24.11.2020 - 10:58

Discounter-Designer Rechtzeitig zu Weihnachten: Wolfgang Joop macht Mode für Aldi

Von

Wolfgang Joop goes Aldi: Vom Star-Designer gibt's jetzt Mode beim Discounter zu kaufen!

Foto: imago images / teutopress

Wolfgang Joop goes Aldi: Vom Star-Designer gibt's jetzt Mode beim Discounter zu kaufen!

Zum ersten Mal gibt's bei Aldi Mode von Wolfgang Joop: Der Star-Designer hat Teile für Sie und Ihn kreiert – die rechtzeitig als Weihnachtspräsente erhältlich sein werden.

Immer mehr Designer entdecken das Geschäft mit Discountern für sich – der Zeitpunkt könnte nicht besser sein: Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist Mode von Wolfgang Joop bei Aldi erhältlich. Lesen Sie, was es dort wann geben soll.

Wolfgang Joop entwirft Mode für Aldi – auch Masken sind dabei

Von der Zusammenarbeit des Designers und des Discounters haben Sie schon mal gehört? Da liegen Sie richtig! Unter dem Label "LOOKS by Wolfgang Joop" gab es bereits zwei Kooperationen – doch diesmal handelt es sich um Mode. Und das ist in der Tat das erste Mal, denn zuvor waren es Wohntextilien, die der 76-Jährige für Aldi entworfen hatte.

Jetzt sind es also Kleidungsstücke und Accessoires, die demnächst in den Aldi-Filialen käuflich zu erwerben sein werden. Für Herren soll es elegante Pullover mit echter Wolle, feine Hemden, Pyjamas und Business-Socken geben, für die Damen Pyjamas und kuschelige Maxi-Schals.

An Accessoires liefert der Designer noch einmal Schals, Solar-Armbanduhren und Lesebrillen mit Etui. Außerdem gibt es Mund-Nasen-Masken in verschiedenen Designs für Damen und Herren.

Die Teile gibt's in Karo- und Rautenmuster, klassischen Cremefarben oder Grau- und Blautönen. Sie sind außerdem aufeinander abgestimmt – und es gibt sie gleich in Geschenkverpackungen: Schließlich sollen sie auch als Weihnachtsgeschenke dienen.

Wann die Sachen für welchen Preis zu haben sind

Und wann sind die Joop-Teile denn nun zu haben? Ab dem 3. Dezember werden sie deutschlandweit in allen rund 4200 Filialen von Aldi Nord und Süd erhältlich sein.

Die verschiedenen Teile werden zwischen 7,99 und 39,99 Euro liegen – wobei die Solar-Armbanduhr am meisten kosten wird. Pullover und Pyjamas für die Herren sind in den Größen M bis XL bzw. 39 bis 43 bei den Hemden erhältlich. Die Socken gibt es in den Größen 39/42 oder 43/46. Die Damenpyjamas wird es in den Größen S bis L geben.

Warum sich Wolfgang Joop auf einen Deal mit Aldi eingelassen hat, erklärt der Designer so: "Mode stellt heute einen neuen Anspruch an einen Designer: Sie will digital funktionieren und sich vor allem mit gutem Gewissen tragen lassen. Daran möchte ich mit LOOKS by Wolfgang Joop anknüpfen. Früher habe ich für den Laufsteg entworfen, heute sind meine Designs für den Alltag gedacht. Ich freue mich, wenn ich sie auf der Straße sehe. Es ist Mode für Individualisten, die nach Lust und Laune mit verschiedenen Styles und Looks spielen – und eben nicht mehr Mode für eine Elite."

Sympathischer Ansatz – genauso wie die Tatsache, dass Wolfgang Joop auf den Affen gekommen ist. . Für den guten Zweck. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

Erst kürzlich hat Aldi eine eigene Mode-Kollektion auf den Markt gebracht – kurz zuvor hatte das bereits Rivale Lidl getan. Logisch, dass der Discounter mit einem Extra auftrumpfte: Die Fashion-Teile waren nämlich nicht im Handel erhältlich...

Mit welchen Aktionen Discounter sonst noch für große Aufregung gesorgt haben, sehen Sie in unserem Video:

Von Body Shaming bis Billigfleisch - Die 5 größten Discounter-Aufreger
Von Body Shaming bis Billigfleisch - Die 5 größten Discounter-Aufreger

Discounter-Mode: Welche Promis schon mit Lidl, Aldi, Netto und Co zusammen Klamotten herausgebracht haben:

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe