Aktualisiert: 03.11.2020 - 20:44

Auch für Kurven Must-have: Im Bleistiftrock macht jede Frau eine gute Figur

Von

Bleistiftrock aus Leder mit Schlitz: Vom züchtigen Zweiteiler von einst ist nicht mehr viel übrig.

Foto: Shutterstock/Victoria Chudinova

Bleistiftrock aus Leder mit Schlitz: Vom züchtigen Zweiteiler von einst ist nicht mehr viel übrig.

Der Bleistiftrock ist ein unverzichtbarer Klassiker im Kleiderschrank einer Frau. Das Beste daran: Er steht auch kurvigen Frauen!

Er ist ein Must-have im Herbst: Der Bleistiftrock. Pluspunkte sammelt der Modeklassiker, weil er fast jeder Frau steht – vor allem Frauen mit Kurven.

Gerader Schnitt und knieumspielend: Lange Zeit war der Bleistiftrock Teil eines Kostüms. Diese Zeiten sind jedoch vorbei. Heute ist der Bleistiftrock ein Einzelstück und darf im Mittelpunkt des gesamten Looks stehen. Soll heißen, dass das Outfit passend dazu gestylt wird.

Material und Farben für den Bleistiftrock

Wie ein Bleistiftrock wirkt und ob er eher zum eleganten oder lässigen Stil passt, hängt entscheidend von seinem Material ab. Wer ihn im Büro als Business-Mode trägt, sollte auf unifarbene Stoffe setzen. Das Understatement des Stoffes gleicht die Sexiness des figurnahen Schnittes aus.

Ganz schön verführerisch wird der Look mit einem Lederrock. Leder ist in diesem Jahr besonders angesagt. Trendbewusstsein beweisen Frauen, die zu hellen Brauntönen und Beige greifen. Dunkle Farben wie Nachtblau, Tannengrün und Bordeaux sind ebenfalls eine gute Wahl. Der Klassiker ist nach wie vor Schwarz.

Accessoires: Stiefel, Boots und Pumps

Dass sich der Bleistiftrock vor allem im Herbst so großer Beliebtheit erfreut, liegt vielleicht auch daran, dass die Kombination mit Schaftstiefeln unschlagbar ist.

Im Trend ist in dieser Saison allerdings auch die Kombination mit derben Boots mit Profilsohle.

Natürlich ist auch das Duo "Pumps und Bleistiftrock" gern gesehen.

Der Bleistiftrock als Kurvenliebling

Das vielleicht Beste am Bleistiftrock: Er schmeichelt Kurven. Das haben auch Plus-Size-Modebloggerinnen für sich entdeckt und beweisen es im direkten Vergleich.

___________________________

Die Schuhmode im Herbst hält einige Überraschungen bereit. Einige Schuhe waren letztes Jahr noch total trendy, sollten aber in dieser Saison besser im Schrank bleiben. Die derben Boots mit Profilsohle sind zwar keine Neuentdeckung, ohne sie kommen wir aber dennoch nicht aus. Wir stellen die angesagten Stiefel und Boots für den Herbst 2020 vor.

Dass der Hoodie zum Trendstück wird, damit hat kaum jemand gerechnet. Doch wohin das Auge blickt: Die Frauenwelt trägt Hoodie. Sie haben noch keinen? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie sich einen zulegen, denn das wohl lässigste Revival in der Herbstmode 2020 ist der Hoodie. Wir zeigen, welche Looks in dieser Saison besonders angesagt sind und wie das Trendstück richtig kombiniert wird.

Lust auf noch mehr Modetrends? Dann schauen Sie doch mal auf unserer Themenseite vorbei.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe