Aktualisiert: 06.03.2021 - 20:28

Beauty-Tipp zum Wochenende Wie verleihe ich meinen Wimpern mehr Volumen?

Von

sk

Zu einem verführerischen Augenaufschlag gehören voluminöse Wimpern.

Foto: Getty Images [M]

Zu einem verführerischen Augenaufschlag gehören voluminöse Wimpern.

Make-up-Artistin Christina Vacirca verrät im Beauty-Tipp zum Wochenende, wie Sie Wimpern mehr Volumen verleihen.

Haare, Make-up und Styling sind die Aushängeschilder einer Frau. Jede Woche verraten Haar-Profis und Make-up-Artists im "Beauty-Tipp zum Wochenende" ihre Empfehlungen. Das Thema in dieser Woche: Mehr Volumen für Wimpern.

Die Experten wissen, wie man das Maximum aus einer Person herausholt, die Schokoladenseite betont und eventuelle "Problemzonen" kaschiert.

Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich Ihre ganz persönliche Frage von einem Experten beantworten. Schicken Sie uns eine Email mit Ihrer Frage an beautytipp@funkedigital.de – und schon bald lesen Sie die Antwort der Experten im "Beauty-Tipp zum Wochenende".

Heute im "Beauty-Tipp zum Wochenende": Wie verleihe ich meinen Wimpern mehr Volumen?

Christina Vacirca ist Make-up-Artistin für Max Factor: "Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit Wimpernseren gemacht. Viele meiner KundInnen haben wirklich tolle Ergebnisse damit erzielen können – teilweise konnten wir sogar bei großen Auftritten auf künstlich geklebte Wimpern verzichten. Man muss jedoch wissen, dass der sichtbare Effekt erst nach circa vier Wochen einsetzt und auch recht schnell wieder endet, sobald man das Serum nicht mehr benutzt."

Ein Lash Primer ist die optimale Vorstufe für die Wimperntusche, bereitet die Wimpern auf die Mascara vor und baut im Vorfeld schon Volumen auf. Ein alter Maskenbildner-Trick ist laut Expertin, einfach ein wenig loses Puder auf die Wimpern zu geben, bevor sie getuscht werden.

"Mascara-Textur und Bürstchen arbeiten Hand in Hand und sind für mich gleichermaßen wichtig für mehr Volumen", erklärt Christina Vacirca. "Ist die die Textur der Mascara super geschmeidig und satt, kann ich mir mein gewünschtes Volumen in Schichten auftragen und variieren, ohne dass die Wimpern verkleben."

Die Farbe der Mascara hat dabei keine Auswirkung auf das Volumen. "Manche sind lediglich auffälliger, manche dezenter und somit haben sie einen anderen optischen Effekt – mit Volumen per se hat das aber in der Regel nichts zu tun. Schwarze Mascara sorgt für einen dramatischeren Augenaufschlag, braune Mascara ist ideal für einen 'No Make-up Make-up Look'."

_________________________________

Noch viel mehr Haarpflege, aber auch alles rund um Hautpflege sowie Make-up halten unsere Themenseiten für Sie bereit.

Lesen Sie auch die vorangegangenen "Beauty-Tipps zum Wochenende":

Welche Spuren hinterlässt kalkhaltiges Wasser im Haar?

Warum haben Haarkuren so unterschiedliche Einwirkzeiten?

Welche Inhaltsstoffe halten Winterhaut geschmeidig zart?

Woran erkennt man, dass die Haare überpflegt sind?

Beschwert die Haare: Conditioner verwenden – ja oder nein?

Bei trockenen Haaren: Ist Glätten mit Hitzeschutz ok?

Wie kann man mit Kosmetika das Haarwachstum beeinflussen?

Wie wird der Farbglanz colorierter Haare intensiver?

Wie kann Mesotherapie gegen Haarausfall helfen?

Wie werden Wirkstoffkonzentrate in Ampullen richtig dosiert?

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe