Aktualisiert: 16.07.2021 - 18:02

Aus dem Gesicht geföhnt Sommer-Frisur 2021: Stylischer Auftritt mit "Slip Bangs"

Von der Redaktion

Die Sommerfrisur 2021 "Slip Bangs" ist nicht nur lässig, sondern auch ganz einfach zu stylen.

Foto: Getty Images/Rich Fury

Die Sommerfrisur 2021 "Slip Bangs" ist nicht nur lässig, sondern auch ganz einfach zu stylen.

Ein Pony im Sommer ist nicht die beste Frisur für heiße Temperaturen. Doch mit "Slip Bangs" stylen Sie die Strähnen elegant aus dem Gesicht.

In diesem Jahr dreht sich frisurentechnisch alles um den Pony. Heidi Klum, Jennifer Lopez und viele weitere Stars zeigen, wie elegant und sexy die Matte vor der Stirn aussehen kann. Mit dem Sommer-Trend "Slip Bangs" können Sie Ihrer gewohnten Frisur ein Update verpassen und einen stilsicheren Auftritt hinlegen.

"Slip Bangs": Das steckt hinter dem Pony-Trend 2021

Zuerst der "Curtain Fringe", dann der " Waft Fringe" und nun eben die "Curtain Bangs". Pony ist eben nicht gleich Pony. Sie blicken nicht mehr ganz durch? Keine Sorge, eigentlich verrät der Name schon etwas über das Styling der jeweiligen Frisur.

Während der "Curtain Fringe" wie ein Vorhang in das Gesicht fällt, werden die "Slip Bangs" wesentlich länger getragen und aus dem Gesicht geföhnt. Wer also genug von einem kurzen Pony mit großem Stylingaufwand hat, ist mit dieser neuen Tragweise gut beraten. Außerdem fallen bei der Variante "Slip Bangs" die vorderen Strähnen nicht in das Gesicht, sodass die Frisur selbst bei heißen Temperaturen immer noch perfekt sitzt.

So stylen Sie die "Slip Bangs"

Das Styling der sommerlichen Trend-Frisur simpel. Diejenigen, die schon einen Pony haben, müssen sich in Geduld üben und warten, bis die vorderen Strähnen bis zu den Wangenknochen gewachsen sind. Nur dann können Sie so schön gestylt werden, wie Jennifer Lopez es in diesem Instagram-Post vormacht:

Um die Welle in den Pony zu bringen, brauchen Sie eine Rundbürste und einen Föhn. Am besten lassen Sie Ihre Haare nach dem Duschen an der Luft trocknen, sodass leichte Wellen entstehen, die perfekt zu dem lässigen Pony passen. Wer zu sehr dünnem Haar neigt, kann zu Salzspray oder dem Lockenstab greifen.

Hier zeigen wir Ihnen:So bekommen Sie schöne Locken mit dem Lockenstab

Nun setzen Sie die Haarbürste oben an der vorderen Haarpartie an und kommen von der anderen Seite mit dem Föhn. So gleiten Sie langsam bis zum Ende des Ponys herunter. Je nach Belieben können Sie die geföhnte Welle nun nach hinten streichen und die Enden nach außen zwirbeln.

___________________________________________

Nicht nur "Slip Bangs" eignen sich wunderbar für Frauen, die keine Lust mehr auf einen kurzen Pony haben. Rausgewachsener Pony? So setzen Sie die kurzen Strähnen richtig in Szene!

Der Pony ist einfach ein Frisuren-Klassiker. Wir zeigen 5 klassische Frisuren, die nie aus der Mode kommen .

Sie sind sich nicht ganz sicher, ob diese Frisur etwas für Sie ist? Vielleicht können wir Sie überzeugen: Fünf gute Gründe, jetzt eine Ponyfrisur zu tragen.

Im Sommer sollten Sie vermehrt auf Ihre Haare achten. Salzwasser und UV-Licht können diese nämlich angreifen. In unserem Video erfahren Sie mehr:

Schadet UV-Strahlung den Haaren?
Schadet UV-Strahlung den Haaren?

Weitere Haarpflege-Tipps und trendige Frisuren finden Sie auf unserer Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe