der Jahre an Volumen und können so Gesichtszüge, die in die Jahre gekommen sind, optisch nach unten ziehen. Das beste Anti-Aging-Mittel: sanfte Locken bzw. leichte Wellen. Sie verleihen Beweglichkeit und bringen Dynamik in die Haare und den Look.

Sehen Sie hier die Wirkung anhand von zwei Frauen bei der BILD der FRAU-Typberatung: Der Look mit zarten Wellen mogelt Leserin Ulla glatt fünf Jahre jünger.

Pony kaschiert

Eine echte Verjüngungskur bietet auch der Pony, da die Fransen Fältchen an der Stirn verdecken können. Außerdem zieht die Frisur die Blicke von Gesprächspartnern nach oben. Damit wird von etwaigen Problemzonen an Kinn und Hals abgelenkt.

Ob lang, kurz, gerade oder schräg – entscheidend ist die Gesichtsform. Fransig streckt optisch, schräg schmeichelt herzförmigen Gesichtern und kann Müdigkeitsfältchen kaschieren, kurz oder im leichten Bogen softet markante Gesichtszüge.

Wie sehr ein Pony samt fransiger Kontur ein Gesicht verjüngen kann, zeigen die Vorher-Nachher-Fotos von Leserin Kirsten.

Mittelscheitel vermeiden

Frisuren und Stylings mit Mittelscheitel sollten Sie vermeiden: Er lässt uns älter wirken, da er das Gesicht optisch in zwei Hälften teilt. Diese sind nicht symmetrisch, was im Alter nicht weniger wird – das wirkt dadurch sehr viel härter und strenger.

Setzen Sie eher auf undone-Looks, die verjüngen. Auch ein fransiger Schnitt und die ein oder andere Strähne im Gesicht kann wie ein Weichzeichner wirken!

Hautstraffung mal anders – so machen es die Promis

Straff nach hinten frisierte Haare sehen oft streng aus, sie können aber auch einem kleinen Facelifting gleichkommen: Werden die Haare nämlich zu einem hohen, wippenden Pferdeschwanz zusammengebunden, ist der Verjüngungseffekt da. Nicht umsonst liebt Schauspielerin Salma Hayek diese Frisur:

Entdecken Sie noch mehr Inspiration für Frisuren und die richtige Haarpflege auf unserer umfangreichen Themenseite.

_________________

Auch unsere Kolumnistin Renate Zott hat ein paar einfache Styling-Tipps, mit den Sie jünger aussehen . Und auch mit diesen Anti-Aging-Accessoires wirken Sie gleich viel jünger.

Die schönsten Frisuren für Frauen ab 40: Wir haben für jede den richtigen Schnitt, die perfekte Länge, die passende Farbe und die ideale Pflege.

Apropos Pflege: Wussten Sie, dass man Haare ohne Shampoo waschen kann? Was Sie darüber wissen müssen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe