Aktualisiert: 25.07.2021 - 16:15

Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model Mein Piece des Monats: Eine bunte, luftig-leichte Hose

Von Renate Zott

"Topagemodel" und Bloggerin Renate Zott schreibt exklusiv für BILD der FRAU über Themen aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle. Heute zeigt sie, wie sie ihre bunte Sommerhose stylt.

Foto: Renate Zott [M]

"Topagemodel" und Bloggerin Renate Zott schreibt exklusiv für BILD der FRAU über Themen aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle. Heute zeigt sie, wie sie ihre bunte Sommerhose stylt.

Mode, Beauty, Lifestyle: Das sind Renate Zotts Themen. Für BILD der FRAU schreibt die Ü50-Bloggerin, die auch als Topagemodel bekannt ist, exklusiv genau darüber. Heute stellt sie uns ihr Lieblingsstück des Monats vor, eine wunderbar bunt gemusterte, luftig-leichte Sommerhose.

Renate Zott kennt sich aus in Sachen Lifestyle, Mode und Beauty: Auf ihrem Blog zeigt sie, wie man sich toll kleidet, fit hält, sich pflegt, kurz: gut auf sich aufpasst. Die beste Werbung dafür ist sie selbst: Kaum zu glauben, dass Renate Zott Ü50 ist! Und kein Wunder, dass sie sich "Topagemodel" nennt. Denn im absoluten Top-Alter befindet sie sich ganz offensichtlich!

Auch 2021 führt Renate Zott für BILD der FRAU die Reihe "Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model" fort, in der sie über die kleinen und größeren Belange rund um Mode, Beauty und Lifestyle schreibt – von einer Frau im besten Alter für Frauen im besten Alter! Heute führt sie uns ihr Trend-Teil des Monats vor: eine luftig-leichte, bunt gemusterte Sommerhose.

"Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model" – diese bunte, luftig-leichte Hose ist mein Lieblingsteil des Monats

Ich beobachte gerne. Es ist doch immer wieder wie ein bisschen Kino, wenn man draußen in einem Straßencafé sitzt und einfach nur das Treiben verfolgt. Auch an Bahnhöfen und Haltestellen kann man wunderbar den Zeitgeist aufspüren, sehen, wie Handys gerade trendig gehalten werden und in welcher für mich unerreichbaren Geschwindigkeit vor allem Teens und Twens Nachrichten auf ihren Mobiles tippen. Natürlich sind all diese Orte auch irgendwie die Laufstege des normalen Lebens, sprich: ein Bild dessen, was man gerade so trägt. Und ich stelle fest: wenig Farbe; insbesondere bei den Hosen. Das 'gemeine' Beinkleid ist also immer noch einfarbig, jedenfalls in Frankfurt.

Ich erinnere mich noch sehr gut an meine Reise durch Südostasien, wo die Straßen so viel bunter waren. Und möglicherweise erinnern Sie sich auch an den Artikel über die Styles in Singapur, wo die Menschen bunte Muster-Mix-Kombinationen tragen, die den Gute-Laune-Pegel gleich mal um ein paar Dezibel pushen. Schön und fröhlich ist das, aber für unser europäisches Auge scheinbar immer noch gewöhnungsbedürftig. Anlass genug, meine bunte Seidenhose zum Piece des Monats zu erklären und der ein oder anderen Leserin Geschmack auf sommerliche Farben in buntem Mix zu machen. Dazu gehören selbstverständlich auch ein paar Inspirationen, wie man die Hose in angesagte Styles verwandelt.

Eine bunte Sommerhose, vier unterschiedliche Styles

Und los geht’s!

Office-Look: Absolut schick angezogen gehen Sie mit diesem Outfit ins Büro und auch zu anderen offiziellen Terminen. Die Farbe des Blazers ist abgestimmt auf eine der herrlichen Farben von der Hose. Tasche und hohe Schuhe in der gleichen Farbe machen den Business-Look sehr feminin.

Freizeit-Look: Eine Freundin ruft an und sagt: "Lass uns schnell mal auf einen Kaffee treffen". Da passt das Outfit mit legerem Oversized-Strickjäckchen und einem gleichfarbigen Top darunter perfekt. Beide Oberteile sind im Grundton der Hose gehalten. Für noch mehr modischen Pepp sorgen die Tasche und die Sandalen mit Kroko-Prägung.

24/7-Look: Zu allen Schandtaten bereit sind Sie mit diesem unkomplizierten Look, der genauso ins Büro passt wie zu einem Grillabend mit Freunden, einem Kinobesuch oder einem Absacker in der Lieblingsbar. Die Jeansjacke mit Strass-Applikationen sorgt für eine edle Note und ist farblich auf das Blau in der Hose abgestimmt. Darunter verbirgt sich ein einfaches helles Baumwolltop. Die hohen Schuhe sind aufgrund des Plateaus bequemer, als sie aussehen. Tasche dazu – und fertig für 24/7.

Wochenend-Look: Hauptsache bequem und gerne auch lässig – gilt fürs wohlverdiente Wochenende. Das trifft auf jeden Fall auf die Kombination mit T-Shirt und Longjacke zu. Darin lässt sich mit den lauffreudigen Sneakers auch ein Bummel-Marathon machen oder ein langer Spaziergang, denn gerade zu Corona-Zeiten hat dieses ehemals "Alte-Leute-Feizeitvergnügen" einen neuen Hype bekommen. An kühlen Abenden sorgt die lange Strickjacke für den wärmenden Kuschelfaktor.

Bunte Kleidungsstücke haben immer etwas Frisches und Fröhliches, was in diesem Fall gerne ansteckend sein darf...

__________________

Lesen Sie hier die weiteren Beiträge von Bloggerin und Topagemodel Renate Zott

"Im besten Alter": Renate Zott ist unser Topagemodel

Mehr über Renate Zott gibt's auf ihrer Webseite Topagemodel und ihrem Instagram-Account topagemodel.

__________________

Die Hose hat das Zeug zum modischen Basic-Teil: Weitere sieben Klassiker, die Sie im Schrank haben sollten, zeigt Ihnen Renate Zott ebenfalls.

Und weil Corona-Mode immer noch angesagt ist: Wie die Jogginghose ausgehtauglich wird, erfahren Sie hier.

Damit's auch im Detail stimmt: So peppen Sie jeden Sommer-Look mit günstigen Accessoires auf.

Noch viel mehr Artikel über aktuelle Fashion-Highlights lesen Sie auf unserer Themenseite Modetrends.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe