Aktualisiert: 24.02.2021 - 21:39

Trendfrisur Choppy Cut Der klassische Stufenhaarschnitt liegt im Frühling im Trend

Von

sk

Mit dem Choppy Cut gelingt ein luftig frisches Haarstyling für den Frühling.

Foto: GettyImages/Yuri_Arcurs

Mit dem Choppy Cut gelingt ein luftig frisches Haarstyling für den Frühling.

Stufen bringen frischen Wind in die Frisur – und diesen wünschen wir uns häufig zum Frühling hin. Der Choppy Cut erfüllt diese Wünsche und ist vielleicht auch deshalb Trendfrisur im Frühling 2021.

Viele Frauen würden alles für lange Haare geben. Aber wer schließlich lange Haare hat, stellt unter Umständen sogar fest, dass das auf Dauer auch langweilig werden kann. Ein neuer Haarschnitt bringt immer frischen Wind in den Look. Aber gleich die ganze Mähne abzuschneiden, ist vielleicht ein bisschen riskant. Eine angesagte Trendfrisur für den Frühling 2021 ist ein schöner Mittelweg: der Choppy Cut.

"Choppy" bedeutet übersetzt so viel wie abgehackt. Mit "Choppy Cut" ist also der klassische Stufenhaarschnitt gemeint. In diesem Jahr ist er besonders für langes und mittellanges Haar angesagt, denn er bringt Abwechslung in diese Haarlängen.

Trendfrisur für den Frühling: Der Choppy Cut bringt Definition

Der Choppy Cut hat einen weiteren Vorteil, der Frauen nicht ganz unwichtig ist: Er lässt seine Trägerin jünger wirken. Frauen mit sehr langen Haaren tendieren dazu, sie einfach wachsen zu lassen, ohne einen definierenden Schnitt reinzubringen. Das kann Sie älter aussehen lassen. Mit einem schönen Stufenschnitt kommt Definition in die Längen.

Den Choppy Cut richtig stylen

Die Basis für das richtige Styling ist selbstverständlich der Haarschnitt. Aber auch wenn der stimmt, ist das erst die halbe Miete. Diese Frisur ist im Styling nicht ganz unaufwendig. Für eine glatte Variante werden die Haare in alle Richtungen durchgewirbelt und trocken geföhnt. Eventuell werden die Spitzen nach innen geföhnt bzw. über das Glätteisen gezogen. Als Stylinghilfsmittel dienen Hitzeschutz und bei Bedarf ein Volumenspray oder -puder für den Haaransatz. Mit Stylingcreme werden die Haarspitzen in Form gezupft und das Haarstyling finalisiert.

Choppy Cut mit Locken

Eine frühlings-frische Variante der Frisur ist ein Choppy Cut mit Wellen. Auch hier kommt ein Hitzeschutz zum Einsatz, ergänzt durch ein Schaumfestiger oder ein anderes Stylingprodukt für Locken. Im nächsten Schritt wird das Haar in Partien aufgeteilt und mit dem Lockenstab oder Glätteisen werden Strähne für Strähne die Locken gearbeitet.

____________________

Was wird noch Trend? Die Modedesigner sind sich einig: In diesem Frühling sind glatte Haare angesagt und gehören zu den wichtigen Frisurentrends 2021.

Statt an die neuen Trends zu denken, machen sich einige Frauen eher Sorgen um ihre Haarprobleme. Im Beauty-Tipp zum Wochenende erklärt Dermatologin Dr. Sabine Zenker, wie Mesotherapie gegen Haarausfall helfen kann.

Noch viel mehr spannende Inhalte zur richtigen Haarpflege hält unsere Themenseiten für Sie bereit.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe