11.12.2015

Haare Kinn- und schulterlange Frisuren im Trend

Von

Foto: © iStock / yuriyzhuravov

Immer mehr weibliche Stars trennen sich von ihrer langen Mähne, zeigen sich stattdessen mit frechen mittellangen Frisuren und lösen dadurch viele neue Trends im Bereich Beauty und Styling aus. Wir verraten Ihnen, wie Sie kinn- oder schulterlange Schnitte zu Hause gekonnt in Szene setzen:

So feminin langes Haar auch wirkt, sein glänzendes und gesundes Aussehen ist mit einem hohen Pflegeaufwand verbunden. Kinnkurze bis schulterlange Frisuren bieten sich als pflegeleichte und moderne Alternativen an, die sich als überraschend vielseitig erweisen. Sie sind nicht nur als Übergangslösung geeignet, sondern bringen längliche und schmale Gesichtsformen oft sogar deutlich besser zur Geltung als langes und glattes Haar. Mittellange Haare präsentieren sich als trendige und unkomplizierte Varianten, die die Weiblichkeit auf freche und jugendliche Weise betonen. Auch im Hinblick auf das tägliche Styling stehen kurze Frisur-Trends langen Haaren in nichts nach.

Die schönsten Varianten des kinnlangen Bobs

Nur wenige Frisuren haben alle Modetrends der letzten Jahrzehnte so beständig überdauert wie der kinnlange glatte Bob. Er verleiht Frauen jeder Altersgruppe eine elegante und gleichzeitig androgyne Aura. Kinnlange Haare gehören zu den angesagtesten Beauty-Trends und werden von Hollywood-Stars ebenso getragen wie von berüchtigten Chefredakteurinnen internationaler Hochglanzmagazine. Für den zeitlosen Look der Stummfilm-Ära oder der Swinging Sixties wählen Sie die Variante mit klar definiertem Pony. Wenn Sie gerne mit Frisur-Trends experimentieren, bitten Sie Ihren Friseur, einen langen Pony zu schneiden, der seitlich in die Stirn fällt und viele Styling-Möglichkeiten mit Haarbändern und Haarreifen offenlässt. Kinnlange Haare können Sie mit der Rundbürste zum voluminösen Bob föhnen. Mit dem Glätteisen und im Nacken oder seitlich befestigten Strähnen lässt sich im Handumdrehen ein frecher und jugendlicher Look kreieren. Seitenscheitel, glatte Stirnpartie und gelockte Längen verleihen Ihrem Gesicht ein charmant mädchenhaftes Aussehen.

Schulterlange Frisuren für einen wandelbaren Look

Auch gepflegte Haare in Schulterlänge überraschen mit ihrer Vielseitigkeit und zahlreichen unterschiedlichen Styling-Möglichkeiten. Mittellange Frisuren kommen seitlich gescheitelt besonders schön zur Geltung und wirken mit einem langen Pony alles andere als langweilig. Einen jugendlichen und gleichzeitig zeitlosen Look kreieren Sie mit einem leicht toupierten Hinterkopf und einem Haarband oder Haarreifen. Solche Frisuren stehen Frauen jeden Alters und versprühen Vintage-Charme. Auch in üppige Locken, eine leichte Außenrolle oder weiche Wellen gedrehte mittellange Haare zählen seit einigen Jahren zu den angesagten Beauty-Trends und werden von vielen weiblichen Stars der Film- und Musikszene getragen. Wichtig ist, dass das Haar seidig gepflegt erscheint und in einer attraktiven Farbe glänzt. Mit Glätteisen, Lockenstab, effektvollen Accessoires wie Spangen und Haarbändern sowie ein wenig Übung können Sie das Styling Ihrer schulterlangen Haare nach Lust und Laune abwandeln und auch ohne Friseur immer wieder neue Beauty-Trends ausprobieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Strandfrisuren

Trendfrisuren 2015

Es geht aufwärts: Hochsteckfrisuren für jeden Typ

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen