06.03.2018

Das große Schönheits-Lexikon Beauty-ABC: Das bedeuten die neuen Make-up-Trends

Von

Mit unserem Beauty-ABC behalten Sie den Überblick am Kosmetikregal.

Foto: iStock/vadimguzhva

Mit unserem Beauty-ABC behalten Sie den Überblick am Kosmetikregal.

Sie stehen immer öfter ratlos vorm Kosmetik-Regal? Kein Wunder, bei immer mehr Produkten und englischen Begriffen wie "Liquid Lipsticks" oder "Strobing". Unser Beauty-ABC bietet Ihnen eine kleine Übersetzungshilfe für die aktuellen Make-up-Trends.

Derzeit überschwemmen neue Make-up-Trends die Kosmetik-Aufsteller in der Drogerie. Unser Beauty-ABC hilft Ihnen dabei, zwischen Contouring, Baking oder Sculpting nicht den Überblick verlieren. So sind Sie im Beautybereich immer up to date!

Beauty-ABC: B wie BAKING

Baking heißt wörtlich backen und steht für eine angesagte Schmink-Technik: Dabei wird loser Puder direkt nach der Grundierung aufgetragen (bevor sie eingezogen ist). Der Clou: Das Puder muss etwa 10 bis 30 Minuten einwirken und die Puderreste erst danach mit einem feinen Pinsel entfernen. So sollen sich Make-up und Puder zu einer extra gut deckenden, mattierenden und langhaltenden Schicht verbinden und der Teint besonders eben wirken.

BROW-KIT

Bezeichnet ein Brauen-Set. Es enthält Produkte wie Farb-Puder oder -Gel, Schablonen und Fixierwachs, mit denen die Augenbrauen ganz individuell geformt und betont werden können.

Die Form der Augenbrauen kann das gesamte Gesicht verändern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Augenbrauen richtig betonen.

COLOR CORRECTING

Steht für farbkorrigierend. Fluids oder Sticks mit dieser Eigenschaft werden vor dem Make-up aufgetragen und ebnen den Teint mit Komplementärfarben: Grün kaschiert z. B. Rötungen, Gelb mogelt blaue Äderchen weg, Apricot hellt Pigmentflecken auf. Gibt's auch als Primer.

Entdecken Sie unsere Tipps für die richtige Pflege für reife Haut mit Unreinheiten.

CONTOURING

Stars wie Kim Kardashian haben die Kunst des Contouring verinnerlicht. Entlang der Gesichtspartien, die hervorgehoben werden sollen, werden mit einem Contouring-Produkt Tiefe und Definition geschaffen. Besonders beliebt sind Wangenkochen , Nasenrücken und die Schläfen. Wichtig beim Contouring ist es, auf einen aschigen und kühlen Grau- oder Braunton zurückzugreifen. So entstehen schöne Schatten, die das Gesicht modellieren und schmaler wirken lassen.

CUT CREASE

Die Cut Crease ist der Blogger-Trend zurzeit. Dazu mit einem Lidschattenpinsel einen dunklen Lidschatten entlang der Lidfalte auftragen. Das bewegliche Lid anschließend mit einem helleren Lidschatten bedecken. Diese Kombination lässt den Blick offen und wacher wirken und macht das Auge optisch größer. Die dunkle Farbe sorgt für mehr Tiefe und Dimension.

Sie sind Fan von ausdrucksstarken Augen-Make-ups? So gelingt Ihnen der Smokey Eyes-Look...

FOUNDATION

Die Foundation bildet die Grundlage – sie ist ein getöntes Fluid, das den Hautton verbessert. Und ist damit das, was wir üblicherweise unter Make-up verstehen. Etwas verwirrend: Als "Make-up" (engl. Aufmachung) bezeichnet man traditionell auch den gesamten Schmink-Look inklusive Augen und Lippen.

LIQUID LIPSTICKS

Die neuartigen Liquid Lipsticks sind derzeit in aller Munde. Diese neue Generation von Lippenstiften ist flüssig, hoch pigmentiert und extrem lange haltbar.

PRIMER

Ein Primer ist ein hauchfeines Basis-Fluid, das vor der Grundierung aufgetragen wird, um den Teint zu ebnen und das Make-up haltbarer zu machen. Beinhaltet meist Silikone, die sich wie ein Film auf die Haut legen, um zu verhindern, dass sich die Foundation in Fältchen absetzt. Gibt es aber auch mit natürlichen Inhaltsstoffen.

SCULPTING

Bedeutet "formen" und wird auch im Zusammenhang mit den Lippen benutzt: Mit speziellen Konturenstiften (Lipliner) und Basis-Fluids für die Lippen (Lip Base) kann der Mund vorm Auftragen der Farbe optisch voller gemogelt werden.

STROBING

Der Make-up Trend Strobing ist gewissermaßen der Gegenspieler des Contouring. Mit einem Highlighter-Produkt (Stift oder Puder) werden Nasenrücken, Wangenknochen, Amorbogen untere Brauenknochen oder auch das Schlüsselbein betont. Das Ergebnis ist ein rundum strahlender Look, der schöne Gesichtszüge hervorhebt.

Noch mehr Lust auf Beautytricks? Dann klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und entdecken Sie 20 schnelle Schönheitstricks für Haut, Haare und Nägel:

Seite