29.03.2019

Individuelle Haarpracht Das sind die schönsten Frisuren für Frauen ab 40

Von

Einfach immer perfekt gestylt: Unsere Ideen für Frisuren für Frauen ab 40.

Foto: iStock/puhhha

Einfach immer perfekt gestylt: Unsere Ideen für Frisuren für Frauen ab 40.

Die richtige Frisur kann viele Vorteile haben: Sie kann bestimmte Gesichtspartien betonen oder kaschieren, vor allem aber kann sie jung und frisch aussehen lassen.

Die richtige Frisur zu finden die Ihrem Alter entspricht und Sie im Idealfall jünger aussehen lässt, ist nicht immer leicht. Faktoren wie Schnitt und Farbe, spielen da eine große und wichtige Rolle. Wir verraten Ihnen, welche Frisuren für Frauen ab 40 die Schönsten sind.

Diese Frisuren für Frauen ab 40 empfiehlt die Expertin

Jutta Gsell, "Wella Professionals Color"-Club-Member, ist seit über 30 Jahren Friseurin und Inhaberin des Salons "Kopf Kunst" in Bad Mergentheim. "Bei Frauen ab 40 ändert sich vor allem sichtbar, dass sich die ersten unpigmentierten Haare zeigen", sagt die Expertin. "Zudem zeigt das Haar erste 'Altersspuren', indem es lichter und auch anspruchsvoller in der Pflege wird."

In ihrer Lebensmitte haben Frauen Kinder geboren und Erfolge im Job verbuchen können – dieser Lebensstilwandel macht sich auch im Stil bemerkbar. Die Mode ändert sich und auch das Haarstyling. Für die Frisuren für Frauen ab 40 sind Gesichtsform, Hautfarbe und Augenfarbe entscheidend und was davon die Frau gern betonen möchte.

Auch wenn es nicht DIE perfekte Frisur gibt, hat die Expertin eine Empfehlung, die bei allen Frisuren für Frauen ab 40 berücksichtigt werden sollte: "Frisuren und Stylings mit Mittelscheitel vermeiden, weil dieser uns älter wirken lässt, da er das Gesicht optisch in zwei Hälften teilt. Diese sind nicht symmetrisch, was im Alter nicht weniger wird und wirkt dadurch sehr viel härter und strenger."

Altersloser Klassiker: Bob-Frisuren für Frauen ab 40

"Meiner Meinung nach sollten Frauen ab 40 eher zu halblangen Haaren tendieren, da so die Gesichtszüge weicher wirken", empfiehlt Jutta Gsell. Der Bob wirkt natürlich und jung und,ist der perfekte Kompromiss für alle, die es feminin und praktisch mögen. Zum unangefochtenen Liebling wird die Frisur außerdem, weil sie in verschiedenen Varianten gestylt werden kann.

Ein idealer Long Bob beispielsweise wird meist im Nacken kürzer getragen und endet vorn etwa auf Schlüsselbeinlänge. Gern wird er im hinteren Bereich etwas stufig geschnitten, dabei sollten die Spitzen schmal zulaufen. So wirkt die Frisur fließend weich und umschmeichelt spielerisch das Kinn. Der Vorteil zum normalen Bob: Ein Long Bob ist gerade so lang, dass Sie ihn problemlos zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden können.

Pflegeleicht und gut zu stylen: Kurzhaar-Frisuren für Frauen ab 40

Kurzhaar-Frisuren sind genau wie der Bob vielseitig in ihrem Styling. Glatt, lockig und "undone" – je nach Stylingprodukt lassen sich verschiedene Looks umsetzen. Das Schöne daran: Mit etwas Übung gelingt das Styling auch ohne Haarstylisten.

Kurzhaarschnitte liegen im Trend. Der Schritt zu kurzen Haaren fällt dennoch nicht jeder Frau leicht. Sie finden den besten Kurzhaarschnitt für jede Gesichtsform, wenn Sie auch die Kopfform und den Typ berücksichtigen. Der Kurzhaarfrisur können sich Frauen auch Schritt für Schritt annähern, indem Sie bei jedem Friseurbesuch immer ein bisschen mehr abschneiden lassen.

Locken: Für Frauen, die ihren eigenen Kopf haben

Dass Locken optisch verjüngen ist kein Geheimnis. Wie gut, dass es Frauen mit den Jahren immer besser gelingt, ihre Lockenpracht in Szene zu setzen und diese Wildheit zu schätzen wissen. In puncto Styling gibt es keine halben Sachen: Wer sich für Locken entscheidet, entscheidet sich für eine wilde Haarpracht, die ihren eigenen Willen hat.

Ähnlich wie der Bob und kurze Haare bringen auch Locken-Frisuren für Frauen ab 40 Stylingvorteile mit sich. Denn: Wer seine Haare verstanden hat, muss sie nur waschen, ein Haargel einkneten, trocknen lassen – fertig! Basis dafür, dass das funktioniert, ist ein guter Haarschnitt, der auf die Locken abgestimmt ist und ihre individuellen Eigenheiten wie beispielsweise den Spiralfaktor berücksichtigt. Locken pflegen Sie richtig, wenn Sie auf sulfat-, silikon- paraben- und alkoholhaltige Pflegeprodukte verzichten.

Pflege, Styling und Wahl der Haarfarbe

Weil das Haar im Alter dünner werden kann, ist das Styling besonders wichtig. Laut Haarexpertin Jutta Gsell braucht Haar ab 40 vor allem Feuchtigkeit. Grund dafür sind Veränderungen der Prozesse in der Haut. Die Talgdrüsen produzieren weniger Fett, was sowohl Kopfhaut als auch Haare trockener werden lässt.

Die Wahl weiterer Pflege- und Stylingprodukte richtet sich nach der Beschaffenheit der Haare und der Frisur. Feuchtigkeitspflege meint in erster Linie ein Vorbeugen und Weglassen von Produkten, die zusätzlich austrocknen. Eine Haarpflege ohne Silikone hält Haare gesund!

Eine Haarfarbe macht viel aus! Vor allem helle und warme Nuancen eignen sich für Frauen ab 40 am besten, da sie automatisch jünger und frischer aussehen lassen. "Auf keinen Fall sollte die Haarfarbe zu dunkel sein", sagt Jutta Gsell. "Das wirkt schnell sehr streng und hart." Die Expertin erklärt weiter: "Haare färben fängt mit dem Bedürfnis an. Das kann sehr früh sein oder eben auch mit dem Abdecken der ersten grauen Haare."

Kupfer beispielsweise belebt den Teint, warme Braun-, aber auch softe Blondtöne lassen Sie strahlen. Haben Sie keine Angst vor Farbspielen wie Ombré, Dip Dye oder dem Two-Tone-Stil! Mit allen drei Varianten können Sie auf natürliche Weise jünger ausschauen.

____________________

Beim Thema Haarschnitt, Frisuren und Farben ist Instagram das perfekte Trend-Barometer. Wir zeigen Ihnen, was dort aktuell besonders angesagt ist.

Auch wenn das Haarefärben ein jüngeres Aussehen ermöglicht, bleiben wir von lästigen grauen Härchen leider nicht verschont, da diese Teil des Älterwerden sind. Allerdings gibt es Tricks, die Ihnen dabei helfen die grauen Haare mithilfe von Lebensmitteln loszuwerden. .

Alles Weitere rund um Haarpflege und noch Frisuren-Inspirationen finden Sie auch auf unseren Themenseiten!

Seite