17.11.2009 - 14:48

Zitrus und Minze beleben

Von

Endlich sind sie da, die ersten jungen Knospen und zarten Birkentriebe! Pflanzen können aber mehr, sie sind tolle Hautschützer und kostbare kleine Pflegewunder.

Mit grünen Duftnoten tanken Sie Energie. Berauschende, ungewöhnliche Duftakkorde aus Minze, Basilikum, Limone oder grünen Tomatenblättern (z.B. "Bahiana" von Maitre Parfumeur; "Eau de Campagne" von Sisley; "Nature" von Yves Rocher).

Tee schützt vor Fältchen

Grüne und weiße Tees enthalten Antioxidantien, die Haut und Zellen vor schädigenden freien Radikalen bewahren. Sie helfen, den Alterungsprozess der Haut von innen heraus zu verlangsamen. Als Konzentrat reicht eine Pipette am Tag, einfach in Wasser auflösen (z.B. Anti-Oxidant Water Booster von Dr. Brandt, Douglas).

Pflanzen und Kräuter für glatte Haut

Kühlende Minze, pflegende Aloe vera und der zarte Duft von Jasmin finden sich in luxuriösen Duschcremes und Lotionen. Sie bieten Reinigungsvergnügen mit natürlichen Inhaltsstoffen für alle Sinne (z.B. von Panpuri; Origins; Skin Yoga von Artdeco).

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen