Aktualisiert: 04.08.2021 - 18:11 Anzeige

Billig oder traumhaft? Günstige Brautkleider: So schön sind einige schon unter 50 Euro

Hochzeitskleider müssen nicht immer teuer sein. Günstige Brautkleider unter 50 Euro können ebenso toll aussehen.

Foto: Getty Images / Joaquin Corbalan

Hochzeitskleider müssen nicht immer teuer sein. Günstige Brautkleider unter 50 Euro können ebenso toll aussehen.

Hochzeitskleider gehen ins Geld. Dabei gibt es bereits günstige Brautkleider unter 50 Euro. Überraschung: Die Kleider sehen sogar umwerfend aus.

Der Tag aller Tage rückt näher. Und damit die Freude auf den großen Auftritt vor Freunden, Familie und Bekannten. Als Braut muss auf der großen Hochzeit alles sitzen: Haare, Make-up, Schmuck – vor allem aber das Brautkleid. Der Traum in Weiß entpuppt sich jedoch für viele Frauen als Albtraum, denn das Brautkleid kann zur heftigen Kostenfalle werden. Brautmodengeschäfte preisen Kleider für mehrere Tausend Euro an. Muss das sein?

Tatsächlich nein! Glücklicherweise hat sich eine Gegenbewegung zu dem "kleinen Schwarzen" in der Modeszene bemerkbar gemacht. Das "lange Weiße" ist Trend. Aus diesem Grund gibt es bereits schöne Modelle für den kleinen Geldbeutel. Günstige Brautkleider unter 50 Euro – Augenschmaus oder Horror?

Günstige Brautkleider für die Hochzeit: schön und sinnvoll

Für den großen Moment greifen viele Frauen tief in die Tasche. Der durchschnittliche Einkaufswert eines Brautkleides wird von vielen Experten auf 800 Euro bis hin zu 2000 Euro geschätzt. Maßgeschneiderte Hochzeitskleider mit vielen Details und handgefertigten Accessoires können auch locker das Doppelte kosten.

Wie umgehen Sie die hohen Kosten? Ganz einfach: Sie kaufen ein weißes Kleid, das wie ein Brautkleid aussieht, aber gar keins ist. Weiße Kleider erinnern fast immer an den Braut-Look. Verspielte Spitzen, seidige Stoffe und transparente Cut-outs machen aus vielen weißen Kleidern ein Brautgewand. Kein Gast wird Ihnen etwas anmerken. Und das Beste: Anders als ein klassisches Brautkleid kann das weiße Kleid auch nach der Hochzeit noch getragen werden.

Sommerlich: Günstiges Brautkleid von Anaya With Love

Das schulterfreie Maxikleid von Anaya With Love kommt in einem luftigen Stoff aus Tüll daher. Er umhüllt die Silhouette leicht und legt sich spielerisch um die Beine. Das Rüschendetail an den Schultern versprüht Hochzeitsflair. Gerade im Trend: der Carmenausschnitt. Die schulterfreie Partie spielt mit nackter Haut. Für 32,65 Euro statt 109 Euro ist das günstige Brautkleid sogar im Angebot.

Aufreizend: Sexy Hochzeitskleid von boohoo zum günstigen Preis

Lange Schleppen waren gestern! Die neue Brautmode spielt mit tiefen Ausschnitten und Erotik. Deshalb darf das Brautkleid auch gern einmal etwas kürzer sein – wie das Midikleid von boohoo. Das weiße Trägerkleid schmiegt sich lasziv an den Frauenkörper an. Die Figurbetonung wirkt sexy.

Verspielt ist dagegen die Brust- und Schulterpartie des günstigen Wedding-Dresses. Spitze und Rüschen lassen die Tracht verspielt aussehen, schenken ihr aber auch Eleganz. Das Zusammenspiel zwischen Sexappeal und floral designten Ärmeln mit Rüschen-Manschette ist harmonisch. Eine Braut, die sich traut. Mit aktuell 37,50 Euro statt 75 Euro kommt das Hochzeitskleid supergünstig daher.

Klassisch: Langes Satinkleid von NA-KD Boho

Mehr Braut-Style geht nicht: Das Maxikleid von NA-KD Boho besticht im zeitlosen Design. Das günstige Brautkleid ist ärmellos und hat einen Seitenschlitz am unteren Saum. Das winzige Detail bricht den eher schlichten Schnitt des Dresses gekonnt auf. Das Hochzeitskleid streckt Frauen optisch, da es durch den Schlitz die Beine schön zur Geltung bringt. Zusammen mit Open-toe-Heels gewinnt die Braut an Höhe. Das Kleid kostet knapp über 50 Euro, hat aber eine Erwähnung verdient.

Günstige Brautkleider unter 50 Euro: Minimaler Preis, maximale Schönheit

Hochzeiten sind teuer. Wer da irgendwo Abstriche machen möchte, kann das getrost bei Brautkleidern tun. Denn bereits für wenig Geld gibt es schicke Modelle, die die Braut toll aussehen lassen. Heutzutage muss es nicht immer das lange Brautkleid mit ultralanger Schleppe und Schleier sein. Günstige Brautkleider für unter 50 Euro können genauso bezaubernd aussehen, wie die Beispiele zeigen.

Schon vom neuesten Schrei gehört? Fashionistas sehen das Puffärmelkleid gerade als DAS Sommerkleid 2021. Auch interessant: weiße Sommerkleider. Hier finden Sie 5 Schnitte, die weiße Sommerkleider toll aussehen lassen.

---------------------------

*Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhält die Funke Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Sie als Nutzer verändert sich der Preis nicht, es entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe