Aktualisiert: 24.05.2021 - 16:04

Schön durch die Wechseljahre Make-up-Tricks gegen Rötungen und Schwitz-Attacken

Von der Redaktion

Beauty-Expertin Serena Goldenbaum verrät hilfreiche Make-up Tricks für die Haut während der Wechseljahre.

Foto: fourmediateam für Avon, Haare & Make-up: Serena Goldenbaum

Beauty-Expertin Serena Goldenbaum verrät hilfreiche Make-up Tricks für die Haut während der Wechseljahre.

"Clever geschminkt, sind die äußeren Anzeichen der Menopause nicht zu sehen", sagt BILD der FRAU-Beauty-Expertin Serena Goldenbaum. Das sind ihre Tricks.

Unsere Top-Visagistin Serena Goldenbaum zeigt Make-up-Tricks gegen Rötungen und Schwitz-Attacken, die vor allem in den Wechslejahren auftreten. Mit der richtigen Technik und geeigneten Beauty-Produkten kann blasse Haut wieder strahlend wirken, Zeitlinien lassen sich geschickt kaschieren.

6 Make-up-Tricks gegen Rötungen und Schwitz-Attacken

Während der Wechseljahre verändert sich das Hautbild vieler Frauen. Poren können größer werden, Falten tiefer, das Make-up kann wegen Hitzewallungen schnell mal verlaufen. Visagistin Serena Goldbaum hat die Lösung für all diese Problemchen.

1. Foundation mit Pinsel auftragen

Das Make-up sollte Deckkraft haben, aber trotzdem atmungsaktiv und pflegend sein. Langhaltende Anti-Aging-Make-ups sind die richtige Wahl. Weil die Poren mit den Jahren größer werden, mit dem Pinsel auftragen. Serena: "Lässt sich damit besser einarbeiten.".

2. Concealer kaschiert Zeit-Linien

Eine Nuance heller als die Foundation kommt ein flüssiger Concealer zum Einsatz: Unter den Augen, entlang der Zornes-und Nasolabialfalten und auf das Kinn tupfen und verblenden. Zu feste Concealer trocknen die Haut aus und setzen sich in Fältchen ab.

3. Trotz Tränen perfekte Augen

"Beim Augen-Make-up auf wasserfeste Produkte setzen", rät Serena. Denn da die Augen durch die hormonelle Umstellung meist trockener werden, neigen sie zum Tränen. "Longlastings" oder "Waterproofs" sorgen dafür, dass Schminke hält.

4. Frisch-dezentes Rot für die Lippen

Blasser und schmaler werdende Lippen mit dem richtigen Lippenstift ausgleichen: Auf Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Pflegeanteil setzen. Cremiger Schimmer ist vorteilhafter als matte Texturen.

5. SOS-Hilfe bei Hitzewallungen

Erfrischende Gesichtssprays haben gleich mehrere Vorteile: Sie kühlen Hitzeattacken und glühende Wangen und spenden trockener Haut Feuchtigkeit. Zwischendurch ruhig auch übers Make-up sprühen.

6. Natürlich geschminkt

Nie war Farbe so wichtig wie in dieser Lebensphase: Dezente Pfirsichtöne auf Wangen und Lippen zaubern Frische, Foundation und Concealer geben blasser Haut Glow und lassen Unebenheiten verschwinden. Mascara und Lidschatten bringen Augen zum Leuchten. Aber: Nicht zu dick auftragen und keine Produkte nehmen, die austrocknen. Und: Vorm Schminken außer der Tagescreme auch ein feuchtigkeitsspendendes Serum auftragen und gut einziehen lassen. Dann setzt sich Make-up auch nicht in den Fältchen ab!

________________________________________________

Wir haben weitere Make-up-Tricks von Star-Visagistin Serena Goldenbaum: So schminken Sie sich 10 Jahre jünger.

Sie möchten etwas mehr wagen und ein verführerisches Abendmake-up auftragen? So schminken Sie Smokey Eyes richtig!

Für unsere Kolumnistin Renate Zott muss es manchmal einfach schnell gehen. Mit diesen Schminktipps sind Sie blitzschnell fertig: 5-Minuten-Make-up – so geht's!

Ein perfekter Lidstrich ist gar nicht mal so einfach. In unserem Video haben wir hilfreiche Tipps für Sie:

Lidstrich-Tutorial mit Susanne Krammer
Lidstrich-Tutorial mit Susanne Krammer

Alles rund um das Thema Make-up finden Sie auf unserer Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen

Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe