Aktualisiert: 03.12.2020 - 20:41

Neu ist nicht immer besser Diese 5 Vintage Online-Shops sollten Sie kennen!

Von

Gebrauchte Kleidung können Sie nun ganz einfach online bestellen: Wir zeigen Ihnen die besten Online-Shops für den  Vintage-Stil.

Foto: iStock.com/svetikd

Gebrauchte Kleidung können Sie nun ganz einfach online bestellen: Wir zeigen Ihnen die besten Online-Shops für den Vintage-Stil.

Sie suchen nach angesagten Vintage-Teilen? Zum Glück ist das Angebot an Onlineshops gewachsen. Nun müssen Sie sich nicht mehr durch die Kleidermassen in Second-Hand-Läden suchen um das richtige Teil zu finden.

Das ewige Suchen nach dem richtigen Teil und der richtigen Größe in Second-Hand-Läden ist passé. Heutzutage ist die Auswahl an Vintage-Shops so groß, dass man sich fast nicht mehr zurecht findet. Wir bieten einen Überblick über 5 schönsten Vintage-Shops im Netz.

Neu ist nicht immer besser: Die schönsten Online-Shops für Gebrauchtes im Überblick

Wer gebrauchte Kleidung kauft, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Der ökologische Fußabdruck der Kleiderindustrie ist enorm und kann durch die Wiederverwendung von alter Kleidung reduziert werden. Sie müssen nur wissen, wo man am besten schaut!

Viele dieser Online-Shops bieten die Möglichkeit, auch seine eigenen Kleider zu verkaufen, sollten sie nur im Schrank liegen. Welches Teil Sie am besten wo online stellen, verraten wir Ihnen in unserer Auswahl.

Für Mütter und Schnäppchenjägerinnen: Vinted

Im November dieses Jahres wurden die beliebten Kleidertausch-Plattformen Kleiderkreisel und Mamikreisel zu einer Plattform zusammengeführt: Vinted. Hier finden Eltern passende Kleidung für ihre Kinder, aber auch schöne Vintage-Stücke für sich selbst.

Wer während des Lockdowns seinen Kleiderschrank ausgemistet hat, kann hier auch die eigenen Sachen anbieten. Diese können nicht nur verkauft, sondern auch mit anderen Nutzerinnen getauscht werden. Vinted hat ca. 8,5 Millionen Mitglieder in Deutschland, unter denen kräftig verkauft und getauscht wird.

Das Besondere an dieser Platform ist, dass überwiegend Kleidung im unteren Preissegment angeboten wird. Wenn Sie also auf der Suche nach günstiger Kleidung sind, ist Vinted die richtige Adresse.

Geprüfte Luxusware bei Vestiare Collective

Dieser Vintage-Shop hat sich vor allen Dingen auf Luxusmarken spezialisiert. Hier wird jeder fündig, der auf der Suche nach den großen Marken, wie Gucci oder Prada, ist. Besonders Designer-Handtaschen, sind hier leicht zu finden – darunter nicht nur Retro-Stücke, sondern auch solche aus aktuellen Kollektionen.

Das besondere an Vestiare Collective ist die Echtheitsprüfung der Platform. Ein Kurationsteam wählt nur bestimmte Teile aus, die später auf die Website kommen. Hier müssen Verkäufer beweisen, dass ihr Teil wirklich von einem der großen Modehäuser kommt. So hat man es als Nutzerin einfacher, sich in der Flut von Angeboten zurecht zu finden und man kann sich sicher sein, dass hier keine gefälschten Stücke verkauft werden.

Zurück in die Zukunft mit Vintage Berlin

Vintage Berlin hat sich auf eine große Auswahl an Originalkleidungsstücken aus der Vergangenheit spezialisiert. Von perlenbesetzten Kleidern aus den 1920er Jahren bis hin zu poppigen Sneakern aus den 90ern – hier wird jeder, der einen Hand zur Nostalgie hat, fündig.

Vielleicht suchen Sie auch ein auffälliges Kleid für Silvester oder eine Kostümparty? Dann sind Sie bei Vintage Berlin an der richtigen Adresse. Diesen Second-Hand-Shop gibt es übrigens nicht nur online, sondern auch im analogen Leben. Wer also die Stücke vorher lieber anprobieren möchte, kann Vinatage Berlin in der Hauptstadt finden.

Sportliche Mode bei Depop

Depop ist das Pendant zu Vintage Berlin. Statt schicker Abendkleidung werden hier vor allen Dingen sportliche Klamotten aus den 1990er Jahren verkauft. Marken wie Lacoste oder Carhatt sind gerne gesehen und werden im mittleren Preissegment angeboten.

Dieser Online-Shop wird am besten per App bedient, da die Anwendung ähnlich wie das soziale Netzwerk Instagram funktioniert. Statt wahllos zusammengewürfelten Fotos, bekommt man hier liebevoll kuratierte Bilder zu sehen. Auch hier kann man die eigene Kleidung verkaufen. Der eigene Feed bedarf jedoch etwas mehr Aufwand als bei anderen Seond-Hand-Shops. Bei dieser Platform verkauft sich ein Teil nur gut, wenn es gekonnt in Szene gesetzt wurde.

Pariser Chic im Bonsergent Studio

Bonsergent Studio ist eine französische Plattform, die mit ausgewählter Kleidung überzeugt. Die Website ähnelt einem schicken Online-Shop, doch die Kleidung kommt aus zweiter Hand.

Wer es gerne puristisch mag und helle Töne bevorzugt, wird im Bonsergent Studio fündig. Die einfachen Stücke mit oftmals verspieltem Design erinnern an den French Chic: So gelingt Ihnen der französische Stil Hochwertige Blusen, Kaschmir Pullover und Trenchcoats gibt es hier zu fairen Preisen.

_______________________

In unserer Auswahl an Vintage Online-Shops, die man kennen muss finden Sie bestimmt das ein oder andere Designerteil. Schon gewusst? Nur dann ist Mode wirklich Haute Couture!

Vintage-Kleidung ist in dieser Saison im Trend. Besonders angesagt sind Strickjacken aus vergangenen Jahrzehnten. Trendstück 2020: Vintage Cardigans

Entdecken Sie außerdem diesen Trend aus den 90ern: Der Batik-Look ist zurück! Wir verraten Ihnen, wie sie die farbenfrohen Teile am besten Stylen.

Iris Apfel ist eine bekennende Vintage-Liebhaberin. Erfahren Sie in diesem Video mehr über die Modeikone:

Iris Apfel: Ikone und Gesamtkunstwerk
Iris Apfel: Ikone und Gesamtkunstwerk

Sie wollen noch mehr rund um das Thema Modetrends erfahren? Dann besuchen Sie gerne unsere Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe