Aktualisiert: 14.10.2020 - 18:03

Tier? Nein – Pilz! Neues veganes Leder: Pilze versprechen Erfolg!

Leder ist ein beliebtes Material, sowohl für Schuhe als auch für Accessoires wie Handtaschen und Co. Leider ist Leder meistens weder tier- noch umweltfreundlich. Könnte veganes Leder aus Pilzen eine Alternative sein?

Foto: iStock.com/urbazon

Leder ist ein beliebtes Material, sowohl für Schuhe als auch für Accessoires wie Handtaschen und Co. Leider ist Leder meistens weder tier- noch umweltfreundlich. Könnte veganes Leder aus Pilzen eine Alternative sein?

Wenn Sie das Wort "Pilze" hören, denken Sie an eine leckere Pfifferling-Pfanne? Eventuell gehen Ihre Assoziationen schon bald in eine andere Richtung...

Leder ist schick, keine Frage. Egal, ob eine rockige Lederjacke, edle Lederstiefel oder eine hochpreisige Ledertasche: Leder macht optisch einfach was her. Und nicht nur das: Leder hält warm, ist winddicht aber gleichzeitig atmungsaktiv und außerdem extrem robust und langlebig. All diese Vorteile lassen sich nicht bestreiten.

Leder ist aber auch: Alles andere als umweltfreundlich und das Endprodukt von viel Tierleid. Natürlich gibt es im Jahr 2020 nicht nur vegane Würstchen, veganen Käse und veganes Hack: Auch vegane Leder-Alternativen existieren. Jetzt könnte bald ein neues Material auf den Markt kommen: Veganes Leder aus Pilzen!

Champignons tragen? Veganes Leder aus Pilzen

Wie MDR Wissen kürzlich berichtete, arbeitet ein Forscherteam jetzt an Leder aus Pilzen! Dr. Alexander Bismarck und sein Kollege Mitchell Jones, zwei Forscher der Universität Wien, erforschen die Eigenschaften von selbst gezüchtetem Pilzleder. Wer bei dem Begriff "Pilzleder" sofort ein Körbchen Speisechampignons vor Augen hat, liegt allerdings falsch. Untersucht werden Pilze, die auf forstwirtschaftlichen Abfällen wachsen, zum Beispiel auf Sägemehl.

Laut den Forschern hat die Pilzmyzel ähnliche Eigenschaften wie Rindsleder. Sogar die Belastbarkeit des Materials schätzen sie ähnlich ein. Gleichzeitig ist es ressourcenschonender als echtes Leder.

Sonstige vegane Leder-Alternativen

Auch vielen anderen Leder-Alternativen hat das Pilzleder einiges voraus. Im Gegensatz zu Kunststoffen ist es ökologisch abbaubar. Hinter der umweltfreundlich klingenden Bezeichnung "veganes Leder" verstecken sich nämlich häufig Kunststoffe wie Polyurethan und Polyester. Für diese mag zwar kein Tier sein Leben gelassen haben – umweltfreundlich sind diese Materialien trotzdem nicht. Für die Herstellung werden oft Chemikalien aus fossilen Brennstoffen benutzt, die teilweise gesundheitsschädlich sind. Auch die Haltbarkeit des Kunstleders kann mit tierischem Leder nicht mithalten.

Weitere vegane Leder-Alternativen sind zum Beispiel Hanfleder, Kakteenleder oder Ananasleder.

Forscher stehen vor einer letzten Herausforderung

Werden wir die Lederschuhe und –taschen aus Pilzen also schon bald in den Schaufenstern der Einkaufszentren dieser Welt wiederfinden? Ganz so weit ist es leider noch nicht. Das Forscherteam steht noch vor einer großen Herausforderung. Bisher ist noch unklar, wie man die Pilze zu homogenem Wachstum anregen kann, d.h. dafür sorgen kann, dass die Struktur gleichmäßig wächst, überall gleich dick ist und die gleiche Farbe und Beschaffenheit hat. Nur gleichmäßiges Material kann zu veganem Leder verarbeitet werden.

Und wie sieht es eigentlich mit dem typischen Pilz-Geruch aus? Was das angeht, geben die Forscher Entwarnung: Dieser gehe durch die Verarbeitung verloren. Also eine weitere Gemeinsamkeit mit tierischem Leder – auch dessen Duft vor der Verarbeitung dürfte die meisten Konsumenten abschrecken.

Sie interessieren sich für vegane Kleidung? Unsere Bildergalerie verrät Ihnen, welche Materialien Sie meiden sollten:

Informieren Sie sich stattdessen über umweltverträgliche Alternativen – zum Beispiel vegane Mode und Schuhe aus Ananas. Egal, aus welchem Material Ihre Schuhe nun sind: So peppen Sie Ihre Stiefel modisch auf! Es muss auch nicht immer Leder sein: Mit diesen veganen Sneakern sind Sie umweltbewusst und modisch unterwegs. Weitere Tipps zu einem nachhaltigen Lebensstil finden Sie auf unserer Themenseite Nachhaltig leben.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe