Aktualisiert: 05.08.2021 - 21:05

Detox für Untenrum Anti-Aging im Intimbereich: Wie funktionieren Vagina-Tuchmasken?

Von der Redaktion

Mit Hilfe von Aktivkohle sollen Vagina-Tuchmasken den Intimbereich verjüngen. Muss das wirklich sein?

Foto: Getty Images/Victoria Popova

Mit Hilfe von Aktivkohle sollen Vagina-Tuchmasken den Intimbereich verjüngen. Muss das wirklich sein?

Vagina-Tuchmasken versprechen Anti-Aging, Detox und mehr Frische im Intimbereich. Doch wie sinnvoll ist dieser Beauty-Trend wirklich und wann sollten solche Produkte besser nicht verwendet werden?

Vagina-Tuchmasken sollen den Intimbereich strahlend frisch halten. Was in der Vergangenheit im Gesicht, um die Augen und im Dekolleté verwendet wurde, soll nun auch an der Vulva wirken. Doch was genau steckt in den Produkten, braucht es diesen Beauty-Trend wirklich und wo bleibt eigentlich die Penis-Tuchmaske? Wir haben Antworten.

Vagina-Tuchmasken: Was steckt hinter dem Intim-Produkt?

Die Inhaltsstoffe der Intim-Masken ähneln einer handelsüblichen Gesichtsmaske zu großen Teilen. Hauptbestandteil ist Aktivkohle, die entgiften und reinigen soll. Aloe Vera, Kamille oder Ylang-Ylang spenden laut Hersteller Feuchtigkeit und sollen beruhigend wirken.

15 Minuten lang soll die Maske auf den Schamlippen und dem restlichen Intimbereich einwirken. Für ein gelungenes Ergebnis soll die Anwendung in der ersten Woche fünf Mal wiederholt werden und anschließend ein Mal wöchentlich geschehen. Mit 25 Euro pro Maske ist dieser Trend nicht gerade preisgünstig.

Auf der Website eines Anbieters wird das Produkt als ein Mittel beworben, das verjüngen, frisch halten und aufhellen soll. Die Vulva aufhellen? Expert:innen sind über diesen Trend wenig verwundert. "Ob Schamlippenverkleinerung, -verengung oder Vaginalstraffung – der Markt für Beauty-Behandlungen der weiblichen Intimzone boomt momentan", verrät Gynäkologin Dr. Monika Zich gegenüber Stylebook.

Braucht eine gesunde Vulva zusätzliche Pflege?

Die Gynäkologin erklärt weiter, dass Produkte für den Intimbereich häufig nicht nötig sind. Die körpereigene Scheidenflora bietet einen natürlichen Schutz- und Reinigungsmechanismus, der durch aggressive Pflegeprodukte beeinträchtigt werden kann. Seife wäscht einen Teil des Säureschutzmantels der Haut fort und trocknet sie leicht aus.

Expert:innen raten daher, den Intimbereich mit Wasser oder ph-neutralen Waschlotionen zu säubern. Dr. Sheila de Liz rät im Interview zum Thema "die richtige Hygiene 'untenrum'": "Wichtig ist es auch, die Intimzone immer gut abzutrocknen. Wer öfter Probleme mit Pilzinfektionen in der Leiste hat, kann sich nach dem Duschen von unten anföhnen. Natürlich nicht zu lange und zu heiß!"

Weshalb niemand diesen Beauty-Trend braucht

Nicht nur gesundheitliche Faktoren machen die Vagina-Tuchmaske zu einem Beauty-Trend, den Frau getrost ignorieren kann. Auch die Vermarktung der Produkte klingt fragwürdig: "Verschließ die Türe, häng das 'Nicht-Stören'-Schild auf und lege dich hin. Maske drauf und Blackout. Nach 15 Minuten kannst du sie dann abnehmen, nach unten spicken und den Anblick lieben, den du vor dir hast."

Zum einen ist die Enttabuisierung der weiblichen Genitalien ein Schritt in die richtige Richtung. Doch, dass auch dieser Part des weiblichen Körpers durch verschiedene Mittelchen perfektioniert werden müsste, ist besonders für junge Frauen das falsche Signal. Auch ohne Tuchmaske können Frauen "nach unten spicken und den Anblick lieben".

________________________________________________

Manche Produkte gleichen einem Scherzartikel, andere unterstützen überholte Rollenbilder oder können sogar gefährlich sein. Frauen als Marketingstrategie: 6 absurde Produkte, die keine Frau braucht.

In Brasilien ist eine riesige Vulva-Skulptur aufgetaucht. Nicht alle sind von dem Kunstwerk begeistert. Hier erfahren Sie mehr über die gigantische Vulva-Skulptur, die Brasilien spaltet.

Laut einer Studie weiß jeder zweite Mann nicht, wie er sein bestes Stück richtig zu waschen hat. Intimhygiene: Jeder zweite Mann wäscht sich nicht richtig.

In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Lust während der Wechseljahre steigern können:

Wechseljahre: So lässt sich die Lust wieder steigern
Wechseljahre: So lässt sich die Lust wieder steigern

Quellen: stylebook.de, tres-click.com, twolips.vip

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe