24.02.2017

Schön essen Diese Lebensmittel zaubern Sie natürlich schön

Bei Falten muss es nicht immer gleich Botox sein.

Foto: iStock/GlobalStock

Bei Falten muss es nicht immer gleich Botox sein.

Der Gang zum Beauty-Doc ist heutzutage schnell gemacht. Dabei gibt es einfachere Wege, um länger jugendlich frisch auszusehen und straffe Konturen zu haben!

Botox, Hyaluron, und Co. gehören bei manchen Frauen mittlerweile zum Alltag. Der Beauty-Wahn hat nämlich auch in Deutschland längst Einzug gefunden. Wenngleich mittlerweile auch Männer beim Beauty-Doc vorsprechen, sind es doch immer noch die Frauen, die dem Jugendwahn und der permanenten Selbst-Optimierung nacheifern. Dass kann einerseits gefährlich werden, immerhin handelt es sich dabei fast immer um einen operativen Eingriff, anderseits auch ziemlich teuer. Zum Glück gibt es jedoch einige billige und vor allem natürliche Alternativen, um jugendlich frisch auszusehen! Wir verraten acht Lebensmittel, die ein Facelift quasi unnötig machen.

Spinat

Schon Popeye hat gewusst, dass Spinat groß und stark macht. Frauen dürfte besonders interessieren, dass das grüne Gemüse Wangenknochen strafft. Er ist reich an natürlichen Nährstoffen, die das Hautgewebe stärken und den Alterungsprozess verlangsamen. Das enthaltene Vitamin A hilft der Haut, sich schneller zu erneuern und verleiht ihr einen tollen Glanz.

Das sind die leckersten Veggie-Trends 2017

Austern

Sich mit Hyaluronsäure die Wangen aufzuspritzen liegt gerade absolut im Trend. Dabei kann man auch auf natürlichem Weg zu schönen, vollen Wangen kommen. Fest und schön werden sie vor allem bei gelegentlichem Verzehr von Austern. Sie sind reich an Omega-3 und Zink, eine Kombination, die dem Körper dabei helfen kann, mehr Elastin zu produzieren, was die Haut straff und strahlend aussehen lässt. Wer keine Austern mag kann alternativ auch Sardinen oder Makrelen essen.

Diese zehn Lebensmittel enthalten besonders viel Zink

Mandarinen

Gerade im Winter stehen Mandarinen quasi täglich auf dem Speiseplan. Sie enthalten viel Vitamin A und C, was gegen Akne, aber auch beim Wiederaufbau der Haut helfen kann. Feine Linien und Fältchen lassen sich dank Vitamin A gut eindämmen. Vitamin C kurbelt die Kollagen-Produktion an, wodurch der Kiefer geschmeidig und die Konturen straff aussehen.

Kurkuma

Kurkuma

ist ein wahres Wundermittel und sollte nicht nur im Essen vielfach verwendet werden, sondern auch im Kaffee oder in der Goldenen Milch. Es wirkt entzündungshemmend und antiseptisch und hilft daher auch geschädigte Hautzellen zu reparieren und Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Verbrennungen zu lindern.

Kurkuma, die unterschätzte Wurzel

Rote Paprika

Von allen vier Paprika-Sorten schmeckt rote Paprika den meisten am besten. Ein super Pluspunkt: sie enthält Capsicum in den Samen, was für vollere Lippen sorgen kann! Dafür einfach ein kleines Stück der Samen auf die Lippen legen oder ein Tropfen Capsicum Öl zum Lippenbalsam hinzufügen. Das fördert die Durchblutung der Lippen und lässt sie voll und rot aussehen. Aber Vorsicht: Bei Überdosierung kann es unangenehm brennen.

Brokkoli

Grünes Gemüse ist besonders gesund, deswegen sollte auch Brokkoli öfter auf dem Teller landen. Besonders aber, wenn man einen schönen und jugendlich aussehenden Hals will! Brokkoli schützt die Haut erwiesenermaßen vor UV-Strahlung. Das enthaltene Vitamin A und C wirkt der vorzeitigen Hautalterung entgegen und sorgt für einen schönen Glow.

Avocados

Avocados

sind lecker und enthalten jede Menge gesunde Fette. Vor allem die enthaltenen Omega-9 Fette können zur Reduzierung von Rötungen und Irritationen auf der Haut beitragen. Omega-3 Fette spenden hingegen Feuchtigkeit und halten die Augen glänzend und hell. Die einfach ungesättigten Fettsäuren sorgen generell für extrem weiche und geschmeidige Haut. Antioxidantien schützen vor äußerlichen Einwirkungen, Vitamin C vor vorzeitigen Anzeichen der Hautalterung. Das in Avocados enthaltene Lutein ist ein Carotinoid, das vor Augenerkrankungen und altersbedingter Degeneration des Auges schützt. Eine leckere Power-Frucht!

Wasser

Es ist DIE Antwort von Supermodels auf die Frage, wie sie stets und ständig so toll aussehen: Viel Wasser trinken! Auch wenn es sicher nicht ihre einzige „Wunderwaffe“ ist, ist Wasser dennoch ein toller Turbo für eine gesund aussehende Haut und schöne Konturen. Die Flüssigkeit hilft überschüssiges Natrium aus dem Körper zu spülen, weswegen das Gesicht weniger geschwollen und blass aussieht. Wer strahlen will, sollte also immer viel trinken!

Gut hydriert durch den Tag mit Aroma-Wasser

Mehr zum Thema Hautpflege

Seite