Aktualisiert: 24.04.2021 - 19:39

Beauty-Tipp zum Wochenende Bleaching: Augenringe durch medizinisches Peeling aufhellen

Von

sk

Um allergischen Reaktionen vorzubeugen, sollte die Anwendung von Bleaching-Produkten im Augenbereich einem Profi vorbehalten bleiben.

Foto: Getty Images [M]

Um allergischen Reaktionen vorzubeugen, sollte die Anwendung von Bleaching-Produkten im Augenbereich einem Profi vorbehalten bleiben.

Augenringe lassen sich nicht nur mit Cremes oder der Laserbehandlung aufhellen. Ein Experte erklärt das medizinische Peeling.

Dunkle Augenringe lassen uns ungesund und müde wirken. Wenn die äußeren Umstände nicht der Grund dafür sind, braucht es mehr als eine Mütze Schlaf, um die Augenringe wieder aufzuhellen. Dr. Murat Dağdelen erklärt, wie sich Augenringe durch medizinisches Peeling aufhellen lassen.

Haare, Make-up und Styling sind die Aushängeschilder einer Frau. Jede Woche verraten Haar-Profis, Make-up-Artists und Haut-Experten ihre Empfehlungen.

Thema heute: Wie gefährlich sind Methoden, die Augenringe aufhellen?

Eine der bekanntesten Methoden sind Cremes mit aufhellenden Inhaltsstoffen wie beispielsweise Vitamin C und Niacinamid.

Dr. Murat Dağdelen ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Gründer und Ärztlicher Direktor von DiaMonD Aesthetics und bezweifelt deren Effektivität, da die Dosierungen der aufhellenden Inhaltsstoffe in der Regel sehr gering ausfallen. "Sicherlich finden sich online auch stärker dosierte Produkte, von deren Anwendung in Eigenregie ich aber abrate, da der Bereich um die Augen sehr sensibel ist", erklärt der Experte. Es kann zu allergischen Reaktionen kommen.

Eine weitere Möglichkeit ist die Behandlung der Augenringe mit Laser-Therapie, bei der dauerhafte Pigmenteinlagerungen in den Blutgefäßen entfernt werden. Dr. Murat Dağdelen: "Ganz risikoarm ist diese Methode aber nicht, denn sie kann Entzündungen verursachen und durch die Laser-Strahlen die Augen sowie die umliegende Haut reizen."

Bei einer Laser-Methode entsteht zudem meist nach der Behandlung eine kleine unschöne Kruste am behandelten Bereich.

Augenringe mit der Peeling-Methode bleachen

Der Experte arbeitet selbst mit einer speziellen Peeling-Serie. Diese enthält verschiedene aufhellende Inhaltsstoffe, wie beispielsweise Phytinsäure und Ascorbinsäure. "Die verschiedenen Inhaltsstoffe sind deutlich höher dosiert als in Produkten, die man in Drogerien oder Parfümerien erwerben kann", sagt Dr. Dağdelen. "Dementsprechend wirkungsvoller ist auch der Effekt, der durch das Produkt erzielt werden kann. Aufgrund der Zusammenstellung ist es allerdings nicht frei verkäuflich und darf lediglich von Fachärzten und Instituten unter Ärztlicher Leitung angewendet werden."

Im ersten Schritt eines Augenring-Peelings wird Chloressigsäure und Phytinsäure auf die Haut aufgetragen. Nachdem das Präparat getrocknet ist, erfolgt das Auftragen von Retinal und Ascorbinsäure. Zum Schluss werden dazugehörige Pflegeprodukte und eine BB-Cream, die Feuchtigkeit spendet, in die Haut einmassiert.

"Zur Nachbehandlung für zu Hause erhält der Patient vier verschiedene milde Pflegeprodukte, welche die Therapie fortsetzen und die Augenringe weiter aufhellen. Dazu gehören unter anderem eine BB-Cream, ein Roller-Stift sowie Tropfen", erklärt Dr. Dağdelen. "Nach etwa vier Wochen wird das Ergebnis dann wieder in der Praxis kontrolliert. Gegebenenfalls kann dann die ärztliche Behandlung wiederholt werden, um das Ergebnis zu optimieren."

Kosten und Risiken

Ein wichtiger Aspekt bei den Behandlungen von Augenringen ist aus Sicht des Experten die Begleitung des gesamten Prozesses durch einen Spezialisten. Dr. Dağdelen: "Natürlich können auch durch das Peeling Hautreizungen und Irritationen entstehen. Durch die medizinische Überwachung sowie die Vor- und Nachbehandlung mit diversen Pflegeprodukten wird dieses Risiko aber minimiert. Dennoch sollte man darauf achten, dass die Behandlung von einem erfahrenen Arzt durchgeführt wird, denn das Produkt sollte genau nach Vorgaben angewendet und dosiert werden."

Die Kosten für eine Behandlung beginnen bei circa 300 Euro. Sie kann bei Bedarf wiederholt werden.

______________________

Wer müde, überarbeitet oder gestresst ist, hat sicher mit ihnen zu kämpfen: Augenringe können den schönsten Teint verderben. Mit den dunklen Schatten unter den Augen wirken wir müde und energielos. Doch es gibt ein paar Tipps, durch die wir unseren wachen Blick zurückgewinnen können. Wir verraten 5 Tipps gegen Augenringe!

Die Haut unter den Augen ist dünn, empfindlich und hat kaum Unterfettgewebe. Daher scheinen Blutgefäße und Äderchen leicht durch. Kommt es zum Beispiel aufgrund von Stress, zu wenig Schlaf oder Vitaminmangel durch eine Unterversorgung des Bluts mit Sauerstoff entstehen Augenringe. Make-up-Artistin Christina Vacirca verrät ihre Experten-Tipps zum Kaschieren von dunklen Augenringen.

Jede Woche beantworten unsere Experten Fragen rund um Haare & Make-up. Lesen Sie auch die vorangegangenen "Beauty-Tipps zum Wochenende":

Hässliche Hautfetzen: Wie behandle ich Nietnägel richtig?

Wie hilft Heilerde bei unreiner Haut und Pickeln?

Dürfen wir wieder Haarpflegeprodukte mit Silikonen benutzen?

Noch viel mehr zurHautpflege, aber auch alles rund um Haarpflege sowie Make-up halten unsere Themenseiten für Sie bereit.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe