04.10.2019

Pflege-Geheimnisse mit Trauben Wer hätte das gedacht: Die Haut liebt Wein

Von

Anti-Aging-Kick für die Tagespflege: Traubenkernöl glättet und pflegt die Haut.

Foto: iStock / Yana Tatevosian

Anti-Aging-Kick für die Tagespflege: Traubenkernöl glättet und pflegt die Haut.

Prall gefüllt mit Antioxidantien, dem Anti-Aging-Star Resveratrol und wervollem Kernöl, zählen Weintrauben zu den besten Jungmachern.

Die besten pflanzlichen Hautpflegestoffe schlummern in Trauben! Ihre Antioxidantien, die vor Umweltstress schützen, sind 10.000-mal wirksamer als Vitamin E. Erfahren Sie alles rund um das Pflege-Geheimnis mit Trauben.

Beauty- und Pflege-Allrounder: Trauben

Ihre Pflanzenstoffe (Polyphenole) verbessern die Kollagensynthese, fördern den Blutfluss, straffen, glätten, schützen. Allen voran Resveratrol, der die Pflanze vor Pilzen und Bakterien bewahrt.

Auch Traubenkernöl mit Linolsäure und dem Radikalenfänger OPC ist Genuss für reife Haut. Die Früchte selbst sind Feuchtigkeitsbooster mit Fruchtsäuren und Vitaminen.

Schön von innen: Beim Essen die Kerne mitknabbern, denn gerade sie sind so gehaltvoll.

Auch interessant: Ein Gläschen (0,15 l für Frauen) Rotwein am Abend entspannt herrlich – auch die Mimikfältchen.

Kennen Sie schon das Trend-Getränk heiße Schokolade mit Rotwein? Gerade zur kalten Jahreszeit wärmt es herrlich von innen und schmeckt super lecker!

Entspannende Auslese mit Weinlaub

Dass französische Winzer fast nie unter Venenbeschwerden litten, liegt am roten Weinlaub: Sie nutzten es für Aufgüsse und Umschläge.

Eine Studie der Berliner Charité bestätigt: Weinlaub-Extrakte kurbeln die Mikrozirkulation an, mindern Schwellungen und Entzündungen.

Für ein Fußbad: 200 g Weinblätter mit 3 l heißem Wasser kurz ziehen lassen, 15 Minuten drin baden, Beine hochlegen.

Wir haben außerdem 12 Pflege-Tipps für gesunde Füße vorbereitet.

Erfrischende Erntezeit: frische Trauben gegen Falten

Einfacher geht Anti-Aging nicht: gekühlte Trauben halbieren und damit das Gesicht massieren. Auch gut: Legen Sie die Hälften auf Teint und Dekolleté.

Wussten Sie, dass Trauben-Masken den Teint verfeinern und revitalisieren? Probieren Sie eine Handvoll Bio-Trauben, indem Sie diese pürieren, mit etwas Honig verrühren, auftragen und 15 Minuten wirken lassen.

Mindestens ebenso gut: 5 EL frisch gepressten roten Traubensaft mit 2 TL Allzweckcreme mischen, 30 Minuten einziehen lassen.

Kernige Abreibung mit Traubenkernschrot und Traubenkernöl

Ob raue Stellen oder ungleichmäßige Haut: Peelings mit Traubenkernschrot (Kerne mit Mörser zerkleinern oder fertig im Reformhaus zu kaufen) und etwas Traubenkernöl glätten und pflegen.

Oder zum Rubbeln pürierte Trauben mit Haferflocken mischen.

Wickel strafft Problemzonen: 500 g Trauben zerdrücken, mit 1 Tasse Heilerde, 1 Tasse Milchpulver, 1 EL Olivenöl vermengen. Traubenmasse auf Oberschenkel auftragen, Klarsichtfolie umwickeln. 1 Stunde wirken lassen.

Peelings selbst machen ist übrigens kinderleicht und günstig. Probieren Sie unsere 4 Rezepte für frische Haut aus.

_______________________

Auf unserer Themenseite finden Sie alles rund um Hautpflege im Allgemeinen. genauso wie zahlreiche Tipps der Naturheilkunde und aus dem Haushalt. Klicken Sie rein, es lohnt sich!

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen