Aktualisiert: 23.04.2021 - 17:55

Maske, Haarkur & Co. Antioxidant Zimt: 5 Beauty-Tricks mit dem heilenden Gewürz

Von der Redaktion

Egal ob als Haarkur oder Gesichtsmaske – Zimt kann wahre Wunder wirken.

Foto: Getty Images/5PH

Egal ob als Haarkur oder Gesichtsmaske – Zimt kann wahre Wunder wirken.

Zimt kann den Alterungsprozess verlangsamen, das Immunsystem stärken und den Körper entgiften. Wie das genau funktioniert, verraten wir Ihnen hier.

Es schmeckt nicht nur herrlich intensiv und würzig, sondern tut auch dem Körper gut. Zimt ist wegen seiner antioxidativen Wirkung ein wahres Wundermittel für Haut und Haare – auch beim Abnehmen soll es helfen. Wir zeigen fünf Möglichkeiten, das Gewürz als Beauty-Waffe zu verwenden.

5 Beauty-Tricks mit Zimt: So wirkt das Antioxidant

Antioxidantien sind chemische Verbindungen, die andere Stoffe daran hindern, mit Sauerstoff zu reagieren. Stoffe wie Vitamin C oder auch Zimt schützen also die Zellen vor Oxidation und gelten als Radikalfänger. Freie Radikale sind Zwischenprodukte des Stoffwechsels, die in jeder Zelle des menschlichen Körper aktiv sind.

Die hochreaktiven Sauerstoffmoleküle sind für den sogenannten oxidativen Stress des Körpers verantwortlich und somit auch für den Alterungsprozess oder Entzündungen.

Antioxidantien wirken diesem oxidativen Stress entgegen, neutralisieren freie Radikale und stellen so das Gleichgewicht im Körper her. Sie können durch die Nahrung aufgenommen oder direkt auf dem Körper aufgetragen werden.

1. Gegen Falten und Akne: Gesichtsmaske mit Zimt

Wenn Ihre Haut zu Unreinheiten neigt, kann Zimt als Gesichtsmaske verwendet werden. Die entzündunghemmende Wirkung des Gewürzes kann gegen Pickel und Mitesser wirken und die Poren verfeinern. Aber auch bei Falten ist Zimt die richtige Wahl.

Vor der Anwendung lohnt es sich, die Maske zunächst an einer anderen Hautstelle zu testen, um mögliche Irritationen oder Allergien auszuschließen.

Für eine strahlende Haut können Sie die Maske ein- bis zweimal die Woche verwenden. Ebenso kann reines Zimt-Öl, das vor dem Schlafengehen auf die Haut aufgetragen wird, das Hautbild sichtbar verbessern.

Waschen Sie vor der Anwendung der Maske gründlich das Gesicht und entfernen Sie Tagescreme und Make-up. Nun wird ein Esslöffel Honig mit zwei Teelöffeln Zimt vermengt. Die Paste tragen Sie auf das Gesicht auf und sparen dabei Mund -und Nasenpartie aus. Nach 10 Minuten wird die Maske mit lauwarmem Wasser abgespült.

Unser Tipp: Legen Sie ein Handtuch auf Schulter und Brust, da der Honig mit der Körpertemperatur leicht zu zerfließen beginnt. Am besten legen Sie sich für die Anwendung hin, um die Maske nicht auf Kleidung und Boden zu verteilen.

2. Gegen unschöne Gerüche: Zimt als Mundwasser

Der im Zimt enthaltende Wirkstoff Eugenol wirkt Bakterien, die für unangenehme Gerüche verantwortlich sind, entgegen. So kann eine Mischung aus Wasser und Zimt eine schöne Alternative zum Mundwasser aus der Drogerie sein.

Hierfür wird ein Glas Wasser, circa 200 Milliliter, mit einem Teelöffel Zimt vermengt. Für die richtige Wirkung müssen Sie das Wasser nicht trinken, sondern einfach für wenige Minuten im Mund behalten und gurgeln.

3. Für vollere Lippen: Zimt als Lippen-Booster

Wer sich vollere Lippen wünscht, kann mit der Anwendung von Zimt und Vaseline wahre Wunder bewirken. Hierfür wird eine Messerspitze des Gewürz mit einem halben Teelöffel Vaseline vermengt und auf die Lippen aufgetragen.

Nun wird das Gemisch mit einer Zahnbürste auf den Lippen verrieben, sodass die Blutzufuhr angeregt wird. Anschließend wird alles mit lauwarmem Wasser abgespült und die Lippen mit einem Pflegestift behandelt. Den Zimt-Booster sollten Sie nicht mehr als zweimal pro Woche anwenden, da das Gewürz die zarte Haut der Lippen leicht reizen kann.

4. Gegen Haarausfall: Zimt als Haarpflege

Auch die Haare profitieren von der heilsamen Wirkung des Wundermittels Zimt. Besonders für die Kopfhaut kann das Gewürz wohltuend sein, da es das Haarwachstum anregt und so vor Haarausfall schützt. Aber auch spröde Spitzen werden mit dem Gewürz gestärkt und der natürliche Glanz der Haare unterstützt.

Für eine stärkende Haarkur werden fünf Esslöffel Olivenöl, drei Esslöffel Honig, ein Teelöffel Zimt und ein Drittel Teelöffel Cayennepfeffer benötigt. Zunächst werden Olivenöl und Honig leicht erhitzt und die Gewürze langsam hinzugegeben, bis eine glatte Paste entsteht.

Die Haarkur wird anschließend auf Kopfhaut und Haarlängen einmassiert und soll unter einer Duschhaube für 40 Minuten einziehen. Anschließend wird alles mit Wasser und Shampoo ausgewaschen.

5. Zimt als Abnehm-Waffe

Neben der äußerlichen Anwendung kann Zimt auch direkt eingenommen werden. Ein im Zimt enthaltenden Aldehyd senkt den körpereigenen Blutzuckerspiegel, was zu einer Minderung von Hunger und Appetit führt. Außerdem regt das Gewürz den Stoffwechsel an und hilft dem Körper so, mehr Fett abzubauen.

Ein Teelöffel am Tag genügt schon, um positive Effekte zu erzielen. Sie können das Gewürz entweder mit etwas Joghurt oder Quark vermischen oder als Moon Milk (eine Mischung aus Honig und Milch) trinken.

Wichtiger Hinweis: Bei der Anwendung all dieser Beauty-Tricks sollten Sie ausschließlich Ceylon-Zimt verwenden, da dieser nachweislich positive Effekte auf Haut und Körper haben kann. Günstiger Cassia-Zimt kann in hohen Mengen hingegen gesundheitsschädlich sein und bei der Anwendung auf Haut und Haaren zu Irritationen und Hautreizungen führen.

___________________________________________________

Die richtige Ernährung kann das Hautbild sichtlich verbessern und einen strahlenden Teint zaubern. Wir geben Tipps für eine entzündungshemmende Ernährung.

Im Zusammenspiel mit Honig kann Zimt seine Wirkung noch besser entfalten. Hier erfahren Sie alles über die Wunderwaffe Honig – Arznei aus der Natur .

Die Natur bietet einiges an schönen Hausmitteln, die sanft gegen körperliche Beschwerden vorbeugen. Die Heilkraft der Rose: 10 Rezepte gegen Frauenbeschwerden.

In unserem Video erfahren Sie noch mehr Wissenswertes über das Wundermittel Zimt:

Trendgewürz Zimt: Darauf soll man achten!
Trendgewürz Zimt: Darauf soll man achten!

Mehr zum Thema Haarpflege und Hautpflege finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe