Aktualisiert: 10.02.2021 - 18:45

Haare wie Kurt Cobain Frisuren-Comeback: Diese 90er-Jahre-Trends sind zurück!

Von

Wir zeigen 5 Frisurentrends, die schon in den 1990er-Jahren angesagt waren.

Foto: Getty Images/Foc Kan

Wir zeigen 5 Frisurentrends, die schon in den 1990er-Jahren angesagt waren.

Die 90er-Jahre sind zurück! Nicht nur Modetrends feiern in diesem Jahr ein Revival – auch Frisuren-Trends stehen ganz im Jahrzehnt des Grunge. Wir zeigen fünf Trends, die 2021 wieder getragen werden.

Um viele Trends aus den 90er-Jahren mag man lieber einen großen Bogen machen. Plateauschuhe, Strass besetzte Hüfthosen oder Neon-Shirts möchten viele lieber in der Vergangenheit lassen – und doch treffen wir im Jahr 2021 auf so manche modische Erscheinung aus dem bunten Jahrzehnt. Denn einige Frisuren aus den 90er-Jahren feiern in diesem Jahr ein Comeback!

Diese 90er-Jahre-Frisuren haben 2021 ein Comeback

Spätestens als Pop-Sängerinnen wie Miley Cyrus und Rihanna im letzten Jahr wieder Vokuhila trugen, mussten wir uns eingestehen, dass so einiges, was wir modisch abgeschrieben hatten, wiederkommen würde. Der Vokuhila (vorne kurz, hinten lang) galt lange Zeit als Modesünde und war nun angesagter denn je. Und zugegeben: Das Ergebnis ließ sich bei einigen wirklich sehen.

Nun sind wir ein Jahr weiter und wieder wirken die neusten Haar-Trends irgendwie bekannt. Besonders Kurzhaarfrisuren erinnern an die Zeit, der Spice Girls und des Grunge. Wir zeigen Trends, die in diesem Jahr ein Comeback feiern.

1. Buntgefärbte Spitzen

Dieser Trend kommt direkt aus dem Zeitalter des Grunge. Damals galten zerrissen Hose und ein düsteres Auftreten, à la Kurt Cobain, als modisches Statement. Auch frisurentechnisch gab man sich damals rebellisch: Ausgefranste Bobs wurden an den Spitzen gefärbt und blieben meistens ungekämmt.

Stars wie Kaia Gerber verpassen dem verruchten Look ein Update und tragen gut gestylte Longbobs mit bunten Spitzen. Diese werden an den Längen ausgefranst und mit einem kurzen Pony getragen.

2. Double-Face-Framing

Was ein bisschen nach einer hippen Eissorte klingt, bezeichnet im Fachjargon das Einrahmen der Gesichts durch zwei dünne Strähnen. Double-Face-Framing ist bei Models wie Bella Hadid oder Stefanie Giesinger sehr beliebt.

Dabei wird das Haar mit Stylingsprodukten nach hinten gekämmt und zu einem strengen Zopf oder einem Dutt befestigt. Vorne werden zwei Strähnen zu einem Mittelscheitel ausgelassen, die das Gesicht einrahmen.

3. Gekreppte Haare

Ein Kreppeisen war in den 1990er Jahren DAS Must-Have für jedes Mädchen. Der Look, bei dem glatte Haare mit kleinen Wellen versehen werden, wird von Stefanie Giesinger und anderen Stars heute wieder getragen.

Wer nicht ganz so nostalgisch wie das deutsche Model ist, kann die Haare auf einer größeren Kreppstufe stylen und so den Look etwas moderner gestalten. Und wer das Kreppeisen aus den 90er Jahren bereits entsorgt hat, kann durch das Flechten dünner Haarsträhnen dasselbe Ergebnis erzielen.

4. Double Clip

Neben dem Scrunchie kann ein anderes Accessoire wieder aus den Tiefen unserer Kosmetik-Schränkchen geholt werden: Haarspangen aus Metall. Die Clips lassen sich leicht in die Haare klemmen und wirken in bunten Farben mädchenhaft und verspielt.

Stars wie Dua Lipa oder Gigi Hadid machen es vor: Originalgetreu tragen sie die Spangen zu einem Mittelscheitel und befestigen diese nahe der Stirn.

Der Bowl-Cut

Der Bowl-Cut, übersetzt Topfschnitt, war in den 90er Jahren besonders unter Männern beliebt. Schauspieler wie Leonardo DiCaprio trugen früher den Kurzhaarschnitt, bei dem die Seiten besonders kurz rasiert wurden. Nun haben die Stars den radikalen Schnitt wiederentdeckt und besonders Frauen tragen den 90er Jahre Look.

Sängerin Demi Lovato zum Beispiel beweist Mut und zeigt sich mit einem pink gefärbten Bowl Cut auf Instagram.

_________________________________

Noch mehr Dinge aus den 90er-Jahren werden 2021 wieder aufgelegt. Revival eines It-Piece: So wird die Bauchtasche gestylt.

Sie haben gefärbte Haare, und der nächste Friseurtermin liegt noch in weiter Ferne? Diese Frisuren kaschieren den Haaransatz.

Styling-Produkte können nicht nur bei der richtigen Frisur helfen, sie verändern außerdem die Haarstruktur. Haben Sie eigentlich Naturlocken? Finden Sie es jetzt heraus!

Sie möchten noch mehr stylische Kurzhaarfrisuren entdecken? In unserem Video zeigen wir die aktuellen Trends:

Die angesagtesten Kurzhaarfrisuren im Herbst/Winter 2020
Die angesagtesten Kurzhaarfrisuren im Herbst/Winter 2020

Weitere angesagte Frisuren und Tipps zu Haarpflege finden Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe