27.09.2016

EXKLUSIV-INTERVIEW Die Höhle der Löwen: "Richtiges Licht ist wichtig fürs Makeup"

Susie Armonies von My Beauty Light lässt den Schminkspiegel leuchten für die Höhle der Löwen.

Foto: VOX

Susie Armonies von My Beauty Light lässt den Schminkspiegel leuchten für die Höhle der Löwen.

Für ein makelloses Makeup ist die passende Belichtung wichtig. Mit "My BEAUTY LIGHT" hat Susie Armonies DIE HÖHLE DER LÖWEN begeistern können.

bildderfrau.de: Würden Sie sich bitte kurz unseren Leser/innen vorstellen und uns erzählen, was Sie hauptberuflich machen?

Susie Armonies: Ich bin Innenarchitektin. Nach meinem Studium bin ich für 2 Jahre nach New York City gegangen und habe dort für einen Designer gearbeitet. Anschließend war ich bei einem Münchener Architekturbüro beschäftigt. Schwerpunkt meiner Arbeit waren immer Retailprojekte, vor allem im Bereich Beauty und Fashion.

>> Spannende Interviews zum Thema Mode

Anschließend war ich in leitender Funktion für unser kleines Familienunternehmen tätig, das sich auf Beleuchtungstechnik im Bereich der Verkaufsförderung spezialisiert hat. Meine Kreativität lebte ich nebenbei mit meinem Designbüro IDA aus, mit welchem ich „RAY“, eine Leuchte im minimalistischem Design, entwickelte und 2015 auf der imm cologne mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet wurde.

Im Sommer 2014 entstand meine Produktidee „My BEAUTY LIGHT“. Im April 2016 habe ich mich damit als Unternehmerin selbstständig gemacht.

>> Die Höhle der Löwen: "Das ist das perfekte Getränk zum Döner"

Erklären Sie uns Ihr Produkt My BEAUTY LIGHT und wer sich dafür begeistern sollte?

Normale Spiegelbeleuchtung ist so platziert, dass, egal wie man sich vor dem Spiegel dreht und wendet, man immer störende Schatten im Gesicht hat. Meist hat die Beleuchtung zudem noch die falsche Lichtfarbe, sodass die Farben der verwendeten Make-up-Produkte zum Teil verfälscht wiedergegeben werden.

„My BEAUTY LIGHT“ behebt alle Nachteile auf einmal: Die bruchfesten LED-Leuchten im schlanken Tube-Design werden mit den Saugnapfhaltern einfach direkt am Spiegel oder an einer geeigneten glatten Oberfläche befestigt, leuchten das Gesicht frontal und gleichmäßig aus, simulieren Tageslicht und geben dabei Farben nahezu unverfälscht wieder.

Jeder, der sich schminkt und Wert auf ein perfekt gepflegtes Äußeres legt, sollte sich für „My BEAUTY LIGHT“ begeistern, denn richtiges Licht ist die Voraussetzung für makellose Ergebnisse. Und hierbei sei „Mann“ gleichermaßen angesprochen wie „Frau“.

>> Die Höhle der Löwen: "Das Oktoberfest gab uns die Idee"

Wie kamen Sie auf die Idee zu Ihrem Produkt My BEAUTY LIGHT?

Schlechtes Licht beim Schminken ist die Ursache für die häufigsten Make-up Fehler überhaupt. Von den typisch überschminkten Rouge-Wangen bis hin zur fleckigen oder falschen Foundation: schuld ist ungleichmäßiges, falsches und farbverfälschendes Licht.

Das war bei mir nicht anders! Sah das Rouge vor dem Spiegel, im Badlicht betrachtet, noch fantastisch aus, wirkte es plötzlich bei Tageslicht vollkommen überschminkt und unpassend. Auch nicht optimal aufgetragene und nicht ausreichend verblendete Produkte waren das Resultat schlechter Badbeleuchtung! Eine Lösung für dieses frustrierende Problem musste geschaffen werden!

Warum entschieden Sie sich, Investoren für Ihre Idee über „Die Höhle der Löwen“ zu suchen?

Meine Entscheidung, sich bei „Die Höhle der Löwen“ zu bewerben, begründete sich nicht primär in der Suche nach einem Investor. „My BEAUTY LIGHT“ ist als „One-Woman-Show“ ein gesundes Unternehmen, das sich komplett eigenfinanziert, aber naturgemäß sehr klein ist. Ich war auf der Suche nach einer synergetischen Kooperation mit einem oder mehreren Löwen, die mir mit ihrem Know-how und einzigartigem Vertriebsnetzwerk zur Seite stehen und mich dabei unterstützen, „My BEAUTY LIGHT“ als Must-Have-Beauty-Tool auf dem Markt breitflächig zu platzieren.

Ich wollte, dass alle, die sich einen makellos geschminkten Teint und eine perfekte Pflege wünschen, sich nicht mehr länger an schlechter Beleuchtung stören müssen!

>> Die Höhle der Löwen: "Mein Schnarchen gab mir die Idee"

Wie empfanden Sie Ihren Moment vor der Jury?

Ich habe mich gefreut, den Löwen gegenüber zu stehen und diese kennenlernen zu dürfen. Da die Löwen mir extrem offen und sympathisch begegnet sind, haben sie es mir leicht gemacht, meinen Pitch vorzutragen und „My BEAUTY LIGHT“ zu präsentieren.

Welches Jury-Mitglied hat Sie mit seinem Kommentar am meisten inspiriert?

An dieser Stelle würde ich nicht inspiriert, sondern „bewegt“ sagen. Herr Schweizer hat mir mit seiner Absage, dass er nicht der richtige Löwe für mich sei, dennoch ein wundervolles Feedback zu mir und meinem Produkt gegeben. Das hat mich sehr gerührt und, wenn auch unterdrückt, war ich an dieser Stelle den Tränen nahe.

Welches Jury-Mitglied hat Sie mit seinem Kommentar am meisten überrascht?

Dass Herr Thelen ein ausgesprochen kritisches Jury-Mitglied ist, wusste ich schon vorher. Dass er sich allerdings unter der Dusche rasiert und hierfür noch nicht einmal einen Spiegel braucht, hat mich dann doch überrascht.

Würden Sie nochmal bei „Die Höhle der Löwen“ mitmachen?

Die Teilnahme an „Die Höhle der Löwen“ ist für mich eine durchweg positive Erfahrung und hat mir die Möglichkeit gegeben, das zu finden, was ich gesucht habe: einen starken Partner, der mir bei einer gezielten Vermarktung von „My BEAUTY LIGHT“ hilft. Daher würde ich wieder bei „Die Höhle der Löwen“ mitmachen!

Wie geht es weiter für Sie und Ihr Unternehmen?

Mit der Ausstrahlung meines Pitches hat sicherlich ein ganz neues Kapitel für mein Unternehmen begonnen: breitflächig platziert, kann „My BEAUTY LIGHT“ viele Menschen ein wenig glücklicher machen und mir die Möglichkeit geben, meine Vision von „My BEAUTY LIGHT“ noch schneller zu erreichen: Mein Unternehmen soll der weltweit bekannte Profi für eine optimale Beleuchtung werden. Daher werde ich in Zukunft weitere Leuchten, auch für professionelle Anwendungen, kreieren.

Was würden Sie anderen Gründern empfehlen, um ihre Ideen schneller unters Volk zu bringen?

Die beste Möglichkeit zu prüfen, ob die Gründeridee ein Erfolg sein kann, ist Social Media in Form von Instagram, Facebook, Twitter & Co.zu nutzen. Mit einem sehr kleinen Werbebudget kann man über diesen Weg sehr viel erreichen, wenn man ein tolles Produkt hat.

An dieser Stelle möchte ich die großartige Unterstützung der vielen, lieben Bloggerinnen und Kundinnen erwähnen, die ich nie vergessen werde. Sie haben über diese Kanäle begeistert über „My BEAUTY LIGHT“ berichtet und den Erfolg von „My BEAUTY LIGHT“ erst möglich gemacht!

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen