30.01.2011

Dicke oder dünne Haare

Kurzhaarfrisuren sind Trend. Immer mehr Frauen trennen sich von ihrer langen Haarmähne. Und wer sich eine Kurzhaarfrisur zulegt, muss noch lange nichts an Weiblichkeit einbüßen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Ich habe sehr dünne Haare: Kann ich eine Kurzhaarfrisur tragen?
Ja, natürlich. Bei feinen Haaren wird beim Kurzhaarschnitt mehr auf Dichte als auf Ausdünnen hin gearbeitet. Die Frisierprodukte, vor allem der Schaum, helfen ebenfalls dem Haar mehr Volumen zu verleihen. Des weiteren verfügt der Frisör über verschiedene Brushing-Techniken um das Haar voller wirken zu lassen.

Meine Haare sind dick und unbändig. Ist die Kurzhaarfrisur das Richtige für mich?
Ja, wenn die richtige Technik benutzt wird. Dank Rasierer und Ausdünnen kann dem Haar lockere Leichtigkeit verliehen werden. Man muss auch darauf achten eine gewisse Länge beizubehalten, um den „Helm-Effekt“ einer zu kurzen Volumenfrisur zu vermeiden. Bei dicken Haaren arbeitet man auch an der Textur: Frisierprodukte wie Wachs oder Serum sind perfekt um das Haar mit einem modernen Patinaeffekt zu versehen.



© Bild: Marc Leeson

Seite
274bc9ee82988148d4534e5d5b330891-17831.bin 07a089f490d619084bc3bc0841193101-17831.bin 0d11dd2c232e6c9840406fccd809a332-17831.bin 16b6966a7e7fb2e2017c6e7a6b50a64e-17831.bin 914c44835688d2f09afebb392a595f1b-17831.bin 89749c385baebe0cc83b8de9a0a2f104-17831.bin 258b226975ff977dd00e69f34619fb7a-17831.bin a4df4e76ea9c07cf3c516d4da769b8c3-17831.bin

Kommentare

Kommentare einblenden