Aktualisiert: 11.05.2021 - 17:23

Gegen schlechte Gerüche Nicht alle Deodorants halten ihr Versprechen gegen Körpergeruch

Von Linda Vetter

Stiftung Warentest hat die handelsüblichen Deos getestet. Das Ergebnis ist überraschend.

Foto: Getty Images / LightFieldStudios

Stiftung Warentest hat die handelsüblichen Deos getestet. Das Ergebnis ist überraschend.

Egal ob bei einem selbst, dem Partner oder bei Fremden – müffeliger Körpergeruch ist einfach unangenehm. Deos findet man unter fast allen großen Namen der Kosmetikhersteller. Können Naturkosmetikprodukte da eigentlich mithalten? Stiftung Warentest hat den Test gemacht.

Unangenehmer Geruch stört viele Menschen und dagegen will man unbedingt etwas tun. Zum Glück gibt es Deodorants, die müffeligen Achselgeruch zurückhalten und feinen Nasen keine Sorge für mangelnde Körperhygiene geben. Die Regale in den Supermärkten und Drogerien sind voll mit verschiedenen Produkten – einige versprechen sogar einen 48-Stunden langen Geruchsschutz. Die Stiftung Warentest hat nun die gängigsten Deos im Test gegeneinander antreten lassen. Das Ergebnis zeigt die besten Deos und ist gleichzeitig auch etwas frustrierend, denn nicht alle Deodorants halten ihr Geruchsversprechen ein.

Welche Deos helfen gegen unangenehmen Körpergeruch?

Im Test standen insgesamt 19 Deodorants. Zehn von ihnen sind aufgrund ihrer Parfumrichtung für Frauen gedacht, die anderen neun Deos sind Unisex-Produkte. Im Test wurden nur Aerosol- und Pumpsprays getestet. Deoroller und ähnliche Varianten wurden im Test nicht begutachtet. Sollte allerdings das gleiche Produkt in ihnen stecken, so geht man von einem vergleichbaren Ergebnis aus.

Nur jedes dritte Spray schützt vor Körpergeruch

Von 19 getesteten Deosprays empfiehlt die Stiftung Warentest nur sechs der Produkte. Das bedeutet nicht direkt, dass die anderen Deos nicht auch vor müffelnden Achseln schützen, sondern, dass die Sprays nicht all das halten, was ihre Werbung verspricht.

In einem der Produkte war außerdem das schwer abbaubare Silikon D5 enthalten. Für die Haut ist der Inhaltsstoff nicht schädlich, doch aufgrund von Umweltschutzgedanken hat das Deo von Dove hier eine halbe Note Abzug bekommen. Die Note "gut" bekamen dafür Produkte der bekannten Marken Sebamed, Garnier, Nivea und Fa. Aber auch Eigenmarkenprodukte von Edeka und Netto konnten die Stiftung Warentest überzeugen. Hier sind die besten Deos im Test:

Diese Kriterien standen im Wettbewerb

Für den Produkttest hat die Stiftung Warentest nicht nur den zuverlässigen Schutz von Achselgeruch getestet, sondern auch die Anwendung des Deos u.a. mit Rücksicht auf die Aspekte Hautgefühl, Trocknungsverhalten und Dauer der Deo-Wirkung. Weiter berücksichtigt wurden die Nutzerfreundlichkeit der Verpackung und die Deklaration von Werbeaussagen. Die letzten beiden Kriterien hatten im Verhältnis allerdings nur eine kleinere Auswirkung auf das Testergebnis.

Diese Wahl ist auch nicht verkehrt

Viele Deos haben von der Stiftung Warentest die Auszeichnung "befriedigend" bekommen. Folgende Produkte gehören dazu und sind dementsprechend auch eine mögliche Wahl gegen Achselgeruch.

Naturkosmetik-Sprays sind nicht zu empfehlen

Naturkosmetik liegt derzeit absolut im Trend und zeigt auch gewisse Vorteile, was ihre Nachhaltigkeit oder Produktion angeht. Doch können die Produkte auch das leisten, was sie eigentlich versprechen? Die ernüchternde Antwort durch den Test zeigt: Alle Naturkosmetik-Sprays im Test haben Schwächen, was ihnen keine sehr gute oder gute Note zuspricht. Drei der getesteten Naturdeos werden sogar mit "mangelhaft" bewertet und wurden hier dementsprechend nicht mit aufgelistet.

A propos schöner Duft – wussten Sie, dass Sie wunderbar duftende Badezusätze einfach Selbstmachen können?

Wie sie noch mehr Kosmetik selber machen können, sehen Sie im Video

DIY-Kosmetik - Spa Tag mit gutem Gewissen
DIY-Kosmetik - Spa Tag mit gutem Gewissen

Sie suchen nach noch mehr getesteten Produkten? Auch Lippenpflege stand im Test: Diese Produkte helfen gegen spröde Lippen! Weitere Testberichte der Stiftung Warentest finden Sie auf unserer Themenseite.

__________________________

*Zu den Links: Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Sofern Sie die Links zum Kauf der verlinkten Produkte nutzen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe