Aktualisiert: 13.08.2020 - 17:27

Mini, Midi oder Maxi Trendstück des Sommers: So stylen Sie Jeansröcke

Von

Im Sommer darf der Jeansrock auch mal kürzer sein. Wie Sie das angesagte Teil in allen Längen stylen, lesen Sie hier.

Foto: iStock.com/gremlin

Im Sommer darf der Jeansrock auch mal kürzer sein. Wie Sie das angesagte Teil in allen Längen stylen, lesen Sie hier.

Er gehört einfach in jeden Kleiderschrank – der Jeansrock! Wie Sie ihn am besten kombinieren und welche Längen es gibt, lesen Sie hier.

Ohne ihn geht im Sommer gar nichts: der Jeansrock! Ein Basic-Teil, das jede Frau im Schrank haben sollte und vor allem damit besticht, dass er sehr vielseitig zu kombinieren ist. Und zwar egal, ob in Mini-, Midi- oder Maxi-Größe.

Wie genau das am besten geht, verraten wir Ihnen hier. Denn beim Jeansrock gibt es tolle Tipps, wie man ihn richtig stylt.

Jeansrock: So stylen Sie ihn!

Eines der wohl beliebtesten Kleidungsstücke, gerade im Sommer, ist der Minirock aus Jeansstoff. Er ist schlicht, kann mit vielem aufgepimpt werden. Und dennoch gibt es auch hier einige Dinge, die man beachten sollte. Gerade High Heels zum Minirock können zum Beispiel schnell billig wirken. Wie wäre es stattdessen, den Jeansrock mal schick fürs Büro zu stylen?

Ein Minirock aus schwarzem Jeansstoff kann sehr elegant wirken, mit einer weißen Bluse kombiniert wird aus dem It-Piece ein tolles Teil für die Arbeit, aber zum Beispiel auch für Unternehmungen in der Stadt. Passender Gürtel und kleine Tasche drauf – fertig! Noch mehr Outfit-Ideen für den Sommer im Büro gibt es hier.

Miniröcke mit Long Blazer kombinieren

Das richtige Touch-up kriegt der Minirock auch durch ein lässiges Oberteil. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem Long Blazer? Kurzer Rock und langer Blazer bewirken, dass man optisch größer und schmaler aussieht.

Nicht nur obenrum sollten Sie den Jeansrock-Look variieren. Auch an die Füße gehört der richtige Schuh. Der Denim-Look wird richtig cool, wenn man ihn zum Beispiel mit derben Boots kombiniert. Dazu passt ein schlichtes T-Shirt. Auch angesagt dieses Jahr: das Kimono-Kleid als Must-have!

Midirock mit Schlitz für den Sommer

Voll im Trend sind aber nicht nur Miniröcke, sondern auch Midi-Größen. Dabei geht der Stoff übers Knie. Schauen Sie, wie schön man im Sommer Jeans kombinieren kann.

Besonders pfiffig wird der Midi-Look, wenn ein Schlitz im Rock ist. Das macht es gleich etwas luftiger und zugleich lässiger. Auch Fransen am Rock sehen super cool aus. Dazu passende Oberteile mit Streifen oder einer modernen Optik – und schon ist das Denim-Outfit perfekt.

Maxirock: die volle Dröhnung Jeans

Und wer gar nicht genug Jeansstoff haben kann, der sollte sich unbedingt einen Maxirock zulegen. Den kann man zu jeder Jahreszeit tragen. Toll kombiniert sieht er zum Beispiel aus mit einer filigranen Bluse, die das Feminine noch unterstreicht. Aber auch ein grober Strickpullover für kältere Tage macht sich gut auf dem langen Jeansrock.

Wer ganz besonders mutig ist, dem sei der komplette Jeans-Look ans Herz gelegt: Sowohl ein Jeansrock als auch ein Oberteil aus Jeansstoff klingt im ersten Moment vielleicht ein bisschen viel, in der Kombination ist es aber unschlagbar. Übrigens: Diese Modetrends aus Kindertagen sind zurück!

Weitere Tipps und Tricks für das richtige Styling finden Sie auf unserer Themenseite Modetrends.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe