Aktualisiert: 06.08.2020 - 19:55

Shag, Pixie und Messy Bun Herbstfrisuren 2020: Kultfrisuren erleben ein Revival

Von

Auf akkurates Styling kommt es bei den angesagten Herbstfrisuren 2020 nicht an, wie der Messy Bun beweist. Der Dutt im Undone-Look gehört zu den Trendfrisuren, die in diesem Herbst besonders beliebt sind.

Foto: Shutterstock/stockfour

Auf akkurates Styling kommt es bei den angesagten Herbstfrisuren 2020 nicht an, wie der Messy Bun beweist. Der Dutt im Undone-Look gehört zu den Trendfrisuren, die in diesem Herbst besonders beliebt sind.

Im Herbst besinnen wir uns auf die guten alten Zeiten. Frisuren sind wieder angesagt, die wir schon kennen – sogar seit einiger Zeit.

Die Herbstfrisuren 2020 müssen sich nicht neu erfinden. Angesagt ist, was wir bereits kennen: Der Pixie Cut und der Messy Bun kehren zurück und auch der Bob begleitet uns durch den Herbst. Doch es gibt noch einen weiteren Klassiker, den wir in diesem Herbst neu entdecken.

Herbstfrisuren 2020: Revival des Shag Haircut

Was früher "Vokuhila" (vorn kurz hinten lang) hieß, wird heute Shag Haircut genannt. Die Frisur ist jedoch dieselbe wie sie schon David Bowie als Kultfigur Ziggy Stardust trug. Gestylt wird die Frisur in diesem Jahr jedoch deutlich natürlicher – mit Naturwelle, glatt, durchgestuft oder verwuschelt im Undone Look.

Gerade geschnittener Bob

Auch der Bob ist ein alter Bekannter unter den Kultfrisuren, der in diesem Herbst gerade geschnitten wird. Er erfreut sich vor allem so großer Beliebtheit, weil er theoretisch zu jeder Gesichtsform passt. In diesem Jahr wird er mit leichten Beach Waves getragen.

Pixie Cut

Unter den Kurzhaarfrisuren ist der Pixie Cut besonders angesagt. Als Variation wird er in diesem Herbst stufig geschnitten.

Ponyfrisuren

Auch Ponyfrisuren genießen Kultstatus. Egal ob fransig geschnitten oder gerade, in Verbindung mit langen Haaren oder einem Bob – wer eine Ponyfrisur trägt, liegt damit im Herbst 2020 voll im Trend.

Lockenfrisuren

Während Beach Waves aufwendig gestylt werden müssen, haben Frauen mit Naturlocken leichtes Spiel. Vor allem, weil Locken in diesem Herbst wieder ganz natürlich getragen werden.

Messy Bun

Einen Bad Hair Day muss es im Herbst 2020 nicht mehr geben, denn wer keine Lust auf Hairstyling hat, macht sich einfach einen Dutt. Die Undone-Variante ist besonders beliebt.

_____________________________

Trendig, praktisch und schnell gemacht: Diese Looks für den Bob sind optimal zum Arbeiten UND zum Ausgehen danach. Schauen Sie sich unsere Styling-Tipps an.

Ein Trend, der gerade von Amerika herüberschwappt, ist Sand Storm Hair, also Sandblond-Töne. Das Färben der Trendfarbe gehört aber in die Hände eines Profis.

Noch viel mehr Haarpflege, aber auch alles rund um Hautpflege sowie Make-up und Frisuren halten unsere Themenseiten für Sie bereit.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe