Aktualisiert: 27.06.2021 - 19:41

Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model Eis essen und barfuß gehen: Diese Sommer-Outfits passen dazu

Von Renate Zott

"Topagemodel" und Bloggerin Renate Zott schreibt exklusiv für BILD der FRAU über Themen aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle. Heute geht es um Barfußlaufen, Eisessen – und die dazu passenden sommerlichen Outfits.

Foto: Renate Zott [M]

"Topagemodel" und Bloggerin Renate Zott schreibt exklusiv für BILD der FRAU über Themen aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle. Heute geht es um Barfußlaufen, Eisessen – und die dazu passenden sommerlichen Outfits.

Mode, Beauty, Lifestyle: Das sind Renate Zotts Themen. Für BILD der FRAU schreibt die Ü50-Bloggerin, die auch als Topagemodel bekannt ist, exklusiv genau darüber. Heute geht's um sommerliche Outfits, die perfekt zum Barfußgehen und Eisessen passen.

Renate Zott kennt sich aus in Sachen Lifestyle, Mode und Beauty: Auf ihrem Blog zeigt sie, wie man sich toll kleidet, fit hält, sich pflegt, kurz: gut auf sich aufpasst. Die beste Werbung dafür ist sie selbst: Kaum zu glauben, dass Renate Zott Ü50 ist! Und kein Wunder, dass sie sich "Topagemodel" nennt. Denn im absoluten Top-Alter befindet sie sich ganz offensichtlich!

Auch 2021 führt Renate Zott für BILD der FRAU die Reihe "Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model" fort, in der sie über die kleinen und größeren Belange rund um Mode, Beauty und Lifestyle schreibt – von einer Frau im besten Alter für Frauen im besten Alter! Heute zeigt sie uns einige Sommer-Outfits, in denen man am liebsten sofort barfuß Eis essen gehen möchte...

"Im besten Alter: Tipps vom Ü50-Model" – Sommer-Outfits, die zum Eisessen und Barfußgehen verführen

Sommer. Das ist für mich Licht und Wärme, draußen sein und einfach gute Laune haben. Vermutlich ist es einer der Hauptgründe, warum sich Auswanderer oft für wärmere Gefilde entscheiden. Allein die Vorstellung, maximal Flip-Flops an den Füßen zu tragen, jeden Tag im Meer zu baden und mit einem kühlen Drink an einer Strandpromenade irgendwo auf dieser Welt zu sitzen, hat mich auch schon Auswanderungsgedanken spinnen lassen.

Aber auch hierzulande ist Sommer schöner als Winter. Jedenfalls für mich. Gerade rückblickend sind es insbesondere die Sommer meiner Jugend, die so leicht und glücklich waren. Und ich denke dabei an die Jahre, wo ich in lauen Sommernächten auf der Terrasse sitzend mit Freundinnen durchgequatscht, viel geküsst und noch mehr gelacht habe. Am Tag drauf haben wir dann übermüdet am Baggersee in der Sonne gesessen, fettige Pommes gegessen und alle Sorgen auf Eis gelegt. Lebensfreude pur war das. Gerade jetzt, wo ich mich so intensiv daran erinnere, denke ich, ich sollte es wirklich öfter tun: auch mal unvernünftig sein und das Leben mit jedem Atemzug genießen.

Auch an Tagen wie vergangene Woche, wo es eigentlich zu heiß war. Aber hey, was ist die Alternative? Kaltes, verregnetes Novemberwetter herbeisehnen? Das Wetter und der Sommer lassen sich nun mal nicht backen und auf Ideal-Temperatur einstellen. Da nehme ich es allemal lieber, so heiß es eben kommt, weil es auch nichts ändert, sich darüber aufzuregen. Und, last but noch least, gibt es ja auch tolle Klamotten, die heiße Tage nicht nur erträglicher, sondern auch noch schöner machen. Ein paar davon stelle ich Ihnen nun vor.

Das ziehe ich an heißen Sommertagen gerne an

Leicht und lässig in Top und Shorts

Absolut Freizeit-Hit-verdächtig sind alle Kombis mit Shorts oder auch Hosenröcken. In diesem Sommer tragen wir die auch gerne in Knallfarben und hauptsächlich High Waist. Das Top darf deshalb gerne im Hosenbund verschwinden oder geknotet sein. Dazu passen Sneaker und Flip-Flops am besten. Zu den angesagten, kurzen Einteilern kombiniere ich gerne Pumps. Sie lassen das gesamte Outfit gleich noch edler aussehen. Accessoires wie Tücher oder eine schicke Tasche machen den Look perfekt.

Luftige Kleider

Kleider sind echte Alleskönner im Sommer: Sie können elegant genauso wie leger. Und sie können vor allem eins: uns luftig und leicht durch den Tag begleiten. Weiterer Vorteil: Auch Curvy Models wie Manuela Schneider fühlen sich in weiten Sommerkleidern pudelwohl – die Insta-Einbindung und viele weitere Fotos auf Manuelas Instagram-Account lassen es leicht erkennen! Als Materialien eignen sich aufgrund ihrer kühlenden Eigenschaften vor allem Seide und Leinen.

Es ist eben immer, was man daraus macht. In diesem Sinne: Feiern Sie den Sommer!

__________________

Lesen Sie hier die weiteren Beiträge von Bloggerin und Topagemodel Renate Zott

"Im besten Alter": Renate Zott ist unser Topagemodel

Mehr über Renate Zott gibt's auf ihrer Webseite Topagemodel und ihrem Instagram-Account topagemodel.

__________________

Weitere Tipps, was Sie an heißen Tagen am besten tragen? Ein Klassiker ist ein Sommerkleid in Weiß: 5 Schnitte für jede Figur. Und diese Sommerschuhe für jede Wetterlage passen dazu!

Renate und Manuela – ein tolles Team. Hier gibt's noch mehr Artikel der beiden:

Weitere Artikel über aktuelle Fashion-Highlights lesen Sie auf unserer Themenseite Modetrends.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe