Aktualisiert: 23.10.2020 - 19:30

Aus für US-Lippenbalsam DIESEN Labello-Konkurrenten wird es in Deutschland nicht mehr geben!

Die Lippenpflege von Eos wird es in deutschen Läden schon bald nicht mehr geben.

Foto: iStock.com/Aleksandra Baranova

Die Lippenpflege von Eos wird es in deutschen Läden schon bald nicht mehr geben.

Das Lippenpflege-Ei von Eos war revolutionär. Nun wird es das und andere Produkte der Marke nicht mehr geben. Denn Eos verabschiedet sich vom europäischen Markt. Mehr dazu!

Spröde Lippen? Dagegen hilft ein wenig Lippenbalsam! Welcher Marke vertrauen Sie, wenn es um Ihre Lippenpflege geht? Greifen Sie zum bekannten Labello, der sich schon fast zum Synonym für einen Lippenpflegestift entwickelt hat, oder vielleicht zu einer Discounter-Eigenmarke? Sollte Eos-Lippenpflege Ihr Favorit gewesen sein, dann haben wir schlechte Nachrichten: Die amerikanische Labello-Konkurrenz Eos wird es in Deutschland bald nicht mehr geben. Der Verkauf hierzulande wird eingestellt, wie Chip berichtete.

Spröde Lippen? Das verraten die Lippen über die Gesundheit
Spröde Lippen? Das verraten die Lippen über die Gesundheit

Labello-Konkurrenz Eos verschwindet vom deutschen Markt

Doch nicht nur in Deutschland werden Kunden die Lippenpflege von Eos nicht mehr in den Drogerieregalen finden, in ganz Europa wird der Verkauf gestoppt. Die deutsche Zentrale wurde bereits im August lahmgelegt, die in Stockholm und London werden umgehend folgen. Eos konnte mit seinem eiförmigen Lippendöschen, das anfangs der Renner war, bis Labello mit einem ähnlichen Artikel nachzog, keine großen Einnahmen mehr verbuchen. Zwar versuchte sich das amerikanische Unternehmen noch mit anderen Pflegeprodukten wie Bodylotions und Rasiercreme, doch auch das konnte Eos nicht retten.

Bestellen aus den USA noch möglich – wird aber teuer!

Nach sechs Jahren endet nun also die Geschichte von Eos auf dem deutschen Markt. Noch sind Restbestände bei Drogerien wie beispielsweise Rossmann oder dm zu ergattern. Auch online könnten Eos-Kunden noch fündig werden. Sind aber die Ausläufer verkauft, kommt keine neue Ware nach und Eos-Produkte sind in Europa nicht mehr erhältlich. Wer dennoch nicht zur Konkurrenz Labello und Co. wechseln möchte, kann anschließend nur noch im Netz aus den USA bestellen. Das dürfte aber recht teuer werden.

Ob Eos, Labello oder welche Marke auch immer, ganz egal, aber irgendeine Lippenpflege sollten Sie sich besser für die kalte Jahreszeit zulegen. Denn kommt die Kälte, folgen trockene Lippen. So bekämpfen Sie spröde Lippen im Winter.

Nicht nur die Lippen, auch andere Körperpartien brauchen in der kalten Saison besondere Aufmerksamkeit. Informieren Sie sich auf unserer Themenseite, wie die richtige Hautpflege aussieht.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe