Aktualisiert: 22.04.2021 - 10:17

Nicht benutzen! Achtung, Verletzungsgefahr! Weleda ruft Bodylotion zurück

Eine nährende Bodylotion gehört zu einem ausgiebigen Beauty-Programm einfach dazu. Doch bei einem Kult-Produkt sollten Sie nun genauer hinsehen: Weleda hat einen Rückruf für die beliebte "Skin Food Body Butter" herausgegeben.

Foto: Getty Images/ andresr

Eine nährende Bodylotion gehört zu einem ausgiebigen Beauty-Programm einfach dazu. Doch bei einem Kult-Produkt sollten Sie nun genauer hinsehen: Weleda hat einen Rückruf für die beliebte "Skin Food Body Butter" herausgegeben.

Weil sie Glassplitter enthalten könnte, ruft die Naturkosmetikmarke Weleda eine beliebte Körpercreme zurück.

Ein heißes Bad oder eine Dusche, eine Haarkur und sich dann ausgiebig von Kopf bis Fuß eincremen: Eine reichhaltige, pflegende Bodylotion gehört zu einem ausgiebigen Verwöhnprogramm einfach dazu. Umso mehr Spaß macht das Ganze, wenn man Produkte mit hochwertigen, natürlichen Inhaltsstoffen verwendet – beispielsweise von der Naturkosmetikmarke Weleda. Falls Sie kürzlich eine Bodylotion der beliebten Brand erworben haben, sollten Sie aktuell jedoch genauer hingucken: Weleda hat einen Rückruf für die Bodylotion "Skin Food Body Butter" herausgegeben.

"Skin Food Body Butter": Rückruf für Bodylotion von Weleda

Wie das Rückrufportal produktwarnung.eu berichtete, ruft die Weleda AG das Hautpflegeprodukt "Skin Food Body Butter" zurück. Der Grund dafür: In zwei Tiegeln wurden Glassplitter am Boden festgestellt, bei Verwendung besteht Verletzungsgefahr.

Da die Tiegel an sich unbeschädigt waren, kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch weitere Gefäße der Charge Glassplitter enthalten. Die gesamte Charge wird aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes aus dem Handel genommen.

Sind Sie von dem Rückruf betroffen?

So erfahren Sie, ob Sie von dem Rückruf betroffen sind: Es handelt sich bei der betroffenen Charge um die Charge mit der Nummer G0613. Ausschließlich diese Charge ist von dem Rückruf betroffen. Die Chargennummer finden Sie auf der Unterseite des Creme-Tiegels.

Sollten Sie das betroffene Produkt erworben haben, können Sie es in die Verkaufsstelle zurückbringen, egal, ob Sie es bereits angebrochen oder geöffnet haben. Sie erhalten dann den Kaufpreis zurück – den Kassenbon benötigen Sie dafür nicht.

Sollten Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen der Weleda-Kundenservice weiter. Sie können ihn via E-Mail an dialog@weleda.de oder telefonisch unter der Rufnummer 07171-9190 erreichen. Mehr darüber, was eigentlich hinter der Naturkosmetik von Weleda steckt, erfahren Sie hier.

Weitere Rückrufe und weitere interessante Fakten und Neuigkeiten über Ihre Rechte und Pflichten als Verbraucher gibt es auf unserer Themenseite Ratgeber Recht. Hier finden Sie unter anderem unsere Familienrecht-Reihe – zum Beispiel Familienrecht, Teil 11: Was passiert mit Kreditverbindlichkeiten aus der Ehe?

Insbesondere Lebensmittel sind häufig von Rückrufen betroffen. Auf unserer Themenseite haben wir alle Lebensmittelrückrufe für Sie gesammelt. So wurde gerade ein Schoko-Porridge wegen Salmonellen zurückgerufen, außerdem wurde ein Rückruf für eine beliebte Gemüse-Streichcreme herausgegeben.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe