Aktualisiert: 15.06.2020 - 20:44

Fashion Upcycling Aus Alt wird Neu – Tipps zum Aufwerten alter Kleidungsstücke

Von

Im Handumdrehen ein neues Teil! So geht Upcycling!

Foto: iStock / Xsandra

Im Handumdrehen ein neues Teil! So geht Upcycling!

Man muss nicht immer neue Kleidung kaufen, um superstylisch zu sein. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie Ihren alten Klamotten das Nötige "Etwas" verleihen.

Um alte Kleidung aufzuwerten, brauchen Sie meistens nicht viel. Mit ein paar einfachen Handgriffen machen Sie aus Ihren alten Lieblingsteilen neue, trendige Stücke. Und das sieht nicht nur unfassbar stylisch aus, es ist außerdem super nachhaltig. Was Sie alles zum Thema "Fashion Upcycling" wissen sollten, lesen Sie hier.

Fashion Upcycling – Mit diesen einfachen Tipps machen Sie aus Ihrer alten Kleidung neue Trendstücke

Alte Kleidung aufzuwerten ist meistens einfacher, als manch einer denkt. Man braucht dafür keine großen Nähkenntnisse oder gar Talent – alles was man braucht, ist ein wenig Kreativität. Wir zeigen Ihnen dafür ein paar hilfreiche Tipps.

1. Neue Accessoires – Neuer Look

Mit ein paar einfachen Accessoires werten Sie Ihre alten Oberteile und Pullover ganz einfach auf. Ein stylischer Taillen-Gürtel macht Sie nicht nur zur Trendsetterin, sondern zaubert auch noch eine wahnsinnig tolle Figur. Wenn Ihnen das noch nicht genug ist, gibt es tolle Pins und Badges, die Ihrem Look das nötige "Etwas" verleihen – und das ganz ohne Nähen.

2. Neue Farbe sorgt für frisches Tragegefühl

Wenn sich die Farbe aus Ihrem Lieblingsshirt langsam rauswäscht und es einfach nicht mehr schön aussieht, müssen Sie das Oberteil nicht gleich entsorgen. Es gibt unheimlich viele Ideen und noch dazu umweltfreundliche Textilfarbe, die Ihrer Kleidung neue Frische verleiht.

3. Pailletten und Strasssteine

Basics sind Ihnen auf Dauer zu langweilig? Verständlich. Um Ihre langweiligen Oberteile aufzupeppen, können Sie schöne Muster und Motive auf Ihre Oberteile zaubern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pailletten-Rand an einer Knopfleiste? Viele Pailletten können Sie ganz einfach mit einer Nadel und einem Faden befestigen. Wenn Ihnen dazu das nötige Näh-Kit fehlt, finden Sie auf Amazon eine große Auswahl. Die allermeisten Strasssteine können Sie mit einem einfachen Textilkleber befestigen.

4. Ein bisschen Spitze muss sein

Mit einem einfachen Spitzenband können Sie Ihre alten Pullover und Oberteile aufhübschen. Auch hier reicht zum befestigen ein einfacher Textilkleber. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und toben Sie sich mit verschiedenen Mustern und Farben mal so richtig aus!

Wenn Sie das Nähen als eine neue Leidenschaft für sich entdeckt haben, lohnt es sich vielleicht, in eine Nähmaschine zu investieren – das erspart Ihnen viel Zeit und Ärger.

Wie Sie mit ein paar einfachen Tipps Ihr Styling umweltbewusst gestalten, lesen Sie hier. Um nachhaltig zu leben reicht ein umweltbewusstes Styling nicht aus. Mit diesen 12 Tipps gestalten Sie Ihren ganzen Haushalt umweltbewusst.

Weitere tolle Tipps zum Thema Modetrends finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten.

_____________________________

Zu den Links:
Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Sofern Sie die Links zum Kauf der verlinkten Produkte nutzen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe