Aktualisiert: 26.06.2021 - 12:55

Beauty-Tipp zum Wochenende Haarstylist Armin Morbach: Tricks zum Stylen von Babyhaaren

Von

sk

Diesmal geht es im Beautytipp zum Wochenende um Babyhaare und wie man sie "bändigen" kann.

Foto: Getty Images [M]

Diesmal geht es im Beautytipp zum Wochenende um Babyhaare und wie man sie "bändigen" kann.

Babyhaare können ganz schön widerspenstig sein. Mit den richtigen Produkten und Frisuren lassen sie sich kaschieren. Armin Morbach verrät seine Styling-Tricks.

Ob Sie im Trend liegen oder nicht, darüber lässt sich streiten. Die meisten Frauen sind von Babyhaaren – also von kurzen, nachwachsenden Haaren – genervt, weil sie sich schwer stylen lassen. Star-Haarstylist Armin Morbach verrät im Beauty-Tipp zum Wochenende seine Tricks zum Stylen von Babyhaaren.

Warum sind Babyhaare so schwer zu stylen?

"In ihrer Haarstruktur unterscheiden sich die Babyhaare nicht von unserem restlichen Haar", sagt der Haarstylist. "Sie sind also nicht unbedingt widerspenstiger als unsere übrige Haarpracht. Nichtsdestotrotz fühlen sie sich aufgrund ihrer Kürze oft widerspenstiger an. Hinzu kommt, dass sie in der Wuchsrichtung oft nach vorne wachsen und so auffälliger hervorstehen."

Ob jemand mit Babyhaaren Probleme hat oder nicht, ist laut Experte individuell und lässt sich nicht pauschal sagen. Armin Morbach: "Manchmal machen Babyhaare bei sehr krausem Haar weniger Probleme, auch weil sie bei dieser Haarstruktur einfach weniger auffallen. Aber egal, welche Haarfarbe oder Struktur: Die meisten Frauen sind sich einig, dass sie auf Babyhaare lieber verzichten würden."

Tricks zum Stylen von Babyhaaren

"Wenn es gezielt darum geht, die Babyhaare zu bändigen, ist es tatsächlich besser, auf starke Stylingprodukte wie Haarlack und Gel zu verzichten, um die noch kurzen und empfindlichen Härchen zu schonen", sagt Armin Morbach.

Dr. Elisabeth Poppe, Leiterin Forschung und Entwicklung Hair Care im Henkel-Unternehmensbereich Beauty Care, empfiehlt Haarseren, um Babyhaaren eine Extraportion Pflege zu geben. Die Expertin ergänzt: "Ich würde Frauen mit fettigen Haaren kein Öl empfehlen, da dieses den Zustand verschlimmern würde. Hier kann man das feine Babyhaar mit einem Hauch von Haarspray bändigen und durch leichten Druck in die Frisur integrieren."

Babyhaare kaschieren mit der richtigen Frisur

Neben den Produkten stellt sich auch die Frage, welche Frisuren mit Babyhaaren getragen werden können. "Ein Pony ist und bleibt für mich der optimale Kaschierer, da er alle Babyhaare im Stirnbereich verdeckt", sagt Armin Morbach. "Ansonsten betont fast jeder Look oder Haarstyle die Babyhaare."

Doch es gibt gute Neuigkeiten: In diesem Jahr geht der Trend zum Babyhaar – dabei werden die kurzen Härchen bewusst ins Gesicht frisiert.

________________________

Wer sich mit dem Babyhaar-Trend nicht wirklich anfreunden kann, entdeckt in diesem Sommer vielleicht seine Vorliebe für Braided Tendrils: Die geflochtenen Zöpfe bekommen jetzt einen neuen Dreh und werden zur Trendfrisur.

Mode, Beauty, Lifestyle: Das sind Renate Zotts Themen. Für BILD der FRAU schreibt die Ü50-Bloggerin, die auch als Topagemodel bekannt ist, exklusiv genau darüber. Heute gibt es zum ersten Mal eine DIY-Anleitung in einem Video von ihr – und zwar, wie Sie feine Locken mit dem Glätteisen ins Haar zaubern .

Jede Woche beantworten unsere Experten Fragen rund um Haut, Haare & Make-up. Lesen Sie auch die vorangegangenen "Beauty-Tipps zum Wochenende":

Tägliche Hautpflege auf den Hautzustand abstimmen

Riechen Eau de Parfum und Eau de Toilette identisch?

Auf diese Beauty-Produkte sollten Sie vor einem Sonnenbad verzichten!

Noch viel mehr rund um Haarpflege halten unsere Themenseiten für Sie bereit.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe