Aktualisiert: 15.09.2021 - 18:58

Gepunktet oder gestreift? Die angesagtesten Nagellack-Trends im Herbst 2021

Von der Redaktion

Wenn das Wetter draußen kalt und grau wird, nehmen wir jede Möglichkeit wahr, um die Stimmung zu heben. Wie wäre es mit Nagellack mit Gute-Laune-Faktor? Wir zeigen Ihnen die 5 angesagtesten Nagel-Trends!

In diesem Herbst können die Nagellack-Trends gar nicht bunt genug für uns sein! Alles was glitzert, funkelt und knallig ist, dürfen Sie in dieser Saison getrost auf Ihre Nägel pinseln. So schaffen Sie nicht nur einen trendigen Look, sondern bringen zudem auch gute Laune überall hin mit, wohin Sie auch gehen. Diese Nagel-Trends haben einen ganz besonderen Wow-Faktor.

Schon im Sommer wurde es mit Rainbow Nails kunterbunt an unseren Händen. Das soll sich im Herbst nicht ändern. Auch in der kalten Jahrezeit liegen kräftige Farben und verspielte Designs im Trend. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die trendigen Nägel mit etwas Geschick nachpinseln können und worauf Sie bei den Trends besonders achten sollten.

1. Minimalistische Punkte

Dieser Trend ist für alle, die es gerne verspielt mögen. Die bunten Konfetti-Nägel lassen sich ganz einfach selbst zaubern, sehen dabei aber aus, als wären sie von einem Profi gemacht. Feilen Sie Ihre Nägel zunächst in eine runde Form und verwenden Sie Klarlack als erste Schicht.

Nun können Sie mit Hilfe eines Zahnstochers kleine Punkte auf Ihre Nägel tupfen. Bei der Farbwahl sowie der Anordnung der Pünktchen können Sie sich kreativ austoben. Besonders angesagt sind minimalistische Designs mit nur einem Punkt pro Nagel. Für einen Party-Look können Sie eine kunterbunte Mischung wählen.

2. Herbstlicher Hingucker – Swirl Nails

Für diesen Trend brauchen Sie besonders viel Fingerspitzengefühl und etwas Übung. Swirl Nails bezeichnet einen Nagel-Trend, bei dem geschwungene Linien auf das Nagelbett gestrichen werden. Hierfür ist es ratsam, einen besonders dünnen Nagelpinsel zu verwenden, damit die Linien so filigran wie möglich gelingen.

Tragen Sie zunächst einen hellen Unterlack auf. Nun ziehen Sie Wellenlinien in verschiedenen Farben über Ihre Nägel. Die Wellen müssen dabei nicht immer von Nagelbett bis zur Nagelspitze reichen, sondern können quer über den Nagel gezogen werden. Bevor Sie eine neue Farbe verwenden, sollten Sie die vorherigen Linien gut trocknen lassen.

Unser Tipp: Üben Sie vorher auf einem Blatt Papier, damit Sie ein besseres Gefühl für die Pinselführung bekommen.

3. Nägel mit farblichem Verlauf: Ombre Nails

Bei Ombre Nails dreht sich alle um verspielte Farbverläufe. Häufig werden die Farbnuancen hin zur Nagelspitze dunkler als am Anfang des Nagelbettes. Den Trend können Sie mit wenigen Utensilien selbst zu Hause ausprobieren. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Ihr Lieblings-Nagellack, Nagellackentferner, einen Nagelschwamm und Wattestäbchen.

Verwenden Sie zunächst einen Unterlack und bepinseln Sie anschließend Ihre Nägel zweimal mit einer Grundfarbe, beispielsweise Weiß. Nun geben Sie eine Mischung aus der Grundfarbe und einer weiteren Farbe auf den Nagelschwamm und tupfen diesen langsam auf jeden Nagel. Ihre Resultate werden mit einem Überlack versiegelt, ungewollte Farbtupfer auf der Haut mit einem Wattestäbchen und Nagellackentferner weggewischt.

4. Perlen erleben ein Comeback

Perlen haben es in dieser Saison aus der modischen Schmuddelecke geschafft. Den klassischen Schmuck tragen wir nicht nur wieder am Hals, sondern auch auf den Nägeln! In Kombination mit einer bunten Farbschmischung wirken die Perlen alles andere als altbacken!

Um den stylischen Look selbst zu machen, können Sie sich sogenannte Nagel-Sticker besorgen, die sich kinderleicht auf die Nägel kleben lassen. Wer es gerne etwas ausgefallener mag, sollte hierfür ein professionelles Nagelstudio aufsuchen.

5. Signalfarben wie Orange

Dieser Trend ist etwas schlichter als die anderen Nageldesigns dieser Liste, dennoch fehlt es ihm nicht an Wow-Faktor! In dieser Saison bringen warme Orangetöne ein Stück Sommer mit in den Herbst und sorgen so für gute Laune. Das Schöne an dem Trend: Durch warme Nuancen wird die sommerliche Bräune an den Händen betont.

Tragen Sie vor der Verwendung von Signalfarben unbedingt Unterlack auf. Nur so können Sie Ihre Nägel vor gelblichen Verfärbungen schützen. Sie neigen zu Ungeduld? Dann zeigen wir Ihnen hier, wie Nagellack blitzschnell trocknet.

___________________

Sie haben sicher schon von kunterbunten Regenbogen-Nägel gehört, doch kennen Sie schon diesen Trend? Aber bitte mit Farbe: Regenbogen French Nails .

Kosmetik-Produkte müssen nicht immer teuer sein! Catrice und essence: Dieses Unternehmen steckt hinter der Billig-Kosmetik.

Sie benutzen seit Jahren ein und denselben Nagellack? Wir zeigen: Wann und wie sollte Nagellack am besten entsorgt werden?

Nagellack gehört in den Kühlschrank? Ein Mythos! In unserem Video zeigen wir Ihnen, wo Sie Kosmetik-Produkte am besten lagern:

Beauty-Produkte richtig aufbewahren
Beauty-Produkte richtig aufbewahren
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe