05.07.2019

Nagellack-Trend Warum Perlmutt der ideale Nagellack für den Sommer ist

So natürlich, so zurückhaltend und doch ein wahrer Hingucker: Lesen Sie, warum Perlmutt-Nagellack der ideale Sommertrend ist.

Foto: iStock/wundervisuals

So natürlich, so zurückhaltend und doch ein wahrer Hingucker: Lesen Sie, warum Perlmutt-Nagellack der ideale Sommertrend ist.

Sie halten Ihre Nägel lieber natürlich, trotzdem möchten Sie sich diesen Sommer wunderbar und elegant in Szene setzen? Dann ist der Perlmutt-Nagellack wahrscheinlich genau der richtige Nagel-Trend für Sie!

Die passenden Nägel für den Strand? Na ist doch klar: im Muschel-Look! Den kriegen Sie jetzt mit dem aktuellen Trend Perlmutt-Nagellack! Perlmutt ist ein natürliches Material, das vor allem in der inneren Schalenschicht von Muscheln sowie Weichtieren vorkommt. Wie schön dieser der Natur entsprungene Effekt auf den Nägeln aussehen kann, sehen und lesen Sie hier.

Warum Perlmutt-Nagellack genau die richtige Farbe für Sie sein könnte

Perlmutt-Nagellack ist in der Regel, transparent bis weiß, schimmert jedoch im Licht durch die darin enthaltenen kleinen Plättchen – auf zurückhaltende, elegante Weise – in den unterschiedlichsten Farbtönen. Die Farben erinnern an das Innere der Perlmuschel und auch an Perlen generell. Die Nägel sehen durch die zeitlose Farbe automatisch gepflegt aus.

Sie können Perlmutt-Lack auf den Naturnagel auftragen und somit die natürliche Farbe durch den schimmernden Effekt auffrischen. Diese natürlich erscheinenden Farbspiele passen zu allen Outfits und – einfach super – lassen die Hände gebräunter aussehen als sie eigentlich sind. Sie können den Trend-Lack aber auch als Finish auf farbigen Lacken verwenden. Der Trend-Lack ist zudem in zarten Chamapgner- und Rosé-Nuancen erhältlich.

Für den perfekten Muschel-Effekt tragen Sie den Perlmutt-Lack auf die mit einem cremeweißen Ton lackierten Nägel auf.

Welche anderen Nagellackfarben und -designs 2018 voll im Trend liegen, verraten wir Ihnen auch. Erfahren Sie zudem, wie Sie Gelnagellacke zu Hause am besten anwenden.

So erzielen Sie den besten Perlmutt-Effekt

  1. Besonders beliebt ist der Perlmutt-Trend auf kurz und rund gefeilten Nägeln. Besonders schonend sind übrigens Glas- und Sandblattfeilen.
  2. Auch bei Perlmutt-Lack empfiehlt es sich, einen Unterlack aufzutragen. Denn der schimmernde Effekt verzeiht nichts: Durch den Unterlack können Unregelmäßigkeiten auf der Nageloberfläche ausgeglichen werden.
  3. Damit der Perlmutt-Nagellack so lang wie möglich hält und vor Kratzern und Absplitterungen geschützt wird, empfehlen wir – wie auch bei anderen Lacken – die Nägel mit einem Überlack zu fixieren.

Lesen Sie auch unsere Tipps für gepflegte, schöne Fingernägel.

Sie finden weitere Ratgeber rund um die richtige Pflege der Fingernägel auf unserer Themenseite. Entdecken Sie zudem weitere tolle Make-up-Trends zum Ausprobieren.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen