18.07.2020 - 10:29

Beauty-Tipp zum Wochenende Was ist phytoaktive Kosmetik und wie wirkt sie?

Von

Phytokosmetik: Die Natur hat das Rezept für Hautpflege auf Pflanzenbasis.

Foto: Shutterstock [M]

Phytokosmetik: Die Natur hat das Rezept für Hautpflege auf Pflanzenbasis.

Im "Beauty-Tipp zum Wochenende" beantwortet Fachkosmetikerin Elena Helfenbein die Frage, was Phytokosmetik ist und wie sie wirkt.

Haare, Make-up und Styling sind die Aushängeschilder einer Frau. Jede Woche verraten Haar-Profis und Make-up-Artists im "Beauty-Tipp zum Wochenende" ihre Empfehlungen.

Die Experten wissen, wie man das Maximum aus einer Person herausholt, die Schokoladenseite betont und eventuelle "Problemzonen" kaschiert. Jedes Wochenende beantworten sie eine von vielen Beauty-Fragen. Sie wollen wissen, wie Sie mehr Volumen stylen können oder Augenringe am besten abdecken? Schicken Sie uns eine Email mit Ihrer Frage an beautytipp@funkedigital.de – und schon bald lesen Sie die Antwort der Experten im "Beauty-Tipp zum Wochenende".

Der Begriff "phyto" kommt aus dem Griechischen und bedeutet Pflanze. Phytoaktive Kosmetik sind also Pflegeprodukte, die sich vor allem die Wirkung pflanzlicher Inhaltsstoffe zunutze machen.

Heute im "Beauty-Tipp zum Wochenende": Wie wirkt phytoaktive Kosmetik?

Elena Helfenbein ist Fachkosmetikerin und Leiterin der Abteilung Anwendungstechnik bei BABOR: "Pflanzenwirkstoffe können ganz unterschiedliche Funktionen haben. Ein Kräuterextrakt aus Ballonrebe, Natternkopf und Sonnenblume beruhigt irritierte, gestresste Haut. Rosmarin, Ginseng, Brennnessel, Braunwurz, Brunnenkresse, Sauerampfer, Erdrauch und Blasentang – was nach neuem Health Food Trend klingt, ist das Wirkgeheimnis regenerierender Pflege. Und zwar so intensiv, dass sie vor und nach Schönheits-OPs oder bei ästhetischen Behandlungen wie Unterspritzungen oder Fillern zu perfekten Beauty-Arzthelfern werden. Denn der Extrakt lässt sogar Narbengewebe besser regenerieren. Minze, Birke und Rosmarin beleben und erfrischen, während Salbei, Hamamelis und Azulen verfeinern und ausgleichen."

____________________________

Lesen Sie auch die vorangegangenen "Beauty-Tipps zum Wochenende":

Tragen Sie häufig Pferdeschwanz? So beugen Sie Haarbruch vor

Welche Wirkstoffe spenden der Haut Feuchtigkeit?

Wie kann ich meine Haare vor UV-Licht schützen?

Wie oft ist das Anwenden einer Gesichtsmaske empfehlenswert?

Schön im Schlaf: Muss ich meine Haare nachts zusammenbinden?

Was muss ich beim Färben von grauen Haaren beachten?

Lassen 100 Bürstenstriche die Haare wirklich glänzen?

Muss ich nach dem Sport wirklich IMMER die Haare waschen?

Statt Haarwäsche: Wie oft darf ich Trockenshampoo verwenden?

Bei gefärbtem Haar: Ist eine Colour-Pflege immer richtig?

Noch viel mehr Haarpflege, aber auch alles rund um Hautpflege sowie Make-up halten unsere Themenseiten für Sie bereit.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen